Handwerkskammer Karlsruhe

Beiträge zum Thema Handwerkskammer Karlsruhe

Soziales & Bildung

Handwerkskammer Karlsruhe unterstützt während der Ausbildung
Programme und Hilfen für Lehrlinge

KARLSRUHE (af) Die Handwerkskammer Karlsruhe befasst sich nicht nur intensiv mit der Berufsorientierung junger Menschen. Auch für diejenigen, die sich entschlossen haben, eine Lehre im Handwerk durchzuführen, gibt es zahlreiche Programme. Nachstehend werden einige Unterstützungsprogramme und Maßnahmen vorgestellt. Ausbildungsbegleitung Manchmal lassen sich Probleme im Arbeitsalltag einfach nicht vermeiden. Doch gemeinsam kann ein Ausbildungsverhältnis stabilisiert und können passende...

  • Region
  • 18.03.20
Soziales & Bildung
„Fachleute gehen davon aus, dass bis 2030 der weltweite Markt für 3-D-Druck-Produkte pro Jahr durchschnittlich zwischen 13 und 23 Prozent anwachsen wird“, so Technologieberater Klaus Günter von der Handwerkskammer Karlsruhe.

3D-Druck für den Mittelstand / Symposium im Sommer
Technologien, die die Arbeitswelt verändern

KARLSRUHE (kn) „Fachleute gehen davon aus, dass bis 2030 der weltweite Markt für 3-D-Druck-Produkte pro Jahr durchschnittlich zwischen 13 und 23 Prozent anwachsen wird“, so Technologieberater Klaus Günter von der Handwerkskammer Karlsruhe. Additive Fertigungsverfahren mit 3D-Druckern eignen sich nach seiner Meinung besonders für die Herstellung von Modellen oder Ansichtsobjekten. Ersatzteile vor Ort produzieren Mittlerweile können Bauteile als Einzelstücke oder in Kleinserien in vielen...

  • Region
  • 26.02.20
Politik & Wirtschaft
Perspektive Gartenschau: Oberbürgermeister Martin Wolff (Mitte) und Stadtbaudirektor Karl Velte (rechts) erläutern Brettener Woche-Redakteur Chris Heinemann ihre Vorstellungen von der künftigen Stadtentwicklung.

Gespräch mit dem neuen Brettener Stadtbaudirektor Karl Velte und OB Martin Wolff über die Stadtentwicklung
„Jeder Stadtbaumeister braucht eine Vision“

BRETTEN (ch/swiz) Seit 1. Januar sind auf Betreiben von Oberbürgermeister Martin Wolff die bisher getrennten städtischen Ämter für Technik und Umwelt sowie für Stadtplanung und Baurecht miteinander zum neuen Stadtbauamt verschmolzen. Anstelle von zwei mit Bausachen befassten Amtsleitern gibt es künftig in Bretten nur noch einen Stadtbaudirektor und der heißt Karl Velte. Wir haben die organisatorischen Änderungen in der Stadtverwaltung zum Anlass genommen, um mit dem neuen „starken Mann“ im...

  • Bretten
  • 29.01.20
Soziales & Bildung

Infoveranstaltung der Handwerkskammer am 12. März in Karlsruhe
Ausbildungsbegleiter unterstützen Azubis

KARLSRUHE „Jeder Ausbildungsabbruch ist einer zu viel“, sagt der Präsident der Handwerkskammer Karlsruhe, Joachim Wohlfeil. Die Handwerkskammer beteiligt sich deshalb an dem vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg geförderten Programm „Erfolgreich ausgebildet – Ausbildungsqualität sichern“, das zum Ziel hat, Ausbildungsabbrüche zu verhindern und die Ausbildungsqualität in den Betrieben zu sichern. Insgesamt 20 Ausbildungsbegleiterinnen und -begleiter in ganz...

  • Region
  • 22.01.20
Soziales & Bildung
Vorschau auf die größte Ausbildungsmesse der Region: (von links) Ingo Zenkner, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Karlsruhe-Rastatt, IHK-Präsident Wolfgang Grenke und Handwerkskammer-Präsident Joachim Wohlfeil bei der Auftaktpressekonferenz.
3 Bilder

"Einstieg Beruf" am 18. Januar 2020
Berufe live erleben auf der größten Ausbildungsmesse der Region

KARLSRUHE (kn) 370 Unternehmen und schulische Ausbildungsstätten aus der gesamten TechnologieRegion Karlsruhe präsentieren sich am Samstag, 18. Januar 2020, von 10 bis 15.30 Uhr auf der Messe „Einstieg Beruf“ in der Messe Karlsruhe. Darauf haben heute der Präsident der Industrie- und Handelskammer Karlsruhe, Wolfgang Grenke, Handwerkskammer-Präsident Wolfgang Wohlfeil sowie der Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Karlsruhe-Rastatt, Ingo Zenkner, in einem gemeinsamen...

  • Region
  • 27.11.19
Soziales & Bildung

Täter wegen Urkundenfälschung verurteilt
Falscher Geselle aufgeflogen

KARLSRUHE (kn) Wegen eines gefälschten Gesellenbriefs hat die Handwerkskammer Karlsruhe Strafanzeige erstattet, darüber informiert die Rechtsabteilung. Das Amtsgericht Stuttgart-Bad Cannstatt hat rechtskräftig geurteilt, nun erfolgte eine Verurteilung wegen Urkundenfälschung zu 90 Tagessätzen. Gesellenbrief aus dem Internet Zum Hintergrund: Der Angeklagte hatte sich einen Gesellenbrief aus dem Internet heruntergeladen. Als vermeintlicher Geselle im Maler- und Lackiererhandwerk erreichte...

  • Region
  • 27.11.19
Soziales & Bildung

Berufsorientierungsangebote der Handwerkskammer Karlsruhe
Früh übt sich, wer ein Handwerker werden will

KARLSRUHE (kn) Die Handwerkskammer Karlsruhe unterstützt junge Menschen auf dem Weg in die berufliche Zukunft mit zahlreichen Maßnahmen. Neben den klassischen Aufgaben ist die zielgruppengerechte, individuelle Beratung von Schülern, Studienabbrechern und jungen Erwachsenen mit Beratungsbedarf ein Schwerpunkt der Aufgaben. Die zielgruppenspezifischen Angebote werden genutzt, um bei einer Auswahl von 130 Ausbildungsberufen im Handwerk die persönlich richtige Entscheidung zu treffen. Zahlreiche...

  • Region
  • 02.10.19
Politik & Wirtschaft

Auf Dauer engagiert: Die Handwerkskammer Karlsruhe zeigt, wie die Mitarbeiterbindung gelingt

Wer in Zeiten des Fachkräftemangels seine Mitarbeiter langfristig im Betrieb halten möchte, muss bereits frühzeitig aktiv werden. Personalberaterin Beate Karcher von der Handwerkskammer Karlsruhe zeigt, wie die Zusammenarbeit auf Dauer gelingt. KARLSRUHE (kn) Wer in Zeiten des Fachkräftemangels seine Mitarbeiter langfristig im Betrieb halten möchte, muss bereits frühzeitig aktiv werden. Personalberaterin Beate Karcher von der Handwerkskammer Karlsruhe zeigt, wie die Zusammenarbeit auf Dauer...

  • Region
  • 27.02.19
Politik & Wirtschaft
Gelungener Generationswechsel: Die Handwerkskammer rät, sich rechtzeitig Gedanken über die Betriebsnachfolge zu machen.

Betriebsnachfolge: Fünf Tipps der Handwerkskammer Karlsruhe

Die Betriebsnachfolge sollte man nicht vor sich herschieben, rät die Handwerkskammer Karlsruhe. Im Folgenden fünf Tipps, wie Inhaber rechtzeitig für einen gelingenden Generationswechsel sorgen können. KARLSRUHE (kn) Die Betriebsnachfolge sollte man nicht vor sich herschieben, rät die Handwerkskammer Karlsruhe. Im Folgenden fünf Tipps, wie Inhaber rechtzeitig für einen gelingenden Generationswechsel sorgen können. Tipp 1: Mit 50 Jahren sollte man anfangen, sich mit dem Thema zu...

  • Region
  • 27.02.19
Soziales & Bildung
Informierte sich vor Ort: Staatssekretärin Katrin Schütz mit Gerd Lutz (links) und Lorenzo Conzatti bei ihrem Besuch in der Bildungsakademie der Handwerkskammer Karlsruhe.

Sommerferien gut genutzt: Staatssekretärin besuchte Werkstattcamp der Handwerkskammer Karlsruhe

Staatssekretärin Katrin Schütz hat der Bildungsakademie der Handwerkskammer Karlsruhe einen Besuch abgestattet. Dabei ging es ihr an diesem Vormittag besonders um zwei Projekte für Jugendliche: Das zweiwöchige Werkstattcamp im Sommer und die Sommerschule. KARLSRUHE (pm) Staatssekretärin Katrin Schütz hat der Bildungsakademie der Handwerkskammer Karlsruhe einen Besuch abgestattet. Dabei ging es ihr an diesem Vormittag besonders um zwei Projekte für Jugendliche: Das zweiwöchige Werkstattcamp...

  • Region
  • 27.09.17
Politik & Wirtschaft
Zu Fragen des grenzüberschreitenden Waren- und Dienstleistungsverkehrs berät Elchin Radshabov (rechts) einheimische Unternehmen.

Gut vorbereitet ins Ausland: Handwerkskammer berät Unternehmen

(pm) Elchin Radshabov ist seit Januar 2017 bei der Handwerkskammer Karlsruhe auch für die EU- und Außenwirtschaftsberatung verantwortlich. Zu seinen Hauptaufgaben gehört die Beratung zu Fragen, die sich mit dem grenzüberschreitenden Dienstleistungs- und Warenverkehr befassen. Dazu kommen Themen wie beispielsweise das Niederlassungsrecht innerhalb der EU oder die Beschäftigung von Subunternehmen, die bei den Mitgliedsbetrieben der Handwerkskammer Fragen aufwerfen. Grenzüberschreitendes...

  • Region
  • 24.05.17
Soziales & Bildung
Im Projekt "Schule und Handwerk" lernen die Schüler der Hebel-Gemeinschaftsschule Betriebe kennen.

In Bretten zuhause 2017: Projekt "Schule und Handwerk" an der Johann-Peter-Hebel-Gemeinschaftsschule

(ge) Dass Schule und Vorbereitung auf das spätere Berufsleben etwas miteinander zu tun haben, ist eine unumstrittene Tatsache, denn "nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir", wie ein alter Sinnspruch besagt. Das Projekt "Schule und Handwerk" ist einzigartig und findet jedes Jahr in der siebten Jahrgangsstufe der Johann-Peter-Hebel-Gemeinschaftsschule in Bretten statt. Ehemalige und auch noch im aktiven Berufsleben stehende, erfahrene Handwerker aus Bretten und Umgebung sind...

  • Bretten
  • 25.01.17
Soziales & BildungAnzeige

Handwerkspraktika

Egal ob in England, Irland oder Polen „Be Europe“ organisiert im Frühjahr 2017 erneut Auslandspraktika für 25 Auszubildende im Handwerk. Die Zielländer für die vierwöchigen Auslandspraktika sind England, Irland und Polen. Eine Eigenbeteiligung bis zu 550 Euro deckt alle Fixkosten ab, da die Praktika durch das Programm Erasmus+ gefördert werden. Die Termine der Praktika sind: Portsmouth (England I) vom 12. März bis 9. April 2017, Dublin und Tralee (Irland) vom 30. April bis 28. Mai 2017 sowie...

  • Bretten
  • 22.11.16
Soziales & Bildung
Ein Schüler stellt einen der Berufe, die er und seine Mitschüler während des Projektes kennengelernt haben, dem Publikum vor.
4 Bilder

Schülerinnen und Schüler der Hebel-Schule präsentierten Projektergebnisse

Eine bürgerschaftliche Initiative verschiedener ehrenamtlicher Fachleute aus dem Handwerk hilft Schülerinnen und Schüler der Johann-Peter-Hebel-Schule bei der Berufsorientierung. Bretten. Das Projekt „Schule und Handwerk wird bereits seit dem Schuljahr 2005/2006 erfolgreich an der Johann-Peter-Hebel-Schule in Bretten durchgeführt. Kooperationspartner der Schule waren in diesem Schuljahr die Handwerkskammer Karlsruhe, dieIHK Karlsruhe, das Staatliche Schulamt Karlsruhe und die...

  • Bretten
  • 13.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.