Gastronomie

Beiträge zum Thema Gastronomie

Freizeit & Kultur
Baden-Württemberg plant angesichts der zuletzt gesunkenen Corona-Zahlen Lockerungen für den Besuch von Biergärten und anderen Außenbereichen der Gastronomie.

Bei stabiler Inzidenz unter 35
Lockerung für Außengastronomie erwartet

Stuttgart (dpa/lsw)  Baden-Württemberg plant angesichts der zuletzt gesunkenen Corona-Zahlen Lockerungen für den Besuch von Biergärten und anderen Außenbereichen der Gastronomie. Wie die Deutsche Presse-Agentur in Stuttgart am Mittwoch aus Regierungskreisen erfuhr, soll voraussichtlich in Kreisen mit einer stabilen Inzidenz von 35 Infektionen auf 100.000 Einwohner in einer Woche die Testpflicht für Besucher der Außengastronomie entfallen. Das soll in der neuen Corona-Verordnung verankert...

  • Region
  • 03.06.21
MarktplatzAnzeige
8 Bilder

Viele Gaststätten der Region bieten Bestell-, Abhol- oder Lieferservice an - Großes Verzeichnis
Auch in der Corona-Krise bleiben die Küchen der Gastronomen nicht kalt

Bretten/Region Auch für die sonst immer sehr belebte und beliebte Gastronomie in Bretten und der Region bedeuten die aktuell geltenden Corona-Regeln und die daraus resultierenden Schließungen gravierende Einschnitte. Wo sich sonst in den Restaurants und Gaststätten tausende Menschen tummeln, herrscht nun gähnende Leere. Die Türen bleiben verschlossen, die Stühle und Tische lagern im Keller. Doch die Not durch die Corona-Krise hat viele Gastronomen erfinderisch werden lassen. Und so bleiben die...

  • Region
  • 02.06.21
Politik & Wirtschaft
Endlich wieder im Café sitzen und in Gesellschaft Kaffee schlürfen - von diesem Samstag an ist das nach sieben Monaten Corona-Zwangspause in mehreren Regionen Baden-Württembergs möglich.

Abhängig von Inzidenz
Öffnung «tolle Perspektive und riesige Herausforderung»

Heidelberg (dpa/lsw)  Endlich wieder draußen im Café sitzen und in Gesellschaft Kaffee schlürfen - von diesem Samstag an ist das nach sieben Monaten Corona-Zwangspause in mehreren Regionen Baden-Württembergs möglich. Anders als in anderen Bundesländern dürfen Wirte ihre Gäste dort auch in Innenräumen zwischen 6 und 21 Uhr empfangen. Ferienwohnungen können wieder vermietet werden. Deutscher Hotel- und Gaststättenverband warnt vor einem «Landkreis-Hopping» Diese Lockerungen beschränken sich...

  • Region
  • 15.05.21
Politik & Wirtschaft

Unter einer Inzidenz von 100
Baden-Württemberg lockert: Innengastronomie möglich

Stuttgart (dpa/lsw)  Baden-Württemberg will schon von Samstag an unter bestimmten Bedingungen die Corona-Regeln in der Gastronomie, im Tourismus und in der Freizeit lockern. Liegen die Corona-Zahlen in den Kreisen fünf Tage in Folge unter einer Inzidenz von 100, darf zum Beispiel die Außen- und Innengastronomie zwischen 6.00 Uhr und 21.00 Uhr mit Hygieneauflagen und Testkonzepten wieder öffnen, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Mittwoch aus Regierungskreisen in Stuttgart. Baden-Württemberg...

  • Region
  • 13.05.21
Politik & Wirtschaft

Stadt Bretten hat Notbetreuungen eingerichtet, Besuch in Stadtverwaltung nach Termin
Abholservice für Stadtbücherei und Tourist-Info

Bretten (kn) Die Stadt Bretten will ihre Bürger mit allen ihr zur Verfügung stehenden Mitteln unterstützen, die Zeit des Lockdowns so gut wie möglich zu überstehen, heißt es in einer Pressemitteilung aus dem Rathaus. Für Kindergartenkinder und Grundschüler seien Notbetreuungen eingerichtet worden. "Dennoch wird die Kinderbetreuung für viele Eltern ein Kraftakt sein", sagt Oberbürgermeister Martin Wolff. Einzelhändler und Gastronomen bieten Abhol- und Lieferservice Viele Einzelhändler und...

  • Bretten
  • 15.01.21
Politik & Wirtschaft
Um den Einzelhandel und die Gastronomie auch während des zweiten Lockdowns zu stärken, hat die Stadt Bretten erneut die Aktion „Bretten hält zusammen“ ins Leben gerufen.
2 Bilder

Stadt Bretten bündelt Informationen, um lokale Wirtschaft zu unterstützen
„Bretten hält zusammen“ - Gastronomie & Einzelhandel auch jetzt erreichbar

Bretten (kn) Um den Einzelhandel und die Gastronomie auch während des zweiten Lockdowns zu stärken, hat die Stadt Bretten erneut die Aktion „Bretten hält zusammen“ ins Leben gerufen. Auf der Homepage „Erlebe Bretten“ informierten Händler und Gastronomen, über ihre momentane Erreichbarkeit, Angebote und Aktionen, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung. Unterstützung der Brettener Bürger benötigt „Wir alle lieben unsere Stadt und sehnen uns danach, im nächsten Jahr gemütliche...

  • Bretten
  • 18.12.20
Freizeit & KulturAnzeige
Der Wirtshaus-Markt bietet immer freitags Frisches aus der Wirtshausküche.
15 Bilder

Paulaner Wirtshaus Lindner
Wirtshaus-Markt in Oberderdingen

Oberderdingen (ger) Mit kreativen Ideen begegnet das Paulaner Wirtshaus Lindner dem derzeitigen Lockdown. Jeden Freitag von 16 bis 18 Uhr öffnet der Wirtshaus-Markt und bietet Feines aus der Wirtshausküche: frisches, knuspriges Holzofenbrot, hausgemachte Wurstspezialitäten, auch aus der Dose, verschiedene Sorten Wirtshaus-Kaminwurzen, Kalbs- und Wildprodukte, Salze und Saucen, Marmeladen und auch Kuchen. Außerdem gibt es passend zur Adventszeit Gans oder Ente mit feinem Rotkohl und Knödeln, fix...

  • Region
  • 01.12.20
Politik & Wirtschaft

Überblick über kommende Lockerungen
Land lockert die Corona-Zügel ein weiteres Stück

Stuttgart (dpa/lsw) - Für die Menschen in Baden-Württemberg ändert sich kommende Woche wieder einiges. Die Landesregierung hat weitere Lockerungen der Corona-Verordnung beschlossen. Ein Überblick: Restaurants Nach wochenlanger Corona-Zwangspause dürfen unter strengen Auflagen zu Abstand und Hygiene Restaurants ab Montag drinnen und draußen wieder den Betrieb aufnehmen - nicht aber zum Beispiel Bars, reine Schankwirtschaften oder Diskotheken. Freizeit Touristen und Dauercamper dürfen ab Montag...

  • Region
  • 15.05.20
Politik & Wirtschaft
Um bei Infektionen Kontakte nachverfolgen zu können, sollen Gaststättenbetreiber die Daten der Gäste speichern und vier Wochen nach der Erfassung wieder löschen.

Ab 18. Mai öffnen Gastro-Betriebe in Baden-Württemberg wieder
Gaststätten-Verordnung: Freiwillige Datenerfassung für Gäste

Stuttgart (dpa/lsw)  Um bei Infektionen Kontakte nachverfolgen zu können, sollen Gaststättenbetreiber die Daten der Gäste speichern und vier Wochen nach der Erfassung wieder löschen. Das sieht die Verordnung des Landes für die Öffnung von Gaststätten vor. Die Angabe der Gäste erfolge jedoch auf freiwilliger Basis, heißt es in der Verordnung. Berichtet hatten darüber am Montag «Heilbronner Stimme» und «Mannheimer Morgen». Mit Atemwegsinfektionen oder erhöhter Temperatur kein Zugang Demnach...

  • Region
  • 12.05.20
Politik & Wirtschaft

Wirtschaft nach der Corona-Krise
FDP-Fraktionschef fordert umfassendes Konjunkturprogramm

Stuttgart (dpa/lsw) - Die FDP-Landtagsfraktion fordert ein umfassendes Konjunkturprogramm, um die Wirtschaft nach der Corona-Krise wieder anzukurbeln. Fraktionschef Hans-Ulrich Rülke sagte in Stuttgart: «Stotternde Schlüsselbranchen und mangelnde Innovation werden Baden-Württemberg aufs Abstellgleis führen, wenn wir keine passgenauen Impulse im Land setzen.» Neben einem Ausbau der digitalen Infrastruktur fordern die Liberalen mehr Investitionen in die Schulen sowie eine Sanierungsoffensive für...

  • Region
  • 10.05.20
Freizeit & Kultur
Das denkmalgeschützte Kronenschulhaus in Kieselbronn. Foto: ch
3 Bilder

Dehoim in Kieselbronn: Das denkmalgeschützte Kronenschulhaus - eine vorbildliche Bürgeraktion

Das denkmalgeschützte Kronenschulhaus in der Kieselbronner Ortsmitte wurde ehrenamtlich zum Gemeindezentrum umgebaut und ist heute ein besonderes Schmuckstück. KIESELBRONN (ch) Das denkmalgeschützte Kronenschulhaus aus dem Jahr 1787 verdankt sein heutiges schmuckes Erscheinungsbild einer von tatkräftigen Bürgern nach Beschluss des Gemeinderats mit viel Herzblut sowie Liebe zum Detail durchgeführten mehr als fünfjährigen Sanierung und Modernisierung. Auszeichnung als "vorbildliche Bürgeraktion"...

  • Region
  • 30.01.19
MarktplatzAnzeige
3 Bilder

Essen. Trinken. Sein.: Backhaus Sallenbusch

Leckeres Essen, freundliche Bedienungen und ein schönes Ambiente – was braucht man mehr? Im Backhaus Sallenbusch, idyllisch nahe Jöhlingen und Weingarten zwischen Aussiedlerhöfen gelegen, bekommen Gäste das alles.  Weingarten (ger) Das große Team um Inhaberin Diana Küntzle und Küchenchef Daniel Polenz ist mit Herzblut bei der Sache. Brötchen, Brote und Kuchen werden selbst gebacken – daher der Name. Aber auch (fast) alles andere, was die Küche verlässt, ist dort entstanden. „So nachhaltig und...

  • Region
  • 18.07.18
Soziales & Bildung
Kochen mit dem Küchenchef Manuel Weigele (Mitte)
4 Bilder

Tisch eindecken und Kartoffelsuppe kochen / "Miniköche" und Profis arbeiten Hand in Hand

Die Ausbildung der Miniköche hat begonnen. 14 Kinder im Alter von neun bis zwölf Jahren trafen sich im Restaurant "Belvedere" in Bruchsal mit Philipp Jungkunz, Restaurantleiter, und Manuel Weigele, Küchenchef, um erste Schritte zu gehen in der Gastronomie. Zunächst erhielten die Kinder eine blütenweiße Kochjacke und der Küchenchef zeigte ihnen persönlich, wie sie das traditionelle Halstuch mit dem entsprechenden Knoten binden. Bei dieser ersten Kurseinheit lernten die Kinder in zwei Gruppen...

  • Region
  • 15.02.18
Soziales & Bildung
Nach Herzenslust kneten - Hefeteig für die Dampfnudeln. Manuel Weigele, der Küchenchef (Mitte), steht mit Rat und Tat zur Seite.
4 Bilder

Tisch eindecken und Kartoffelsuppe kochen / "Miniköche" - Profis und Kinder Hand in Hand im "Belvedere"

Bruchsal. Die Ausbildung der Miniköche hat begonnen. 14 Kinder im Alter von neun bis zwölf Jahren trafen sich im Restaurant "Belvedere" in Bruchsal mit Philipp Jungkunz, Restaurantleiter, und Manuel Weigele, Küchenchef, um erste Schritte zu gehen in der Gastronomie. Zunächst erhielten die Kinder eine blütenweiße Kochjacke und der Küchenchef zeigte ihnen persönlich, wie sie das traditionelle Halstuch mit dem entsprechenden Knoten binden. Bei dieser ersten Kurseinheit lernten die Kinder in zwei...

  • Region
  • 08.02.18
Politik & Wirtschaft
Thomas Nowitzki, Bürgermeister von Oberderdingen

Kerwe in Oberderdingen: Grußwort von Bürgermeister Thomas Nowitzki

Liebe Besucher, verehrte Gäste, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger! Am Wochenende 11. bis 13. November heißt es wieder: wir feiern Kerwe in Oberderdingen! Rund um den historischen Ortskern mit dem klösterlichen Amthof findet von 13.00 bis 18.00 Uhr ein verkaufsoffener Sonntag statt. Der Ortskern verwandelt sich in eine Fußgängerzone und lädt mit vielen verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten und Attraktionen zu einem gemütlichen Einkaufsbummel ein. Zahlreiche Einzelhändler und Dienstleister öffnen...

  • Region
  • 08.11.17
Freizeit & Kultur

LEADER: Ein weiteres Förderprojekt wurde bewilligt und kann nun starten!

Wir gratulieren dem LEADER-Projekt „Wild- und Streuobsthof Sulzfeld“ zur Bewilligung der Fördergelder. Die L-Bank als zuständige Bewilligungsstelle hat vor kurzem den Zuwendungsbescheid überstellt. Damit darf nun mit dem Bau des Hofladens und der Außengastronomie angrenzend an den Streuobstpfad begonnen werden. Mit der amtlichen Bewilligung der Fördergelder ist das Antrags- und Bewilligungsverfahren abgeschlossen, welches seinen Anfang im Februar 2016 mit der Bewertung und dem Beschluss des...

  • Region
  • 04.05.17
Freizeit & Kultur

Kerwe mit verkaufsoffenem Sonntag in Heidelsheim

Krämerstände, Flohmarkt und natürlich das Angebot der Einzelhändler - Stadtbummler und Shopping-Begeisterte kamen zur Kerwe in Heidelsheim voll auf ihre Kosten. Am verkaufsoffenen Sonntag durften sich die Besucher über die vielen Angebote und Attraktionen der Einzelhändler freuen. Mehr als ein Dutzend ortsansässige Geschäfte waren geöffnet und belohnten die Interessierten mit Sonderangeboten, Präsenten oder Gutscheinen. Ergänzt wurde der verkaufsoffene Sonntag durch die zahlreichen Stände der...

  • Region
  • 25.10.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.