Bruchsal

Beiträge zum Thema Bruchsal

Freizeit & Kultur
12 Bilder

Adventsbasar im Bürgerzentrum
Hobby & Kunst Ausstellung in Bruchsal

Bei der Hobby & Kunst Messe in Bruchsal werden Liebhaber von Dekoration und handgefertigten Einzelstücken fündig. Adventsdeko, genähte Kinderkleidung, Schmuck und Hüte - zahlreiche Lieblingsstücke standen zum Verkauf. Seifen mit besonderen Düften, Honig, Liköre und Plätzchen rundeten das Angebot ab. Bei einem Kaffee konnten sich die Gäste stärken.

  • Region
  • 30.11.19
Soziales & Bildung
26 Bilder

Bloggerin Sally in Bruchsal
Erfolgreicher Tag für Sallys Stiftung

Bruchsal (cha) Am 30. November 2019 war es soweit: Die bekannte Bloggerin Sally aus Waghäusel kam für ihre Fans nach Bruchsal. Zur Eröffnung der neuen Filiale des Drogeriemarktes dm im Saalbachcenter freute sich Sally, für ihre Stiftung kassieren zu dürfen. Alle Umsätze der Kunden-Einkäufe, die innerhalb einer Stunde an ihrer Kasse bezahlt wurden, kamen der Stiftung zu Gute. Eines der nächsten Projekte: Der Bau eines Kindergartens. In 60 Minuten hatte Sally fast 3.500 Euro abkassiert. Ein...

  • Region
  • 30.11.19
Soziales & Bildung

Sallys Welt kommt nach Bruchsal
Bekannte Bloggerin Sally kassiert für guten Zweck

Bruchsal (cha) Bereits seit mehreren Jahren organisiert die Drogeriemarkt-Kette dm zur Vorweihnachtszeit eine Spendensammlung in einer ausgewählten Filialen in Bruchsal. Nachdem in den vergangenen Jahren Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick als Kassiererin für den guten Zweck tätig wurde, wird am kommenden Samstag die bekannte Bloggerin Sally nach Bruchsal kommen. Termin: 30.11.2019 Uhrzeit: 12 - 13 Uhr Ort: dm-Filiale im Saalbach Center Bruchsal, Prinz-Wilhelm-Straße 8, 76646...

  • Region
  • 29.11.19
Blaulicht
16 Bilder

Nach Wohnungsbrand mit einem Toten in Bruchsal
Identität des Toten noch nicht abschließend geklärt - Keine Schussfallen in der Wohnung

Bruchsal (dpa/lsw) Bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Bruchsal (Kreis Karlsruhe) ist ein Mann ums Leben gekommen. Nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft spricht einiges dafür, dass es sich womöglich um den 53 Jahre alten Mieter der Wohnung handelt. Die abschließende Identifikation der Leichnams stehe noch aus. Die Ermittlungsbehörden gehen davon aus, dass der Mann den Brand am Samstagabend vorsätzlich gelegt und sich danach das Leben genommen hat. Wie - das ließ die...

  • Region
  • 10.11.19
Blaulicht

Bruchsal-Untergrombach
Einbruch in Friseursalon

Bruchsal-Untergrombach (ots) Zwischen Donnerstag, 31. Oktober, 21.20 Uhr und Samstag, 2. November, 7 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter in einen Friseursalon in der Weingartner Straße in Untergrombach ein. Über ein gekipptes Fenster verschafften sich die Täter Zutritt zu den Räumlichkeiten und entwendeten dort Bargeld sowie eine Registrierkasse. Es entstand ein Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich unter der Nummer 07251/726-0 mit dem...

  • Region
  • 04.11.19
Blaulicht

Nach Stromschlag auf Güterzug
Polizei will Zeugen befragen

Bruchsal (dpa/lsw) Nachdem ein 16-Jähriger auf einen Güterzug geklettert ist und durch einen Stromschlag lebensgefährlich verletzt wurde (wir berichteten), will die Polizei seine Begleiter befragen. Sechs Jugendliche hatten sich am Mittwochabend am Unfallort in Bruchsal (Kreis Karlsruhe) aufgehalten - Mädchen und Jungs. Um den Vorfall zu rekonstruieren, sollen die Zeugen im Lauf der nächsten Woche befragt werden - nachdem sie Gelegenheit hatten, das Geschehen zu verarbeiten, wie eine...

  • Region
  • 25.10.19
Sport

Wandern nach Marathonart am 28. September

zum 7. Mal mit dem Odenwaldklub Bruchsal. Gewandert wird auf ca. 42 km auf dem Eppinger Linienweg. Von Mühlacker geht es auf abwechslungsreichen, naturbelassenen Wegen nach Eppingen. Ein Begleit- fahrzeug wird immer in der Nähe sein. Beginn der Wanderung in Mühlacker um 7.30 Uhr. Hier kann persönliche Ausrüstung ins Begleitfahrzeug gelegt werden. Rückkehr gegen 19.30 Uhr in Bruchsal. Treffen: 6.15 Uhr Bahnhof Bruchsal (Abfahrt 6.31 Uhr) Unterwegszustiege möglich. Anmeldung und Infos...

  • Region
  • 19.09.19
Sport

Wanderung des Odenwaldklub Bruchsal e.V.
Durch den Odenwald vom Felsenmeer zum Auerbacher Schloss

Die Wanderung am 22. September führt uns in den Odenwald. Wir starten in Lautertal-Reichenbach. Schnell erreichen wir das Felsenmeer am Hang des Felsbergs. In Schleifen erklimmen wir den Felsberg, wobei wir das Felsenmeer mehrfach queren und erkunden. Weiter folgen wir dem Nibelungensteig zum Melibokus, wo wir die schöne Aussicht genießen und je nach Lust und Laune den Aussichtsturm besteigen können. Als drittes Tagesziel wandern wir anschließend zum Auerbacher Schloss. Dort bleibt...

  • Region
  • 11.09.19
Politik & Wirtschaft

Verbesserungen im Schülerverkehr im Landkreis Karlsruhe
Fahrplan im Raum Bretten und Bruchsal optimiert

Bretten/Bruchsal (kn) Die Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg (NVBW) und der neue Streckenbetreiber Abellio Rail Baden-Württemberg optimieren zu Beginn des neuen Schuljahres am 9. September 2019 den Fahrplan der Linie 17C zwischen Bretten und Bruchsal. Durch eine Vorverlegung der morgendlichen Schülerverbindungen um wenige Minuten können Anschlüsse an die Stadtbahnen der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG), die mit dem Fahrplanwechsel im Juni 2019 entfallen sind, jetzt erreicht werden. Die...

  • Bretten
  • 31.08.19
Blaulicht
Eine 15-Jährige ist am Mittwoch, 17. Juli, gegen 11.15 Uhr auf ihrem Fußweg zwischen der Bahnhaltestelle Untergrombach/Bahnhof West und der Unterführung vor der Bundschuhhalle von einem dunkelhäutigen jungen Mann sexuell belästigt worden.

Polizei bittet um Hinweise
15-Jährige in Bruchsal-Untergrombach sexuell belästigt

Bruchsal-Untergrombach (kn) Eine 15-Jährige ist am Mittwoch, 17. Juli, gegen 11.15 Uhr auf ihrem Fußweg zwischen der Bahnhaltestelle Untergrombach/Bahnhof West und der Unterführung vor der Bundschuhhalle von einem dunkelhäutigen jungen Mann sexuell belästigt worden. Der Täter war nach Angaben der Polizei zuvor am Bruchsaler Bahnhof mitsamt Fahrrad in die S 32 gestiegen. Bereits während der Fahrt habe er das Mädchen ständig beobachtet, so die Beamten. Nachdem beide in Untergrombach ausgestiegen...

  • Region
  • 18.07.19
Politik & Wirtschaft

AfD-Kreismitgliederversammlung
Dr. Rainer Balzer als Vorstandssprecher wiedergewählt

Der AfD Kreisverband Karlsruhe-Land hat am 7. Juni in Bad Schönborn seinen neuen Vorstand gewählt. Der AfD-Landtagsabgeordnete Rainer Balzer aus dem Wahlkreis Bruchsal wurde erneut zum Sprecher gewählt. Als stellvertretenden Sprecher wurden Gabriele von Massow (Bruchsal) und Thomas Möckel (Ettlingen) gewählt. Das Amt des Schriftführers wird mit Tobias Dammert (Bruchsal) neu besetzt. Wiedergewählt wurden der Schatzmeister Volker Dübbers (Bruchsal), Pressesprecher Peter Rösch (Östringen) und...

  • 13.06.19
Blaulicht

Baggersee wegen Einfärbung gesperrt

Bruchsal (ots) Am Samstag, 1. Juni, wendeten sich gegen 19 Uhr Anwohner des Baggersees Alte Allmend in Büchenau an die Ortsverwaltung und Polizei. Sie teilten mit, dass sich die Wasseroberfläche des Sees großflächig ungewöhnlich schwarz eingefärbt hatte. Erste Feststellungen der Polizei und einer hinzugezogenen Vertreterin des Amtes für Umwelt- und Arbeitsschutz bestätigten diese Meldung. Auf dem ansonsten klaren Wasser hatte sich an der Oberfläche ein wenige Zentimeter dicker, geruchsloser...

  • Region
  • 02.06.19
Politik & Wirtschaft
Das ABC-Abwehrbataillon 750 nutzt auch den Spürpanzer Fuchs.

ABC-Abwehrbataillon 750 "Baden"
Von der Leyen: 110 Millionen Euro Investitionen in Bruchsal

Bruchsal (dpa/lsw) Die Bundeswehr investiert massiv in ihre ABC-Abwehrkräfte. Am Standort des ABC-Abwehrbataillons 750 "Baden" in Bruchsal sollen in den kommenden Jahren 110 Millionen Euro unter anderem für Unterkünfte ausgegeben werden, sagte Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) bei einem Besuch in der Kaserne am Mittwoch. In den vergangenen Jahren seien dort bereits 33 Millionen Euro investiert worden. Das ABC-Abwehrbataillon 750 ist einer von zwei Verbänden der...

  • Region
  • 22.05.19
Politik & Wirtschaft
Begeistert vom HubWerk01: Ministerin Nicole Hoffmeister-Kraut.
3 Bilder

Ministerin Nicole Hoffmeister-Kraut zu Gast in Bruchsal
HubWerk01: "Ein Ort offener Innovation"

Bruchsal (cha) Das HubWerk01 hat in Bruchsal seine Pforten geöffnet. Das erste Digitalisierungszentrum in der TechnologieRegion Karlsruhe soll ein Ort offener Innovation sein. "Unternehmen werden dort zusammen mit Start-ups und Hochschulen neue Produkte und Geschäftsmodelle entwickeln", berichtete Stefan Huber, Geschäftsführer des Digitalisierungszentrums Bruchsal. Untergebracht ist das HubWerk01 in einem ehemaligen Hochregallager der Firma Siemens. Daher auch sein Name: Wo einst eine...

  • Region
  • 17.05.19
Politik & Wirtschaft

Terminankündigung der Freien Demokraten
Bruchsal/B35 - Wie eine Tunnellösung ein Verkehrschaos verhindern kann

Der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land) besucht am kommenden Samstag, den 11. Mai 2019, um 13.30 Uhr, die "Prinz Max"-Kreuzung zwischen den Bundesstraßen B3 und B35 in Bruchsal. Bei diesem Treffen vor Ort möchte Jung über die verschiedenen Lösungsansätze einer B35-Erweiterung sprechen und das Für und Wider der jeweiligen Optionen erörtern. Christian Jung, der Mitglied im Verkehrsausschuss des Deutschen Bundestages ist, lädt hierzu in Kooperation mit der FDP Bruchsal...

  • 07.05.19
Freizeit & Kultur
4 Bilder

Szenisch-musikalische Lesung im Exil Theater Bruchsal
Erinnerungen in andalusischen Ambiente

Nach „Bilder deiner großen Liebe“ von Wolfgang Herrndorf, einem weiteren Werk in der Reihe zeitgenössischer Autoren, betritt das Exil Theater wieder neues Terrain. Ab dem 17. Mai steht „Platero und ich“, eine der berühmtesten Prosadichtungen der spanischen Literatur, auf dem Spielplan. Die farbigen Momentaufnahmen, für die Juan Ramón Jiménez 1956 den Literaturnobelpreis erhielt, werden von Bernhard Wendel für die Zuschauer als szenisch-musikalische Lesung illustriert. Andalusien, Anfang...

  • Region
  • 07.05.19
Politik & Wirtschaft

FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung ist entsetzt über fehlendes Controlling bei der Beschaffung von neuen Zügen
JUNG: „Verkehrsminister Hermann trägt Mitverantwortung für Bombardier-Engpass“

Chaos für Pendler wird 2020 durch Sperrung der Schnellfahrstrecke Mannheim-Stuttgart noch größer Bretten/Bruchsal/Karlsruhe. „Unsere schlimmsten Albträume werden nun Realität“, sagte FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung (Karlsruhe-Land) nach der Mitteilung, dass nach dem Fahrplanwechsel im Juni 2019 auch auf der Strecke Mühlacker-Bretten-Bruchsal/Heidelberg keine modernen Züge nach dem Anbieterwechsel zu Abellio zur Verfügung stehen werden. Einen Hauptverantwortlichen für dieses...

  • Bretten
  • 28.04.19
Freizeit & Kultur

Am 7. April zur Mandelblüte nach Edenkoben

mit dem Odenwaldklub Bruchsal. Vom Bahnhof Edenkoben wandern wir durch den Ort hinaus zur Mandelallee, wo wir hoffentlich noch viele blühende Mandelbäume sehen können. Weiter geht es an der Villa Ludwigshöhe - immer am Waldrand, weiter auf dem Verlobungspädel, an der Mariengrotte vorbei und auf anderen schönen Wegen Richtung Albersweiler. Streckenlänge ca.20 km, ca. 400 hm Vesper für unterwegs bitte mitnehmen, es gibt keine Einkehrmöglichkeit. Treffpunkt: Bahnhof Bruchsal um 8.10...

  • Region
  • 02.04.19
Freizeit & Kultur

Mit dem Odenwaldkub Bruchsal am 7. April

zur Mandelblüte nach Edenkoben Vom Bahnhof Edenkoben wandern wir durch den Ort hinaus zur Mandelallee, wo wir hoffentlich noch viele blühende Mandelbäume sehen können. Weiter geht es an der Villa Ludwigshöhe - immer am Waldrand, weiter auf dem Verlobungspädel, an der Mariengrotte vorbei und auf anderen schönen Wegen Richtung Albersweiler. Streckenlänge ca.20 km, ca. 400 hm Vesper für unterwegs bitte mitnehmen, es gibt keine Einkehrmöglichkeit. Treffpunkt: Bahnhof Bruchsal um 8.10...

  • Region
  • 31.03.19
Blaulicht
Anfahrt zum Bereitstellungsraum. (Foto: Elija Ferrigno)
2 Bilder

Großübung mit 900 Teilnehmern im Bruchsaler "Rollenbergtunnel" - Bruchsal probt den Ernstfall

Großübung am Rollenbergtunnel Knapp 900 Helfer von Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei, Technischem-Hilfswerk und Katastrophenschutz übten am 17. November 23 Uhr auf den 18. November 5 Uhr den Ernstfall. Es war die größte Katastrophenschutzübung 2017 des Landes Baden-Württemberg.  Um etwa 23:30 Uhr empfängt die Notleitstelle der Deutschen Bahn die Meldung "ICE von Stuttgart Richtung Mannheim im Rollenbergtunnel entgleist". Die Leitstelle entsandte zahlreiche Rettungskräfte zur...

  • Bretten
  • 22.03.19
Sport

Ehrungsabend des Sportschützenkreises Bruchsal

(Klumpp) Kaum ein Sportfachverband dürfte seine Tradition mehr pflegen als die Schützen, und kaum einer im Sportkreis Bruchsal hat größere Erfolge sowohl auf nationaler wie auf internationaler Ebene vorzuweisen. Bei dem im vollbesetzten Alex-Huber-Forum in Forst durchgeführten Kreisschützenabend des Sportschützenkreises wurde diese enge Verbindung zu den Vereinen erlebbar. Kreis- und Landesschützenmeister Roland H. Wittmer aus Hambrücken hat in den zurückliegenden Jahren mit seinem Team...

  • Bretten
  • 27.01.19
Politik & Wirtschaft
11 Bilder

Neujahrsempfang Untergrombach

Rund 14 Gäste aus Ste. Marie-aux-Mines begrüßte Ortsvorsteher Karl Mangei beim Neujahrsempfang in der Joß-Fritz-Schule in Untergrombach. Auch Bürgermeister Andreas Glaser und Oberbürgermeister a.D. Bernd Doll sowie weitere Gäste aus Politik und Gesellschaft waren zusammengekommen, um sich am Jahresauftakt auszutauschen. Vinga Szabo, Vorsitzende der Interessengemeinschaft Joß-Fritz-Fest begrüßte die Gäste. Das erste Mal in diesem Jahr fand der Neujahrsempfang mit neuem Konzept statt.  Nicht nur...

  • Region
  • 14.01.19
Freizeit & Kultur

Gemarkungswanderung am 06.01.19

Der Odenwaldklub Bruchsal lädt am Sonntag, den 06.01.19, ein zur traditionellen Gemarkungswanderung um Bruchsal herum auf bekannten und unbekannten Wegen. Gehzeit: ca. 2 Std., anschließend Einkehr. Treffpunkt: 13.30 Uhr an der Großen Brücke/ Otto-Oppenheimer-Platz Info und Anmeldung unter Tel.: 07255 8143 Gäste sind herzlich willkommen.

  • Region
  • 29.12.18
Politik & Wirtschaft
Die beiden FDP-Bundestagsabgeordneten Mario Brandenburg (Südpfalz, 2.v.r.) und Dr. Christian Jung (Karlsruhe-Land) setzen sich seit langem für eine durchdachte Sanierung der Salierbrücke (B39) bei Speyer ein. (Foto: TJ)

Bundesregierung will Busshuttle über Salierbrücke bei Speyer nicht finanzieren

Sanierung der Salierbrücke: FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung bemängelt Absage der Bundesregierung zur Finanzierung der Ausweichverkehre Oberhausen-Rheinhausen/Altlußheim/Speyer. Zur Absage der Bundesregierung hinsichtlich finanzieller Unterstützung von Schülerverkehren während der Bauarbeiten an der Salierbrücke erklärt der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land), Berichterstatter der Fraktion der Freien Demokraten im Deutschen Bundestag für den...

  • Bretten
  • 09.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.