Alles zum Thema Ratgeber

Beiträge zum Thema Ratgeber

Wellness & Lifestyle

Team-Tipp: Fellpflege bei Langhaarkatzen

Liebe Leserinnen und Leser, gerade bei Perserkatzen, die bekanntermaßen ein sehr langes Fell haben, erfordert es eine richtige, und vor allem tägliche Fellpflege. Mit Geduld muss das Kätzchen bereits im Welpenalter an das Kämmen und Entfilzen des Fells gewöhnt werden. Speziell für Langhaarkatzen angefertigte Bürsten sind da hilfreich. Sie entfernen besonders schonend lose Haare sowie überschüssige Unterwolle. Zur Grundausstattung gehören ein Kamm mit breiten Zinken zum groben Durchkämmen und...

  • Bretten
  • 01.10.17
Wellness & LifestyleAnzeige
Prof. Dr. Astrid Kaiser - "Das erste Babyjahr - Wie Säuglinge fürs Leben lernen. Alle wichtigen Entwicklungsschritte. Mit vielen wertvollen Tipps"

Ratgeber rund um Babys erstes Lebensjahr

Im Erzeihungsratgeber "Das erste Babyjahr" gibt Profoessor Astrid Kaiser, Tipps rund um die Entwicklung und Pflege von Kindern in den ersten zwölf Lebensmonaten. Die Gewinner werden auf kraichgau.news bekannt gegeben. Auf die Frage „Was wollen Sie für Ihr Baby?“ antworten alle Eltern zuerst: „Dass es gesund ist“. Als Zweites wünschen sich viele: „Dass es sich gut entwickelt.“ Und gerade auf die Entwicklung ihres Kindes haben Vater und Mutter starken Einfluss. Je jünger ein Kind ist, umso...

  • Bretten
  • 06.02.17
Recht & Finanzen

Ratgeber „Steueränderungen 2017 und aktuelle Steuertipps“

Steuern sparen mit dem Bund der Steuerzahler Pünktlich zu Jahresbeginn hat der Bund der Steuerzahler seinen neuen Ratgeber „Steueränderungen 2017 und aktuelle Steuertipps“ veröffentlicht. Es gibt eine Vielzahl von Neuerungen, mit denen sich die Steuerzahler beschäftigen sollten, um gut durch das Steuerjahr zu kommen. Familien können sich in 2017 über einen höheren Kinderfreibetrag bzw. ein etwas höheres Kindergeld freuen. Alle Steuerzahler werden vom erhöhten Grundfreibetrag und der...

  • Bretten
  • 09.01.17
KFZ & ZweiradAnzeige

Ratgeber: Aufgepasst beim Parken und kurzzeitigen Halten

Beim Parken können Autofahrer in viele Fallen tappen. Selbst ein ordnungsgemäß abgestelltes Auto darf in manchen Fällen abgeschleppt werden, weiß der ADAC. Das kann beim Einrichten einer Baustelle passieren. Die Schilder müssen aber 72 Stunden vor Beginn des Halteverbots aufgestellt worden sein. Sie müssen gut sichtbar sein, damit sie der Autofahrer beim Parken und beim Aussteigen sofort erkennen kann. Dabei ist der Fahrzeugführer nicht ohne weiteren Anlass verpflichtet, den Bereich rund um...

  • Bretten
  • 04.05.16