Landratsamt

Beiträge zum Thema Landratsamt

Soziales & Bildung

Menschen mit Migrationshintergrund sollenbeim komplexen Gesundheitssystem unterstützt werden
Gesundheitslotsinnen und Gesundheitslotsen gesucht

Region (kn) Menschen mit Migrationshintergrund fehlt oft der Überblick über das komplexe deutsche Gesundheitssystem. Um eine schlechtere gesundheitliche Versorgung zu vermeiden, starte die Kreisintegrationsstelle im Landratsamt Karlsruhe ein neues Projekt, teilt Martin Zawochowski, Leiter des Büros des Landrats mit. Gesucht würden Ehrenamtliche, die sich im Rahmen einer dreitägigen Schulung zum Gesundheitslotsen und zur Gesundheitslotsin ausbilden lassen. Aufgabe dieser Lotsen sei, Migrantinnen...

  • Bretten
  • 11.06.21
Politik & Wirtschaft
Wilfried Klenk, Staatssekretär im Innenministerium, (links) überreichte Thomas Hauck mit dem Feuerwehr-Ehrenzeichen der Sonderstufe die höchste Feuerwehr-Ehrung des Landes.
38 Bilder

Feierliche Verabschiedung von Kreisbrandmeister Thomas Hauck

In der Landesfeuerwehrschule in Bruchsal wurde Thomas Hauck nach über 24 Jahren Tätigkeit als oberster Feuerwehrbeamter des Landkreises feierlich verabschiedet.  Bruchsal (ger) Die vorherrschende Farbe in der Halle war dunkelblau: Gut 500 Gäste, die meisten davon in Dienstanzügen mit Schulterklappen, waren in die Landesfeuerwehrschule nach Bruchsal gekommen, um Kreisbrandmeister Thomas Hauck in den Ruhestand zu verabschieden. "Feuerwesen stets auf Höhe der Zeit" Nach dem Auftritt des...

  • Bretten
  • 17.12.18
Politik & Wirtschaft
Nach dem Willen des baden-württembergischen Umweltministeriums soll im Landkreis Karlsruhe bis 2020 die Biotonne eingeführt werden.

Landkreis Karlsruhe: Landrat kündigt Entscheidung zu Biomüllentsorgung für Herbstsitzung des Kreistags an

Das Land Baden-Württemberg teilt Auffassung des Landkreises Karlsruhe zur getrennten Biomüllsammlung nicht. Das Umweltminsiterium fordert die Einführung einer Biotonne bis 2020. Landrat Christoph Schnaudigel kündigt die Entscheidung über das weitere Vorgehen für die Herbstsitzung des Kreistags an. Kreis Karlsruhe (pm) Die Einsammlung von Bioabfall stand bereits mehrmals auf der Tagesordnung des Kreistags. In der Vergangenheit hatte sich das Gremium jeweils gegen die Einführung einer...

  • Bretten
  • 30.07.17
Politik & Wirtschaft
Das Angebot des ÖPNV soll weiter ausgebaut werden.

Landkreis Karlsruhe: Angebotserweiterungen nach Ausbau der Haltepunkte ab 2022 möglich?

Der Kreistag will den öffentlichen Nahverkehr attraktiver gestalten. Auf den Linien S31/S32 sowie S3 soll ein 30-Minuten-Takt eingeführt werden. Mit einer Machbarkeitsstudie sollen verschiedene Varianten, die Linien S21/S32 durch die Kalrsruher Innenstadt zu führen, geprüft werden. Kreis Karlsruhe (pm) Die S-Bahn-Trassen S31/S32 (Odenheim/Menzingen - Bruchsal - Karlsruhe) und S3 (Heidelberg - Bruchsal - Karlsruhe) sind Strecken für den Schienenpersonennahverkehr, auf denen das Land...

  • Bretten
  • 30.07.17
Soziales & Bildung
Landrat Christoph Schnaudigel mit den Preisträgerinnen und Preisträgern im Foyer der Waldseehalle Forst.

Landkreis Karlsruhe: Kreisintegrationspreis zum dritten Mal vergeben

Landrat Christoph Schnaudigel zeichnet vorbildliche Aktivitäten und Leistungen im Bereich Integrationsarbeit mit dem Kreisintegrationspreis aus. Dieser wurde bereits zum dritten  Mal vergeben. Kreis Karlsruhe. Zum dritten Mal zeichnete Landrat Christoph Schnaudigel Aktivitäten und Leistungen aus, die bei der Integrationsarbeit von Menschen mit Migrationshintergrund vorbildlich sind. Im Rahmen der Kreistagssitzung vom 20. Juli 2017, die in der Waldseehalle in Forst stattfand, würdigte er die...

  • Bretten
  • 30.07.17
Politik & Wirtschaft
Der Kreishaushalt schließt 2016 mit einem positiven Gesamtergebnis ab.

Landkreis Karlsruhe: Jahresabschlüsse 2016 vorgelegt - Positives Gesamtergebnis

Bei seiner jüngsten Sitzung wurde dem Kreistag die Jahresabschlüsse 2016 des Landkreishaushaltes sowie Stiftungen, Eigenbetrieben und Gesellschaften vorgelegt. Kreis Karlsruhe (pm) Mit einem positiven Gesamtergebnis in Höhe von 12.901.000 Euro, und damit deutlich besser als geplant, schließt der Kreishaushalt 2016 ab. Dies ergibt sich aus dem Schlussbericht des Kommunal- und Prüfungsamtes, den Leiter Joachim Schöffler dem Kreistag in seiner jüngsten Sitzung am 20. Juli 2017 vorlegte....

  • Bretten
  • 30.07.17
Freizeit & Kultur

Tödliches Hunde-Virus im Landkreis Karlsruhe entdeckt

Nicht nur der Fuchsbandwurm kann bei einem Waldspaziergang Hunde befallen. Im Landkreis Karlsruhe ist nun auch das für Hunde potentiell tödlichen Staupe-Virus entdeckt worden. Im Gegensatz zum Fuchsbandwurm ist dieses aber nicht auf Menschen übertragbar. Ubstadt-Weiher/Östringen. (pm/wh) Hundebesitzer aufgepasst: Das für Hunde – jedoch nicht für Menschen - gefährliche und unter Umständen sogar tödliche Staupe-Virus ist im Landkreis Karlsruhe angekommen. Nachdem es in den vergangenen drei Jahren...

  • Bretten
  • 07.10.16
Politik & Wirtschaft
von rechts: Landrat Dr. Christoph Schnaudigel hält den Förderbescheid in den Händen. Bürgermeister Armin Ebhart (Kürnbach), Innenminister Thomas Strobl, Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch, Bürgermeisterin Sabrina Eisele (Marxzell), Bürgermeister Reinhold Gsell (Forst)

Breitbandausbau: Förderbescheide für sechs Gemeinden im Landkreis Karlsruhe

Landrat Dr. Christoph Schnaudigel nahm Förderbescheide in Höhe von insgesamt 383.770 Euro entgegen. Mit dem Geld soll der Breitbandausbau im Landkreis weiter gefördert werden. Karlsruhe. Wie auch die Landtagsabgeordneten Andrea Schwarz (Grüne) und Joachim Kößler (CDU) in einer gemeinsamen Pressemitteilung mitteilten, geht der Breitbandausbau im Landkreis Karlsruhe weiter voran. Am vergangenen Donnerstag überreichten in Stuttgart Innenminister Thomas Strobl und Staatssekretärin Friedlinde...

  • Bretten
  • 07.10.16
Politik & Wirtschaft
Wildschweine standen besonders im Fokus der unteren Jagdbehörde des Landratsamts Karlsruhe.
2 Bilder

Jagdbehörde: Deutlich mehr erlegtes Wild

In ihrer Jahresstatistik berichtet die untere Jagdbehörde im Landratsamt Karlsruhe unter anderem von deutlich mehr Abschüssen von Schwarzwild, also Wildschweinen. Durch den milden Winter wird laut Behörde auch weiterhin eine intensive Bejagung nötig sein, um Wildschäden zu minimieren. Landkreis Karlsruhe (pm) Wildschweine standen bei der unteren Jagdbehörde des Landratsamts Karlsruhe ganz oben auf der Liste der bejagten Tiere. Das geht aus der Jahresstatistik 2015/16 der Behörde hervor. So...

  • Bretten
  • 18.08.16
Soziales & Bildung

Referentinnen vom Landratsamt informierten bei den CDU-Senioren zum Thema Pflege

Die CDU-Senioren-Union Bretten informierte zum Thema "Pflegestützpunkte" Bretten. (E) Im Nebenzimmer des Schweizer Hofes begrüßte der Vorsitzende der CDU-Senioren-Union Bretten Manfred Eberhardt zahlreiche Interessierte zum Thema „Pflegestützpunkte“. Die beiden Referentinnen Pflegestützpunktleiterin Saskia Gladis und ihre Mitarbeiterin Annette Ebert informierten über ihre Arbeit und Reformen in der Pflege ab 2017. Die beiden am Landratsamt Karlsruhe angestellten Referentinnen bieten unabhängige...

  • Bretten
  • 24.06.16
Politik & Wirtschaft
Verletzungsträchtiger Unterstand für die Pferdehaltung. Ein Fall für das Amt für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung.

Tierschutzbericht: Gravierende Verstöße im Landkreis haben zugenommen

Das Landratsamt Karlsruhe hat seinen Tierschutzbericht für 2015 vorgelegt. Darin enthalten sind auch viele Fälle schwerwiegender Tierquälerei. Landkreis Karlsruhe (pm/swiz) Der Tierschutzbericht des Landratsamtes Karlsruhe offenbart auch immer wieder erschütternde Fälle von Tierquälerei. In dieser Hinsicht macht der neueste Bericht, den das Landratsamt für das Jahr 2015 vorgelegt hat, leider keine Ausnahme. Erschreckend ist laut den Verfassern des Berichts, den Mitarbeitern des Amtes für...

  • Bretten
  • 09.06.16
Soziales & Bildung
Zur Ausbildung im Landratsamt Karlsruhe gehören auch Elemente der Theaterpädagogik.

Theater im Landratsamt

Das Landratsamt Karlsruhe setzt bei der Ausbildung seiner jungen Mitarbeiter auch auf Elemente der Theaterpädagogik. Eine echte Aufführung auf einer Bühne gehört da auch dazu. Karlsruhe (pm) Dass die Ausbildung im Landratsamt Karlsruhe auch einmal auf eine Schauspielbühne führt, das haben viele Auszubildende im Amt vorher wohl nicht gewusst. Doch das Landratsamt setzt nach eigenem Bekunden in der Ausbildung vor allem auch auf die Entwicklung der persönlichen Kompetenzen. Um Fähigkeiten wie...

  • Bretten
  • 18.05.16
Freizeit & Kultur
Zur Ausbildung im Landratsamt Karlsruhe gehören auch Elemente der Theaterpädagogik.

Auszubildende lernen spielerisch für den Beruf

Im Landratsamt Karlsruhe gehören Elemente der Theaterpädagogik zum Ausbildungsinhalt Kreis Karlsruhe. Auf die Qualifizierung seines Nachwuchses legt das Landratsamt Karlsruhe größten Wert. In der Ausbildung werden deshalb nicht nur fachliche Kenntnisse vermittelt, sondern auch persönliche Kompetenzen ausgebildet. Um Fähigkeiten wie deutliches Sprechen, Körperhaltung oder Gestik, Selbstbewusstsein oder Teamfähigkeit zu trainieren enthält der Ausbildungsplan auch Elemente der Theaterpädagogik....

  • Bretten
  • 17.05.16
Soziales & Bildung
Spenden für Flüchtlinge sammelten die Azubis des Landratsamts Karlsruhe.

Landratsamt: Azubis sammeln für Kleidermobil

Karlsruhe (pm) Über den Tellerrand hinausschauen. Das war das Ziel einer Spendenaktion für Flüchtlinge der Auszubildenden des Landratsamts Karlsruhe. Die Aktion wurde dabei von den Azubis innerhalb des Amtes selbst organisiert. Drei Wochen hatten die Mitarbeiter Zeit, ihre Spenden abzugeben. Gespendet wurde Bekleidung, Bettwäsche, Handtücher, Decken und Schuhe. Auch Schülerinnen und Schüler der beruflichen Schulen des Landkreises Karlsruhe nahmen an der Spendenaktion teil. „Mit wenig Aufwand...

  • Bretten
  • 22.04.16
Freizeit & Kultur
Keine Gefahr mehr für Rinder im Landkreis Karlsruhe: Baden-Württemberg wurde zur BHV1-Virus freien Region erklärt.

Landkreis ist tierseuchenfrei

Mit afrikanischer und klassischer Schweinepest, dem BHV1-Virus bei Rindern und der Tollwutüberwachung hatten die Tierärzte des Amtes für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung des Landratsamtes Karlsruhe einiges zu tun. Mit einem erfreulichen Ergebnis. Landkreis Karlsruhe (pm) Tierseuchen sind für viele Verbraucher immer wieder ein Grund zur Besorgnis. Dies hat auch damit zu tun, dass viele Menschen nicht wissen, welche der Seuchen auf den Menschen übertragbar und damit besonders gefährlich...

  • Bretten
  • 13.04.16
Wellness & LifestyleAnzeige
Die Landschaft des Kraichgaus ist vielfältig, wie die ÖkoRegio-Touren 2016 wieder beweisen.

Entdeckungsreisen durch den Kraichgau

Das Landratsamt Karlsruhe bietet mit seinen ÖkoRegio-Touren wieder Führungen in die Natur des Kraichgaus an. Kraichgau (pm) Die Natur des Kraichgaus ist vielfältig und bietet den Menschen nicht nur die Möglichkeit für viele sportliche Aktivitäten, sondern lädt auch Liebhaber der Fauna und Flora ein, auf Entdeckungstour zu gehen. Um diese reizvolle Landschaft kennenzulernen, bietet das Landratsamt Karlsruhe auch in diesem Jahr wieder seine ÖkoRegio-Touren an. Die geführten Wanderungen unter der...

  • Bretten
  • 11.04.16
Politik & Wirtschaft
225 Millionen Euro muss der Landkreis Karlsruhe bis 2026 in die Sanierung seiner Liegenschaften investieren.

Landkreis steht vor teuren Sanierungen

18 Liegenschaften des Landkreises müssen bis 2026 mit einer dreistelligen Millionensumme saniert werden. Der Ausschuss für Umwelt und Technik des Kreistags hat jetzt darüber beraten, wie das Sanierungs- und Investitionskonzept umgesetzt werden kann. 225 Millionen Euro. Diese stolze Summe muss der Landkreis Karlsruhe nach eigenen Angaben für die Sanierung seiner Liegenschaften bis 2026 aufwenden. Dabei belaufen sich die Gesamtkosten von 2016 bis 2020 auf 120 Millionen Euro, weitere 105 Millionen...

  • Bretten
  • 11.04.16
Politik & Wirtschaft

Gemeinschaftsunterkunft in Östringen bezugsfertig

Die neue Flüchtlingsunterkunft im Industriepark der Stadt wird ab dem 11. April zur vorläufigen Unterkunft für rund 60 Menschen. Die Kapazität des Gebäudes ist auf 300 Personen ausgelegt. Östringen/Landkreis Karlsruhe (pm/br) Flüchtlinge finden ab dem 11. April im ehemaligen Bürogebäude des früheren Nylonfaserwerks im Industriepark Östringen eine vorläufige Unterkunft. 60 Personen sollen hier einziehen, wenn der Landkreis Karlsruhe das hergerichtete Gebäude in der kommenden Woche in Betrieb...

  • Bretten
  • 08.04.16
Politik & Wirtschaft
Der Enzkreis sucht weiterhin Wohnungen für Flüchtlinge.

Enzkreis: Wohnungen für Flüchtlinge gesucht

Auch wenn die wöchentlichen Zugangszahlen an Flüchtlingen gesunken sind, muss der Enzkreis weiter neue Flüchtlinge unterbringen. 125 werden es voraussichtlich im April sein. Enzkreis (enz/cris) Fast 900 Asylbewerber hat der Enzkreis derzeit in Wohnungen untergebracht – die meisten Immobilien wurden dabei von privaten Eigentümern angemietet. „In den Wohnungen bringt der Enzkreis fast nur Familien unter“, sagt Sozialdezernentin Katja Kreeb: „Zum einen habe wir relativ wenige junge, alleinstehende...

  • Bretten
  • 06.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.