Alles zum Thema CityManager

Beiträge zum Thema CityManager

Politik & Wirtschaft
Eine volle Innenstadt wünschen sich viele - die Stadt will statt eines nur dafür zuständigen Citymanagers nun einen Universal-Manager einstellen, der sich um die gesamte Stadt kümmern soll. (Foto: wod)

Universaler Citymanager ist passé

Stadt Bretten schreibt Stellen für Stadtmarketing und Tourismusförderung separat aus Bretten (wod) Ein Citymanager sollte es richten: Die Brettener City ist durch Geschäftsaufgaben und Leerstand in einer schwierigen Lage, auch weil Besitzer der Ladenimmobilien, wie zu hören ist, teils horrende Mieten verlangen. Die Stadtverwaltung versucht, mit Leerstandsmanagement gegenzusteuern. Im „Speckgürtel“ außerhalb des Zentrums dagegen läuft es. Volle Parkplätze im Kraichgau-Center und auf der...

  • Bretten
  • 19.04.17
Politik & Wirtschaft
2 Bilder

Aktualisierung (mit Stellungnahme des OB): VBU fordert in Bretten konsequente Stadtentwicklung

Mit einer Pressemitteilung reagiert die Vereinigung Brettener Unternehmen (VBU) auf eine Äußerung von Oberbürgermeister Martin Wolff über das Nichtzustandekommen eines gemeinsamen Citymanagers. Der OB hatte am Dienstag bei der Vorstellung der Ergebnisse der Haushaltsklausur unter anderem auch sein Bedauern geäußert, "dass das Vorhaben eines gemeinsamen Citymanagers zwischen Stadt und VUB nicht zustande gekommen ist." (pm) "Der Vorstand der Vereinigung Brettener Unternehmen (VBU) weist...

  • Bretten
  • 03.02.17
Politik & Wirtschaft
"Sehr gutes Zwischenergebnis": Oberbürgermeister Martin Wolff (links) und Stadtkämmerer Wolfgang Pux bei der Vorstellung der Ergebnisse der Haushaltsklausur. Foto: ch
2 Bilder

„Kleines Konjunkturprogramm" für Bretten: OB und Kämmerer stellen Ergebnisse der Haushaltsklausur vor

(ch) Als „kleines Konjunkturprogramm“ für Bretten beschreibt Oberbürgermeister Martin Wolff, was Gemeinderat, Jugendgemeinderat und Stadtverwaltung bei ihrer üblichen Haushaltsklausur-Sitzung am vergangenen Wochenende vorbesprochen haben. In „sehr konstruktiver und offener Atmosphäre“ seien 29 Einzelanträge der Fraktionen und Gruppen zum Haushalt behandelt worden. Gleichwohl stehen alle Abmachungen unter dem Vorbehalt der endgültigen Verabschiedung des städtischen Haushalts für 2017 bei der...

  • Bretten
  • 01.02.17
Politik & Wirtschaft
Martin Wolff, Oberbürgermeister der Stadt Bretten

"Streit um die beste Lösung ist für alle Beteiligten gut" - Interview mit Brettener Oberbürgermeister Martin Wolff

Brettener Woche: Sie haben zu Beginn des Jubiläumsjahrs beim Neujahrsempfang in Anknüpfung an Melanchthon das Motto ausgegeben: Dialog, Disput, Erneuerung. Wie steht es aus Ihrer Sicht um die Dialogbereitschaft in Bretten? Martin Wolff: Ich halte die Brettener für außerordentlich dialogbereit. Das hat man ja beim Thema Integriertes Stadtentwicklungskonzept bemerkt: 700 Bürger haben mitgemacht und rund 1200 Vorschläge eingespeist. Mein Eindruck ist auch, dass unsere Veranstaltungen zur...

  • Bretten
  • 26.01.17
Politik & Wirtschaft
Ein Citymanager soll die Innenstadt von Bretten attraktiver machen.

Bretten: Einzelhandel hofft auf Citymanager bis Juni

Der Brettener Einzelhandel hofft auf einen Citymanager bis Juni. VBU-Chef Andreas Drabek rechnet hauptsächlich mit weiblichen Bewerbungen. Bretten (ch) Dass in Bretten bald ein Citymanager eingeführt wird, um die Innenstadt attraktiver zu machen, hat Oberbürgermeister Martin Wolff beim Neujahrsempfang noch einmal bekräftigt. Unklar scheint jedoch bislang zu sein, wer letzten Endes den Citymanager finanziert. Händler wollen sich an einzelnen Aktionen beteiligen Nach den Worten des...

  • Bretten
  • 18.01.17
Politik & Wirtschaft
Viel mehr als nur Krämermarkt: der City-Manager soll helfen, die Brettener Innenstadt besser zu verkaufen.

Bretten bekommt einen City-Manager

Kontakte knüpfen, Impulse setzen, das Wir-Gefühl stärken: ein City-Manager soll helfen, die Brettener Innenstadt noch attraktiver zu machen. Eine „Multifunktionale Innenstadt“ und der „Aufbau eines professionellen Citymanagements“ – zwei zentrale Ziele des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes (ISEK) der Stadt Bretten, das in den Jahren 2014 bis 2016 von der imakomm AKADEMIE aus Aalen/Stuttgart erarbeitet und im November vom Gemeinderat zur Umsetzung beschlossen wurde. In einem Workshop mit...

  • Bretten
  • 12.12.16
Politik & Wirtschaft
OB Martin Wolff im Interview mit der Brettener Woche. ch

Bretten: Interview mit Oberbürgermeister Martin Wolff zu Sporgasse, Kandidatur und Weißhofer Straße

Sporgasse als schwierigste Aufgabe: Oberbürgermeister Martin Wolff äußert sich im Interview unter anderem zu den Themen Sporgasse, Weißhofer Straße und Citymanager sowie zu seiner Kandidatur. Bei einigen Brettener Bürgern herrscht die Meinung vor, die Verwaltung trete bei aktuellen Projekten auf der Stelle und es gehe nichts voran. Wie reagieren Sie auf diese Vorwürfe? Dem kann ich nur deutlich widersprechen. Ich denke, es geht in unserer Stadt sehr viel voran. Aktuell sind mehrere, für...

  • Bretten
  • 14.09.16
Politik & Wirtschaft
Die VBU plädierte bei ihrer Mitgliederversammlung für die Einsetzung eines City-Managers in Bretten.

Bretten: City-Manager war Thema bei VBU-Treffen

Die Einstellung eines City-Managers stand neben den Neuwahlen (wir berichteten) ganz oben auf der Agenda der Vereinigung Brettener Unternehmen (VBU). Auf der Mitgliederversammlung äußerte sich auch Oberbürgermeister Martin Wolff zu dem Thema. Bretten (swiz) Karlsruhe hat einen, Mühlacker hat einen, Bretten hätte gerne einen. Die Rede ist vom City-Manager. Dieser soll sich auf seinem Posten vor allem um das Marketing für die Innenstadt kümmern. Zu seinen Zielen gehören dabei unter anderem,...

  • Bretten
  • 24.06.16
Politik & Wirtschaft
Könnte Bretten auch von einem Citymanager profitieren? Unser Leserreporter Heiko Seebach besuchte einen Infoabend in Bretten.

Vorstellung des CityManagers von Mühlacker im Grüner

Gestern Abend war ich auf einer Info-Veranstaltung im Grüner zum Thema "CityManager für Bretten". Die Stadt und die VBU hatte dazu einige Vertreter aus Mühlacker eingeladen, um deren Erfahrungen mit einem solchen CityManager vorzustellen. Vor ca. 6 Jahren hat sich die größte Gewerbe-Vereinigung GHV mit der Stadt Mühlacker zusammengetan und einen Verein gegründet: den "Mühlacker aktiv e.V." Dieser hat im wesentlichen nur den Geschäftsführer angestellt, der sich dann eben CityManager nennen...

  • Bretten
  • 28.04.16
Politik & Wirtschaft
Oberbürgermeister Martin Wolff

„Gesundheitszentrum ist Mehrwert für die Innenstadt“

Interview mit Oberbürgermeister Martin Wolff zur Entwicklung des Sporgassenareals Bretten. (gm) Die Entwicklung des Sporgassenareals bewegt zur Zeit die BürgerInnen. Nach dem vorgelegten Plan soll der Sporgassenparkplatz mit einem Gesundheitszentrum/Ärztehaus und einem Parkdeck bebaut werden. Was war der Ausgangspunkt für diese Lösung? Aus Gesprächen mit Bürgerinnen und Bürgern weiß ich, dass die ärztliche Grundversorgung ein sehr wichtiges Thema ist. Bretten braucht heute und in Zukunft...

  • Bretten
  • 07.04.16