Bruchsal

Beiträge zum Thema Bruchsal

Blaulicht

Bruchsal-Heidelsheim
Zwei Leichtverletzte nach Auffahrunfall

Bruchsal-Heidelsheim (ots) Zwei Leichtverletzte und ein geschätzter Sachschaden von 35.000 Euro. Das ist die Bilanz eines Auffahrunfalls am Dienstag, 2. März, in Bruchsal. Ein 43-Jähriger fuhr gegen 8 Uhr mit seinem Sattelzug auf der Bundesstraße 35 von der Autobahn kommend in Richtung Heidelsheim. Zwischen der Christian-Pähr-Straße und der Einmündung der Landesstraße 558 mussten die vorausfahrenden Fahrzeuge abbremsen. Dies erkannte der 43-Jährige zu spät und fuhr auf den vorausfahrenden Lkw...

  • Region
  • 03.03.21
Politik & Wirtschaft
Spargelfelder warten auf den Saisonbeginn. Erntehelfer werden dringend benötigt.

Nicht nur beim Spargel muss die Ernte eingeholt werden!
FDP fordert Wiedereinführung der 115-Tage-Regelung für Erntehelfer

KOBER/JUNG: FDP fordert Wiedereinführung der 115-Tage-Regelung für Erntehelfer Bruchsal/Graben-Neudorf/Berlin. Zur aktuellen Berichterstattung, dass die Einreise von Erntehelfern wie schon im Vorjahr wegen der Corona-bedingten Einreiseregeln erheblich erschwert oder gar gefährdet ist, erklären der sozialpolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion Pascal Kober MdB (Reutlingen) und der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land), am Mittwoch gemeinsam in Berlin (3.3.2021): ""Auf...

  • Bretten
  • 03.03.21
Politik & Wirtschaft
Arno Wohlwend und Christian Jung.

FDP-Landtagskandidat Christian Jung im Gespräch mit Unternehmen aus der Region
Corona-Wirtschaftshilfen lassen immer noch auf sich warten

Bretten/Bruchsal. FDP-Bundestagsabgeordneter und Landtagskandidat Christian Jung führt gerade viele Gespräche mit Unternehmern vor allem von kleinen und mittleren Betrieben, die sehnsüchtig auf die von der Bundesregierung und der Landesregierung versprochenen Corona-Wirtschaftshilfen wie die sogenannten Novemberhilfen warten, die in Baden-Württemberg von der Staatsbank L-Bank nur stockend ausbezahlt werden. So hatte Jung am Samstag ein langes Gespräch mit Arno Wohlwend, dem Geschäftsführer der...

  • Bretten
  • 01.03.21
Blaulicht
Wegen Bauarbeiten wird die Straße „Am Schlossgarten“ in Bruchsal voll gesperrt.

Einbahnstraße ausschließlich für Anliegerverkehr
Vollsperrung der Straße „Am Schlossgarten“ in Bruchsal

Bruchsal (kn)  Wegen den Arbeiten an der Gas- und Wasserversorgung muss die Straße „Am Schlossgarten“ zwischen der Schönbornstraße (Höhe Damianstor) und der Einmündung Asamstraße ab Montag, 22. Februar, gesperrt werden. Anliegerverkehr ist frei Der Anliegerverkehr ist frei, für die Anlieger wird der Straßenabschnitt als Einbahnstraße geführt und kann nur über die Schönbornstraße eingefahren werden.

  • Region
  • 20.02.21
Freizeit & Kultur

Stadt Bruchsal setzt Vorgaben des Verkehrsministeriums und der Aufsichtsbehörde um
Parken auf dem Gehweg in Bruchsal teilweise möglich

Bruchsal (kn) Seit Jahresbeginn ist das Parken auf dem Gehweg in der Stadt Bruchsal und den Stadtteilen nur noch teilweise möglich, teilt die Stadt in einer Presseerklärung mit. Daher habe so mancher Verkehrsteilnehmer, der sein Fahrzeug auf dem Gehweg und entgegen den Bestimmungen der Straßenverkehrs-Ordnung abgestellt hatte, ein „gelbes Hinweispapier“ an der Windschutzscheibe seines Pkw vorfinden können. Wiederholungstäter erhielten nun eine kostenpflichtige Verwarnung, heißt es. Gehwegparken...

  • Bretten
  • 12.02.21
Blaulicht

Bruchsal-Obergrombach
Unbekannte brechen Auto auf

Bruchsal-Obergrombach (ots) Unbekannte brachen am Donnerstag, 4. Februar, ein geparktes Auto in Obergrombach auf. Eine 51-Jährige parkte ihr Auto gegen 14.45 auf dem Verbindungsweg zwischen Obergrombach und dem Michaelsberg, um spazieren zu gehen. Geldbörse wurde gestohlen Als sie gegen 16.45 Uhr wieder zu ihrem Auto kam, stellte sie fest, dass zwei Scheiben am Fahrzeug eingeschlagen worden waren und eine Stofftasche mit ihrer Geldbörse mit Bargeld und persönlichen Papieren gestohlen worden...

  • Region
  • 08.02.21
Soziales & Bildung

Hinter Rathausgalerie
Beratungszentrum für Geflüchtete in Bruchsaler Innenstadt eröffnet

Bruchsal (kn) Menschen mit Migrationshintergrund in Bruchsal haben seit dem Jahreswechsel eine neue Anlaufstelle in der Innenstadt: In der Zwerchstraße 5a, direkt hinter der Rathausgalerie, entstand in enger Zusammenarbeit zwischen der Stadt Bruchsal und dem Amt für Integration des Landkreises ein Beratungszentrum, in dem vier Integrationsmanagerinnen und Integrationsmanager Geflüchtete auf ihrem individuellen Integrationsweg beraten. Hierzu gehören Themen wie Arbeit- und Ausbildungsplatzsuche,...

  • Region
  • 05.02.21
Blaulicht
2 Bilder

Die Polizei sucht nach Zeugen
Vier Verletzte nach schwerem Verkehrsunfall in Bruchsal

Bruchsal (ots) Der 30 Jahre alte Lenker eines Pkw aus Östringen befuhr am Samstagnachmittag, um 14.05 Uhr, die B 35, von Karlsdorf kommend, in Richtung Bruchsal. Zwischen der Abfahrt der Christian-Pähr-Straße und der L 558 kam er nach Spurenlage zunächst mit den rechten Rädern auf den Grünstreifen. Danach lenkte er den Pkw nach links und kollidierte dort zunächst mit dem entgegenkommenden Lastzug eines 63-jährigen aus Horn-Bad Meinberg. Im weiteren Verlauf kam es zur Frontalkollision mit dem...

  • Bretten
  • 31.01.21
Politik & Wirtschaft
FDP-Bundestagsabgeordneter und Landtagskandidat Christian Jung (Karlsruhe-Land) traf sich in Unteröwisheim mit Bürgermeisterkandidat Lucien Kacsányi sowie Stadträtin Nicole Dutzi (Freie Wähler) und Gemeinderats-Fraktionsvorsitzenden und 2. Bürgermeister-Stellvertreter Reinhard Müller (Freie Wähler).
3 Bilder

FDP-Landtagskandidat Christian Jung MdB:
"B35-Tunnellösung muss für gesamte Region in und rund um Bruchsal zu Entlastung führen!"

Unteröwisheim/Kraichtal. In der Diskussion um eine Tunnellösung für die B35-Umgehung von Bruchsal bekommt die FDP nun auch Unterstützung von den Freien Wählern in Kraichtal. Bei einem Treffen von FDP-Bundestagsabgeordneten und Landtagskandidaten Christian Jung (Karlsruhe-Land) in Unteröwisheim mit Bürgermeisterkandidat Lucien Kacsányi sowie Stadträtin Nicole Dutzi (Freie Wähler) und Gemeinderats-Fraktionsvorsitzenden und 2. Bürgermeister-Stellvertreter Reinhard Müller (Freie Wähler) sprachen...

  • Bretten
  • 25.01.21
Blaulicht

Zielscheibe im Wald aufgestellt
Schießübungen im Wald – Polizei sucht Zeugen

Bruchsal/Kraichtal (ots) Die Polizei sucht Zeugen zu offensichtlichen Schießübungen am Sonntag, 17. Januar, im Waldgebiet zwischen Bruchsal-Heidelsheim und Kraichtal-Gochsheim. Eine Zeugin meldete kurz nach 7 Uhr, dass sie in dem  Waldgebiet Schüsse gehört habe. Als Quelle konnte sie einen Hochsitz im Gewann Schelter ausmachen. In der Nähe des Hochsitzes waren dabei ein helles und ein dunkles Auto abgestellt. Vermutlich auf Zielscheibe geschossen Eine Streife konnte beim Eintreffen am Hochsitz...

  • Region
  • 18.01.21
Blaulicht

Verkehrsunfall zwischen Büchenau und Untergrombach
Betrunkener 21-Jähriger verursacht Unfall

Bruchsal (ots) Ein 21-jähriger Autofahrer hat unter Alkoholeinfluss am Freitag, 15. Januar, gegen 17.30 Uhr, einen Verkehrsunfall zwischen Büchenau und Untergrombach verursacht. Der junge Mann war auf der Kreisstraße 3501 in Richtung Untergrombach unterwegs und überholte vor dem eigentlichen Unfallgeschehen wohl auf gefährliche Art und Weise mehrere Fahrzeuge. Nach dem Überholvorgang, bei dem nach Zeugenangaben auch ein Linienbus im Gegenverkehr gefährdet wurde, kam der 21-Jährige nach rechts...

  • Region
  • 18.01.21
Politik & Wirtschaft

Überbrückungshilfe II und Novemberhilfen ein unüberschaubares Chaos
JUNG: Novemberhilfen umgehend auszahlen! - Bundesregierung änderte heimlich Antragsvoraussetzungen für Überbrückungshilfen

Landkreis Karlsruhe/Berlin. Zur aktuellen Berichterstattung, dass Anfang Dezember 2020 die Bundesregierung die Förderbedingungen für die sogenannte "Überbrückungshilfe II" eingeschränkt hat und die Novemberhilfen und weitere Unterstützungszahlungen bis heute nicht ausgezahlt wurden, sagte der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land) am Dienstag in Berlin (12.1.2021): "Es ist richtig schlimm, dass die sogenannten "Novemberhilfen" und "Dezemberhilfen", die dafür bestimmt waren,...

  • Bretten
  • 12.01.21
Blaulicht
Mit über 3,3 Promille ist eine 39-jährige Autofahrerin vor dem Gelände des Polizeipräsidiums in Bruchsal unterwegs gewesen.

Mit über 3,3 Promille in Bruchsal unterwegs
Betrunkene Autofahrerin aus dem Verkehr gezogen

Bruchsal (kn)Mit über 3,3 Promille ist am frühen Freitagabend eine 39-jährige Autofahrerin vor dem Gelände des Polizeipräsidiums in Bruchsal unterwegs gewesen. Nach Einparken auf Lenkrad ausgeruht Laut Polizei versuchte die 38-Jährige gegen 17.45 Uhr auf der Straße Dittmannswiesen in eine Parklücke einzuparken. Aufgrund ihrer Fahrweise fiel sie zwei Polizeibeamtinnen des Polizeipräsidiums auf. Da sich die Fahrerin nach dem Einparkversuch mit dem Oberkörper auf dem Lenkrad ausruhte, eilten die...

  • Region
  • 12.01.21
Politik & Wirtschaft
Die beiden FDP-Landtagskandidaten Timo Imhof (r.) und Christian Jung MdB bei einer Begehung zur B35-Umfahrung von Bruchsal am 7. Januar 2021, zu der sich interessierte Bürgerinnen und Bürger live über Goto-Meeting zuschalten konnten.

FDP-Landtagskandidaten Imhof und Jung
Bruchsaler B35-Tunnellösung nur mit Entlastung für gesamte Region sinnvoll

Bruchsal/Kraichtal. Die beiden FDP-Landtagskandidaten Timo Imhof (Wahlkreis Bruchsal) und Christian Jung MdB (Wahlkreis Bretten) organisierten am 7. Januar 2021 eine gemeinsame Online-Begehung zur möglichen B35-Umgehung von Bruchsal. Für die beiden FDP-Politiker ist nur eine Tunnellösung sinnvoll, die neben Bruchsal auch Ubstadt-Weiher, Kraichtal sowie Heidelsheim und Helmsheim entlastet und nicht nur punktuell zu einer Entlastung führt, zumal der Bund prinzipiell nur für...

  • Bretten
  • 08.01.21
Politik & Wirtschaft

FDP-Online-Informationsveranstaltung
Verkehrsprobleme in und rund um Bruchsal

Bruchsal/Ubstadt-Weiher/Kraichtal. Die beiden FDP-Landtagskandidaten Timo Imhof (WK Bruchsal) und Christian Jung MdB (WK Bretten) veranstalten am 7. Januar 2021 (Donnerstag), ab 15.00 Uhr, eine gemeinsame Online-Veranstaltung zum Thema „B35-Tunnellösung für Bruchsal und das Umland?“ Dabei geht es um die Frage, wie in und rund um Bruchsal für die gesamte Region eine Verkehrsentlastung herbeigeführt werden kann, da es bisher dazu keinen ganzheitlichen planerischen Vorschlag gibt, der auch...

  • Bretten
  • 04.01.21
Blaulicht

Aktualisierung: Vorfall mit bissigem Hund
Gesuchter Hundebesitzer meldet sich von selbst

Bruchsal-Heidelsheim (ots) Am Freitag, 25. Dezember, meldete eine Tierhalterin beim Polizeirevier Bruchsal, dass ihr Hund am selben Tag zwischen 15 und 15.35 Uhr auf einem Feldweg in Richtung Bruchsal-Heidelsheim von einem ihr unbekannten Hund gebissen wurde. Der Besitzer des bisher unbekannten Hundes hat sich zwischenzeitlich bei der Polizei und auch bei der Hundebesitzerin von selbst gemeldet. Laut Polizei bestehe ein kooperativer und fürsorglicher Kontakt zwischen den betroffenen Personen....

  • Region
  • 27.12.20
Freizeit & Kultur
Die Autorin Jutta Brenneisen.
2 Bilder

Obergrombacher Autorin veröffentlicht Buch
„Als wäre die Welt plötzlich stillgestanden“

Bruchsal-Obergrombach (hk) Zumindest das Lachen hat Jutta Brenneisen nicht verlernt. „Schreiben – das habe ich immer schon gerne gemacht“, sagt sie, die Mundwinkel zu einem sanften Lächeln hochgezogen. Dabei hat die Einzelhandelskauffrau aus Obergrombach in Bruchsal einen Schicksalsschlag nach dem anderen auf ihrem bisherigen Lebensweg erlebt. Als jugendliche Heranwachsende hat sie ihre Mutter nach langer Krankheit verloren. Vor viereinhalb Jahren lernte sie ihren zweiten Mann kennen, der im...

  • Region
  • 24.12.20
Blaulicht

Nach Unfallflucht in Bruchsal-Untergrombach
30-Jährige tritt und beleidigt Polizeibeamte

Bruchsal-Untergrombach (ots) Nachdem eine 30 Jahre alte Frau am Freitag, 27. November, in Untergrombach betrunken eine Unfallflucht begangen hatte, wehrte sie sich später auch noch gegen Polizeibeamte und beleidigte diese. Ein Zeuge konnte die Frau um 17.15 Uhr in der Obergrombacher Straße dabei beobachten, wie sie mit ihrem Audi in Richtung Obergrombach fahrend, den Außenspiegel eines geparkten Pkw beschädigte. Davon offenbar unbeeindruckt setzte die 30-Jährige ihre Fahrt ohne anzuhalten fort....

  • Region
  • 30.11.20
Blaulicht
3 Bilder

Polizei sucht Zeugen
Bewaffneter Überfall auf Supermarkt in Untergrombach

Bruchsal-Untergrombach (kn) Zwei weibliche Angestellte eines Lebensmittelmarktes in Untergrombach wurden am Samstag, 28. November, kurz nach Ladenschluss am Hintereingang des Ladens von einem unbekannten Mann mit einer Pistole bedroht. Kurz nach 22 Uhr zwang er sie nach Angaben der Polizei, das Geschäft in der Joß-Fritz-Straße wieder aufzuschließen und forderte sie auf, die Einnahmen herauszugeben. Täter wieder geflohen Mit vorgehaltener Pistole zwang der Täter die beiden Angestellten in die...

  • Region
  • 29.11.20
Soziales & BildungAnzeige
12 Bilder

Ausbildung in der Modeschule Bruchsal
Designer von morgen

Bruchsal (kn) Über die letzten 25 Jahre hinweg wurde die Fashion Show des 3-jährigen Berufskollegs Mode und Design an der Balthasar-Neumann-Schule 2 ein Highlight im Veranstaltungskalender Bruchsals. Durch Themen wie Biodiversity, Architecture goes Fashion und Humanatomy bis hin zur Duften Mode erlebten die Zuschauer die Modevielfalt hautnah. Jubiläumsshow mit umweltfreundlichen Materialien Die zurückliegende 25. Jubiläums-Fashion Show der Modeschule Bruchsal unter dem Motto „Walk on thin Ice“...

  • Bretten
  • 25.11.20
Soziales & BildungAnzeige
2 Bilder

OMNI-Ausbildung: Lernen neu denken
Digitales Ausbildungskonzept in der Volksbank Bruchsal-Bretten

Bruchsal/Bretten (kn) Die Welt ist im Wandel: Zunehmende Digitalisierung und Automatisierung verändern Bedürfnisse der Menschen und Gesellschaft. Das spürt auch die Volksbank Bruchsal-Bretten und passt sich diesen in ihrer genossenschaftlichen Beratung und der Gestaltung ihrer Dienstleistungen und Angebote an – und das bereits beginnend bei der Ausbildung junger Menschen. Die Zukunft heißt Omnikanal Neben dem Erlernen der bankkaufmännischen Grundqualifikationen, werden die Auszubildenden vor...

  • Region
  • 25.11.20
Soziales & Bildung
Verewigt im Sandstein
9 Bilder

Natürliche Vorkommen in unserer Region
Buntsandstein - Von der Antike bis zur Gegenwart

Manches alte Gebäude aus längst zurückliegenden Zeiten, ist aus besonderen Steinen entstanden. Der Buntsandstein war das Baumaterial für viele sakrale und weltliche Bauwerke, an denen wir uns noch heute erfreuen dürfen. Schon die Römer bedienten sich in den Steinbrüchen im Norden ihres Reiches. Eine bunte Palette dieses Sandsteines findet sich als natürliches Vorkommen verteilt über unser heutiges Bundesgebiet. Rottöne, gelbe und ockerfarbene Steine finden sich ebenso wie mancherorts grünliche...

  • Region
  • 22.11.20
Blaulicht

Tragischer Vorfall in Bruchsal
40-Jähriger durch Unglücksfall in Kleinbus zu Tode gekommen

Bruchsal (dpa/lsw) Ein 40-Jähriger ist wohl bei einem Unglück in seinem Kleinbus in Bruchsal (Kreis Karlsruhe) gestorben. Der leblose Mann war auf dem Rücksitz seines Fahrzeugs entdeckt worden, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilten. Als die Beamten zusammen mit der Feuerwehr am Donnerstagabend die Tür des Wagens öffneten, roch es den Angaben zufolge stark nach Diesel und Rauch. Abgase im Fahrzeug Nach ersten Ermittlungen hatte der Mann regelmäßig in seinem Transporter...

  • Region
  • 20.11.20
Blaulicht
Die Polizei sucht nach Zeugen eines Diebstahls in Bruchsal.

Polzei sucht Zeugen - Sachschaden von 4.000 Euro
Schwerer Diebstahl auf Baustelle in Bruchsal

Karlsruhe (ots) Im Zeitraum von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen entwendete ein Unbekannter einen Hydraulikmeißel von einer Baustelle in der Murgstraße in Bruchsal. Der Dieb nahm einen 140 kg schweren Hydraulikmeißel für einen Minibagger an sich. Der Meißel war durch eine aufgedrückte Baggerschaufel mit einem Gewicht von etwa einer Tonne gesichert. Es wird vermutet, dass der Täter den Bagger mit einem Wagenheber oder ähnlichem aufrichtete, um so das Gerät entwenden zu können. Der...

  • Region
  • 13.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.