Alles zum Thema Altenheim St. laurentius

Beiträge zum Thema Altenheim St. laurentius

Politik & Wirtschaft
Der Schritt ist laut Yvonn Hürten notwendig, "um eine qualitativ hochwertige Pflege und Versorgung der Bewohner, Gäste, und Patienten in der katholischen Altenhilfe der Caritas in Bretten weiterhin sicherzustellen".

Katholische Altenhilfe in Bretten muss früher schließen

Kurz vor Redaktionsschluss erreichte die Brettener Woche am heutigen Mittwoch eine Pressemeldung des Caritasverbandes Ettlingen. Demnach muss die Schließung aller Einrichtungen der katholischen Altenhilfe der Caritas in Bretten bereits zum 30. Juni erfolgen. Bretten (swiz) Kurz vor Redaktionsschluss erreichte die Brettener Woche am heutigen Mittwoch eine Pressemeldung des Caritasverbandes Ettlingen. Demnach muss die Schließung aller Einrichtungen der katholischen Altenhilfe der Caritas in...

  • Bretten
  • 11.04.18
Politik & Wirtschaft
Markus Wilhelm ist Sozial Management Berater. swiz

„Enorme Psychische Belastung für Bewohner”: Interview mit Pflegeexperten zum Thema katholische Altenhilfe in Bretten

Der Pflegeexperte und Sozial-Management Berater Markus Wilhelm spricht im Interview mit der Brettener Woche über Fehler, die bei der Diskussion um die katholische Altenhilfe in der Stadt gemacht wurden. Zudem gibt er einen Einblick, welche Auswirkungen Bewohner und Mitarbeiter des vor der Schließung stehenden Altenheims St. Laurentius nun zu erwarten haben. Bretten (swiz) Das Thema "katholische Altenhilfe" hat in Bretten für viel Diskussionen in Politik und Bevölkerung gesorgt. Gegipfelt...

  • Bretten
  • 07.03.18
Politik & Wirtschaft
Das Mellert/Fibron-Areal in Bretten soll in ein Urbanes Gebiet umgewidmet werden.
2 Bilder

Auch nach Strategiepapier-Beschluss: Caritas hält an Schließungskonzept fest

Über die katholische Altenhilfe in Bretten gibt es weiterhin viele Diskussionen. Jörg Biermann, Fraktionssprecher der „aktiven“ im Gemeinderat, kritisiert, dass die Caritas trotz Verabschiedung des Strategiepapiers durch den Gemeinderat weiter an der Abwicklung ihrer Dienste festhält. Die Vorstandsvorsitzende der Caritas Ettlingen, Yvonn Hürten, bestätigt und rechtfertigt die Fortführung des Schließungskonzepts gegenüber der Brettener Woche.Bretten (swiz) Der Fraktionssprecher der „aktiven“...

  • Bretten
  • 09.12.17
Politik & Wirtschaft
Das katholische Altenheim St. Laurentius in der Apothekergasse in Bretten.

Katholisches Altenheim in Bretten: Ein „menschlich verwerflicher Versuch der Caritas”

Als „menschlich verwerflich” weist die Wählerinitiative „die aktiven” in einer Presseerklärung den Versuch der Caritas Ettlingen, „den Altenheim Standort auf dem Gewerbegelände an der Bahnlinie mit Hilfe von Drohungen wie dem Verlust von Arbeitsplätzen durchzusetzen, zurück”. Die Initiative bekommt dabei Unterstützung von Oberbürgermeisterkandidat Aaron Treut (CDU). Bretten (pm/swiz) Als „menschlich verwerflich” weist die Wählerinitiative „die aktiven” in einer Presseerklärung den Versuch der...

  • Bretten
  • 20.09.17
Politik & Wirtschaft

Leserbrief zum geplanten Caritas-Neubau in Bretten: „Man höre sich auch die andere Seite an.“

In der Diskussion um den geplanten Ersatzneubau des Altenheims St. Laurentius in Bretten hat sich nun auch die Belegschaft des Heims mit einem Leserbrief zu Wort gemeldet. Bretten. „Man höre sich auch die andere Seite an.“ Wir Abteilungsleitungen und unsere Mitarbeitenden sind sehr verunsichert durch die öffentliche Meinung und die Stimmen, die derzeit laut werden. Endlich ist eine Entscheidung zu Gunsten eines Ersatzneubaus „Im Brückle“ gefallen, nachdem wir Mitarbeitenden seit 2009 im...

  • Bretten
  • 09.09.17
Politik & Wirtschaft
Planungsvorschlag präsentiert: (von links) Peter Maier, Vorsitzender der Wählerinitiative "die aktiven", Architekt Wolfram Pfaus, aktiven-Vize Sandra Geist, aktiven-Fraktionschef Jörg Biermann und Andreas Drabek, Schatzmeister der "aktiven".
3 Bilder

„aktive” präsentieren konkrete Planung für katholisches Altenheim auf Pfarrgelände in Bretten

Die „aktiven” haben konkrete Planungen für ein katholisches Altenheim auf dem Pfarrgelände präsentiert. Architekt Wolfram Pfaus bestätigt Machbarkeit des Projekts. Ein Investor steht noch nicht fest. Bretten (swiz/ch) Die Diskussion um die Zukunft des katholischen Altenheims in Bretten schlägt derzeit hohe Wellen. Der Betreiber Caritas will das derzeitige Heim auflösen und einen Neubau auf dem Mellert-Fibron-Gelände errichten. Dagegen läuft wiederum die katholische Kirchengemeinde St....

  • Bretten
  • 12.07.17