Anzeige

Bei der Bäckerei Kößler gibt es noch Backwaren wie aus früheren Zeiten
Backkunst mit Leib und Seele

14Bilder

Sternenfels (hk) Im Herzen der Gemeinde Sternenfels befindet sich die gemütlich eingerichtete Bäckerei und das Café der Familie Kößler. Der Familienbetrieb wird seit 40 Jahren unter der Regie von Jürgen Kößler, ein Bäcker mit Leib und Seele, geführt. „Die Bäckerei existiert allerdings schon seit 160 Jahren!“, verrät Jürgen Kößler mit einem Lächeln.

Verwendung des „Kraichgaukorns“

In der Bäckerei Kößler gibt es noch feine Backwaren wie man sie aus alten Zeiten kennt: Innen locker und fluffig und außen mit einer herrlich krossen Kruste. Nach dem Motto „Bewusst isst gesünder“ verwendet der Bäcker für alle seiner Backwaren das originale und ungespritzte „Kraichgaukorn“ – zum Wohle der Gesundheit und zum Schutz der Natur. Das altdeutsche Bauernbrot, auch Sandbauernbrot genannt, ist eine Sternenfelser Spezialität, die sich großer Beliebtheit erfreut. „Das was uns aber grundsätzlich ausmacht, ist die lange Teigführung“, erklärt Jürgen Kößler. Der Teig hat also über Nacht Zeit, um seinen vollen Geschmack zu entfalten.

Frühstück à la Carte

In uriger Atmosphäre lassen sich im angeschlossenen „Caféstüble“ hausgemachte Kuchen und Torten bestens genießen. Schwarzwälder Kirschtorte und Dampfnudeln gehören zu den Spezialitäten der Bäckerei Kößler. Aber auch morgens lohnt sich ein Abstecher in die Bäckerei für ein Frühstück à la Carte. Ein freundliches und zuvorkommendes Personal – immer mit einem Lächeln auf den Lippen – ist stets bemüht, jeden einzelnen Wunsch zu erfüllen. Und die fairen Preise sind bei alldem selbstverständlich. Insgesamt stehen etwa 35 Sitzplätze und draußen rund 20 Sitzplätze zur Verfügung.

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.