Mehr Fälle von Mediensucht bei Kindern während Pandemie

er krankhafte Konsum von Medien und Computerspielen hat bei Kindern und Jugendlichen im Südwesten laut Experten während der Corona-Pandemie zugenommen.
  • er krankhafte Konsum von Medien und Computerspielen hat bei Kindern und Jugendlichen im Südwesten laut Experten während der Corona-Pandemie zugenommen.
  • Foto: Anatoly Tiplyashin - stock.adobe.com
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Stuttgart (dpa/lsw) Der krankhafte Konsum von Medien und Computerspielen hat bei Kindern und Jugendlichen im Südwesten laut Experten während der Corona-Pandemie zugenommen. Die problematische, teils auch unkontrollierte Mediennutzung hat sich in der Pandemie verstärkt", sagte Petra Müller vom baden-württembergischen Landesverband für Prävention und Rehabilitation (bwlv) der "Stuttgarter Zeitung" und den "Stuttgarter Nachrichten" (Montag). Ihr Verband betreibt mehrere Kompetenzzentren für Mediensucht.

Zunahme von Fällen der Mediensucht bei Kindern und Jugendlichen

Es werde entscheidend sein zu sehen, ob die exzessive Nutzung auch bleibe, wenn es wieder mehr andere Freizeitbeschäftigungen gebe, sagte die Psychologin den Zeitungen. Den Austausch mit anderen zu verpassen, könne längerfristig dramatische Folgen für die Entwicklung haben, so Müller. Auch bei der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie im Klinikum Stuttgart und der Kinder- und Jugendpsychiatrie des Universitätsklinikums Tübingen verzeichneten Ärzte den Zeitungen zufolge eine Zunahme von Fällen der Mediensucht bei Kindern und Jugendlichen.

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen