Corona Regeln Landkreis Karlsruhe

Beiträge zum Thema Corona Regeln Landkreis Karlsruhe

Politik & Wirtschaft
Baden-Württemberg zieht bei der Verlängerung des Corona-Lockdowns um weitere drei Wochen bis zum 7. März mit, will aber Kitas und Grundschulen nach den Faschingsferien schrittweise wieder öffnen.

Verlängerung des Corona-Lockdowns bis zum 7. März
Öffnung von Grundschulen und Kitas am 22. Februar geplant

Stuttgart (dpa/lsw) Baden-Württemberg zieht bei der Verlängerung des Corona-Lockdowns um weitere drei Wochen bis zum 7. März mit, will aber Kitas und Grundschulen nach den Faschingsferien schrittweise wieder öffnen. Öffnung von Grundschulen und Kitas am 22. Februar Bund und Ländern seien sich am Mittwoch, 10. Februar, bei ihrer Konferenz einig gewesen, dass der Lockdown an dieser Stelle zuerst gelockert werden solle, sagte Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) am Abend in Stuttgart....

  • Bretten
  • 10.02.21
Politik & Wirtschaft
Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann geht davon aus, dass Kitas und Grundschule im Land vom kommenden Montag, 1. Februar, an schrittweise wieder öffnen können.

Coronavirus in Baden-Württemberg
Kitas und Grundschulen werden wohl geöffnet

Stuttgart (dpa/lsw) Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann geht davon aus, dass Kitas und Grundschule im Land vom kommenden Montag, 1. Februar, an schrittweise wieder öffnen können. Die endgültige Entscheidung werde er an diesem Mittwoch, 27. Januar, treffen, sagte Kretschmann am Dienstag in Stuttgart.Die Corona-Infektionszahlen sinken seit fast drei Wochen und diese Tendenz sei belastbar. "Deswegen ist es verantwortbar, das zu machen", sagte der Grünen-Politiker. Wenn nicht...

  • Bretten
  • 26.01.21
Politik & Wirtschaft
Die Corona-Pandemie sorgt auch bis Ende Januar für weitere drastische Einschränkungen des Alltags der Menschen.

Neue Corona-Verordnung für Baden-Württemberg bis Ende der Woche
Diese Regeln sollen im verschärften Lockdown gelten

Region (kn) Die Corona-Pandemie sorgt auch bis Ende Januar für weitere drastische Einschränkungen im Alltag der Menschen. So haben sich Bund und Länder in einer Schalte am Dienstag, 5. Januar, auf noch einmal verschärfte Corona-Regeln verständigt. In einer Erklärung betonte der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann man sei "zu Recht mit sehr viel Hoffnung ins neue Jahr gestartet, denn der Beginn der Impfungen gibt uns eine wichtige Perspektive." Gleichzeitig müsse man...

  • Bretten
  • 06.01.21
Politik & Wirtschaft
In Baden-Württemberg werden die Corona-Maßnahmen unmittelbar nach den Weihnachtstagen wieder verschärft.

Landesregierung will Maßnahmen nur vom 23. bis zum 27. Dezember lockern
Keine Corona-Lockerungen zwischen den Jahren in Baden-Württemberg

Stuttgart (dpa) In Baden-Württemberg werden die Corona-Maßnahmen bereits unmittelbar nach den Weihnachtstagen wieder verschärft. Die grün-schwarze Landesregierung will die Kontaktbeschränkungen lediglich vom 23. bis zum 27. Dezember aufweichen, bestätigte ein Regierungssprecher am Montag der Deutschen Presse-Agentur. Darauf habe sich Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) mit seinen Kabinettskollegen verständigt. Damit sind die Regeln in Baden-Württemberg schärfer als in vielen anderen...

  • Region
  • 30.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.