Jugendgemeinderat Bretten Wahl

Beiträge zum Thema Jugendgemeinderat Bretten Wahl

Politik & Wirtschaft
Bürgermeister Michael Nöltner mit den neu berufenen Mitgliedern im Jugendgemeinderat (von links): Joey Becker, Marla Reiß, David Dillmann, Kyra Ai-Lian Tjoa, Luca Barho, Serafina Hoffmann, Justin Kuhn, Hannes Glück, Miklós Kopcsándi, Mascha Kraft, Charlotte Heiler und Leonie Weber. Nicht auf dem Foto ist Jugendgemeinderätin Marie Gruber.

Der neue Sprecher des Jugendgemeinderats heißt Miklós Kopcsándi
Neuer Brettener Jugendgemeinderat Bretten ins Amt berufen

Bretten (kn) Der Brettener Bürgermeister Michael Nöltner hat am Mittwoch, 13. Oktober, die alten Jugendgemeinderäte der Melanchthonstadt verabschiedet und gleichzeitig den neu gewählten Rat ins Amt berufen. In den vergangenen vier Jahren stellte der Jugendgemeinderat das Sprachrohr sowie den direkten Draht der Brettener Jugendlichen ins Rathaus dar. Bei den Sitzungen konnten sie über die Belange der Jugendlichen in Bretten und den Stadtteilen beraten, planten Aktionen und Projekte und nahmen an...

  • Bretten
  • 14.10.21
Politik & Wirtschaft
18 Jugendliche aus Bretten haben sich um einen Sitz im Jugendgemeinderat beworben.

18 Jugendliche wollen in den Jugendgemeinderat
Die Kandidaten zur Jugendgemeinderatswahl 2021 in Bretten stehen fest

Bretten (kn) Die Bewerbungsfrist für den Jugendgemeinderat (JGR) Bretten ist abgelaufen. 18 Jugendliche aus der Melanchthonstadt haben sich um einen Sitz im JGR beworben und stellen sich am 26. September den 14-bis 20-jährigen Brettener Jugendlichen zur Wahl. Oberbürgermeister Martin Wolff zeigte sich erfreut, dass der Jugendrat auch rund elf Jahre nach seiner Etablierung noch immer großen Zuspruch innerhalb der Jugend finde: „Es freut mich, dass sich dieses Jahr so viele Bewerberinnen und...

  • Bretten
  • 11.08.21
Politik & Wirtschaft
Der Jugendmemeinderat hat wieder im Rathaus getagt.  Hintere Reihe: Chris Sommer (Geschäftsstelle des Jugendgemeinderats), Miklós Kopcsándi, Willi Kraft, Marla Reiß, Katja Hiller, Vivien Bohr und Oberbürgermeister Martin Wolff (von links). Vordere Reihe  Alisa Dittes (Geschäftsstelle des Jugendgemeinderats),  Jana Freis (Sprecherin des Jugendgemeinderats), Nina Frick, Nina Lingenfelser und Larissa Becker (von links).

JGR ruft zur Bewerbung für die Jugendgemeideratswahl im September auf
Rückblick auf die Amtszeit der Jugendgemeinderäte in Bretten

Bretten (kn) Nach über einem Jahr fand am Donnerstag, 20. Mai, im großen Sitzungssaal des Brettener Rathauses eine öffentliche Sitzung des Jugendgemeinderats (JGR) statt. Das teilte die Stadt Bretten am Freitag in einer Pressemitteilung mit. Unter Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften habe das Gremium seine Arbeit wieder öffentlich weiterführen können. Auf der Tagesordnung stand das Ausscheiden der Jugendgemeinderätin Julia Breuer, die aufgrund schulischer Verpflichtungen nicht vor Ort...

  • Bretten
  • 21.05.21
Politik & Wirtschaft
Die Jugendgemeinderatswahl Bretten soll auf den Termin der Bundestagswahlen 2021 verlegt werden.

Neuer Termin bei Bundestagswahl 2021
Wahl des Jugendgemeinderats Bretten wird verschoben

Bretten (kn) Die Wahl der Mitglieder des Jugendgemeinderates Bretten hätte eigentlich am 14. März 2021 in Verbindung mit der Landtagswahl stattfinden sollen. Die Frist zur Einreichung der Bewerbungen lief am 29. Januar um 13 Uhr ab. Allerdings, so die Brettener Verwaltung in einer aktuellen Mitteilung, lagen bis zu diesem Zeitpunkt nur neun Bewerbungen vor. Für dieses Engagement in Pandemiezeiten bedankten sich Oberbürgermeister Martin Wolff und die Sprecherin des Jugendgemeinderats, Jana...

  • Bretten
  • 03.02.21
Politik & Wirtschaft
Julia Breuer, 15 Jahre, MPR
10 Bilder

Endspurt für die Wahl zum Jugendgemeinderat

Bei einer Vorstellungsrunde im Hallensportzentrum stellten sich die Kandidaten für die Wahl des Jugendgemeinderats vor und ihre Ziele dar. Sie wünschen sich unter anderem attraktive Freizeitangebote, größeres Mitspracherecht und bessere Busverbindungen.Bretten (hk) Ein Vorhaben liegt den 18 neuen Kandidaten, die sich um einen der dreizehn Plätze im Jugendgremium der Stadt Bretten beworben haben, besonders am Herzen: Brettener Jugendliche an die Hand nehmen und für kommunalpolitische Themen...

  • Bretten
  • 11.11.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.