Landtagswahl

Beiträge zum Thema Landtagswahl

Politik & Wirtschaft

Grünen konnten bei der Landtagswahl bei den Älteren punkten

Stuttgart (dpa/lsw) Die Grünen haben in der älteren Bevölkerung bei der Landtagswahl deutlich stärker punkten können als vor fünf Jahren. In der Gruppe der über 70-Jährigen habe die Partei mit einem Plus von 7,3 Prozentpunkten deutliche Stimmengewinne verzeichnet, teilte das Statistische Landesamt am Dienstag mit. Ihre besten Ergebnisse hätten die Grünen zudem in der Gruppe der 60- bis 69-Jährigen mit 37,0 Prozent erzielt. CDU verliert in allen Altersgruppen Die CDU verlor demnach in allen...

  • Region
  • 25.05.21
Politik & Wirtschaft
Die Südwest-Grünen wollen an diesem Donnerstag, 1. April, bekanntgeben, mit wem sie in Koalitionsverhandlungen eintreten.

Landtagswahl 2021 in Baden-Württemberg
Grüne küren Partner für Koalitionsgespräche

Stuttgart (dpa) Die Südwest-Grünen wollen an diesem Donnerstag, 1. April, bekanntgeben, mit wem sie in Koalitionsverhandlungen eintreten. Die Partei von Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat die Wahl zwischen einer Neuauflage mit der CDU oder einem Ampelbündnis mit SPD und FDP. In der Parteispitze gab es am Mittwoch ein hartes Ringen um den richtigen Koalitionspartner. Die Fünfer-Gruppe um Kretschmann, die auch die Sondierungsgespräche geführt hatte, verhandelte fast elf Stunden lang in...

  • Region
  • 01.04.21
Politik & Wirtschaft
Zu viele Mitglieder hat nach Meinung des Steuerzahlerbundes der Landtag in Stuttgart.

Verkleinerung würde Steuerzahler entlasten
Steuerzahlerbund beklagt zu großen Landtag

Stuttgart (dpa/lsw)  Der nach der Wahl weiter gewachsene Landtag ist aus Sicht des Steuerzahlerbundes zu groß. «154 Landtagsabgeordnete im Südwesten sind eindeutig zu viel», sagte der Landesvorsitzende des Bundes der Steuerzahler, Zenon Bilaniuk, der «Südwest Presse» (Samstag). Im Mittelpunkt einer schon vielfach diskutierten Wahlrechtsreform solle daher eine Verkleinerung stehen auf 100 Abgeordnete. «Erfahrungsgemäß wird die Sacharbeit in kleineren Gremien straffer und schneller erledigt als...

  • Region
  • 28.03.21
Politik & Wirtschaft
Auszählung der Briefwählerstimmen in der Aschingerhalle in Oberderdingen.

Landtagswahl Baden-Württemberg 2021 in Oberderdingen
"Unkomplizierter Ablauf am Wahltag"

Oberderdingen (kn) Die Gemeinde Oberderdingen sei, wie alle anderen Kommunen im Land, durch die Corona-Pandemie bei der Durchführung der Landtagswahl Baden-Württemberg am 14. März vor besondere Herausforderungen gestellt, heißt es in einer Pressemitteilung der Gemeinde. Wie seitens der Rathausmitarbeiter im Vorfeld erwartet, sei die Anzahl der Briefwähler in der Gemeinde höher gewesen, als in den Jahren zuvor. In der Gemeinde Oberderdingen seien 7.293 Wähler bei der Landtagswahl wahlberechtigt...

  • Bretten
  • 23.03.21
Politik & Wirtschaft

CDU im Landkreis Karlsruhe empfiehlt Regierungsbeteiligung

Landkreis Karlsruhe (csk) Die CDU im Landkreis Karlsruhe habe sich laut einer Pressemitteilung am Donnerstagabend online mit den Vorsitzenden der Ortsverbände getroffen und den Ausgang der Landtagswahl vom vergangenen Sonntag besprochen und analysiert. Der CDU-Kreisvorsitzende Daniel Caspary MdEP sowie die Vertreter der Ortsverbände zeigten sich enttäuscht vom Gesamtergebnis der CDU Baden-Württemberg. Freude über drei Abgeordnete im Landtag „Bei allem Ärger über das Gesamtergebnis freuen wir...

  • Bretten
  • 20.03.21
Politik & Wirtschaft

Landtagswahl Baden-Württemberg
(Aktualisierung) Grüne laden CDU, SPD und FDP zu Sondierungsgesprächen ein

Die aktuelle Version des Artikels finden Sie am Ende des Berichts. Stuttgart (dpa/lsw) Die Grünen haben nach ihrem klaren Sieg bei der Landtagswahl in Baden-Württemberg offiziell zu Sondierungsgesprächen eingeladen. Das teilte die Partei am Montagabend in Stuttgart mit. Am Mittwoch, 17. März, spreche man zuerst mit dem derzeitigen Koalitionspartner CDU, am Freitag dann nacheinander mit SPD und FDP. Es gehe bei der Reihenfolge nach Stärke der Parteien. Sondierungsgruppen treffen sich Zur...

  • Region
  • 16.03.21
Politik & Wirtschaft
Die Landtagsabgeordneten Andrea Schwarz (Grüne), Ansgar Mayr (CDU) und Christian Jung (FDP).

Stellungnahmen der neuen Landtagsabgeordneten im Wahlkreis Bretten
"Ein großer Auftrag"

Bretten (bea) Die Stimmen der Landtagswahl vom vergangenen Sonntag, 14. März, sind ausgezählt, die neuen Landtagsabgeordneten stehen nach den vorläufigen Zahlen fest. Für die Grünen erreichte Andrea Schwarz im Wahlkreis Bretten 32 Prozent der Stimmen, Ansgar Mayr für die CDU 23 Prozent und Christian Jung für die FDP 11,4 Prozent. Landesweit erreichten die Grünen 32,6 Prozent, die CDU 24,1 Prozent, die SPD elf Prozent, die FDP 10,5 Prozent und die AfD 9,7 Prozent. Verlässliche Arbeit der...

  • Bretten
  • 15.03.21
Politik & Wirtschaft
An diesem Sonntag wird der Landtag Baden- Württemberg gewählt.

Wählerstimmen aus der Region
Ergebnisse der Landtagswahl Baden-Württemberg

Bretten (bea) Die Baden-Württemberger haben am Sonntag, 14. März, ihren neuen Landtag gewählt. Laut dem vorläufigen Ergebnis der Wahl 2021  entfallen dabei auf Bündnis90/Die Grünen 32,6 Prozent, auf die CDU 24,1 Prozent, auf die SPD 11 Prozent sowie die FDP 10,5 Prozent und die AfD 9,7 Prozent. Auch die Menschen im Landkreis Karlsruhe haben gewählt. Hier Ergebnisse des Wahlkreises Bretten im Überblick: Bretten Von 19.251 Wahlberechtigten in Bretten haben 12.444 Wähler ihre Stimme abgegeben. Von...

  • Bretten
  • 15.03.21
Politik & Wirtschaft
An diesem Sonntag wird der Landtag Baden- Württemberg gewählt.

7,7 Millionen Bürger sind wahlberechtigt
Baden-Württemberger wählen heute den Landtag

Stuttgart (dpa/lsw) In Baden-Württemberg wird an diesem Sonntag, 14. März, ein neuer Landtag gewählt. Nach Umfragen dürften die Grünen von Ministerpräsident Winfried Kretschmann wie schon 2016 stärkste Kraft werden. Ihrem Koalitionspartner CDU werden Verluste vorhergesagt. Ob das grün-schwarze Regierungsbündnis fortgesetzt wird, ist unsicher. 7,7 Millionen Bürger sind wahlberechtigt  Die Grünen könnten womöglich eine Ampel-Koalition mit SPD und FDP bilden. Auch eine Neuauflage von Grün-Rot ist...

  • Bretten
  • 14.03.21
Politik & Wirtschaft
Philipp Plag (llinks), Bernd Barutta (Mitte) und Michael Schwarz zwischen den Weinfässern.

Bernd Barutta, Landtagskandidat der Freien Wähler im Wahlkreis Bretten, zu Gast in Rinklingen und Kürnbach
"Landwirtschaftspolitik wird eigenen Ansprüchen nicht gerecht"

Bretten (kn) Um sich über die Situation kleinerer Betriebe in Zeiten der Corona-Krise zu informieren, hat Bernd Barutta, Landtagskandidat der Freien Wähler im Wahlkreis Bretten, zusammen mit dem Landtagskandidaten Michael Schwarz aus Pforzheim zwei Unternehmen im Brettener Stadtteil Rinklingen und Kürnbach besucht. In Rinklingen ging es zu Metzgermeister, Koch und Gastronom Stephan Gropp. Der Lockdown hat den Gastronomiebetrieb, wie überall, vollständig zum Erliegen gebracht. Aus Sicht von...

  • Region
  • 23.02.21
Politik & Wirtschaft
An den genannten Stellen im öffentlichen Raum abgestellte Fahrräder in den Farben der CDU erinnern an die bevorstehende Wahl. Aus einer Box bzw. einem Rohr an diesen Rädern kann aktuelles Werbematerial entnommen werden.

Landtagswahl in Corona-Zeiten
"Wahlrad" ergänzt Informationsstände

Bruchsal-Heidelsheim/-Helmsheim (goe) Die Landtagswahl am 14. März findet trotz Corona statt. Die Pandemie erschwert den Parteien und Kandidaten die Information der Wähler und die Werbung für Personen und Programme. Der CDU-Ortsverein Heidelsheim-Helmsheim passt in dieser Situation seine Wahlaktivitäten an. Die seitens der Stadt Bruchsal genehmigten Informationsstände werden jeweils nur von einer beauftragten Person besetzt sein, die den Stand betreut und Besuchern als Ansprechpartner dient....

  • Region
  • 13.02.21
Politik & Wirtschaft
Andrea Schwarz, Landtagsabgeordnete von Bündnis90/Die Grünen

Andrea Schwarz (Grüne) ruft zu Briefwahl auf
„Briefwahl mehr denn je wichtig“

Bretten (kn) Corona-Lockdown und Landtagswahl müssen sich nicht ausschließen. Um das Recht auf freie und demokratische Wahlen auch in der aktuellen Ausnahmesituation gewährleisten zu können, fordert Andrea Schwarz die Bürgerinnen und Bürger zur Briefwahl auf. Die grüne Landtagsabgeordnete und Kandidatin für den Wahlkreis Bretten ist überzeugt von dieser sicheren und pandemiekompatiblen Möglichkeit für die Menschen, ihr Wahlrecht auszuüben. Angst vor Ansteckung hält vor Wahlurne fern Am 14. März...

  • Bretten
  • 10.02.21
Politik & Wirtschaft

Schablonen für Sehbehinderte und blinde Menschen für die Landtagswahl am 14. März
Wählen mit Sehbehinderung

Bruchsal (kn) Die Stadt Bruchsal weist in einer Pressemitteilung darauf hin, dass für eine gleichberechtigte Teilnahme an der Landtagswahl Blinden- und Sehbehindertenverbände die kostenlose Zusendung von Stimmzettelschablonen anbieten würden. Diese würde auf den Stimmzettel gelegt, die Felder für das „Kreuz“ seien in der Schablone ausgespart. Auf der Schablone seien in großer, tastbarer Schrift Erläuterungen angebracht. Zusammen mit der Schablone werde, ebenfalls kostenlos, eine Audio CD...

  • Bretten
  • 07.02.21
Politik & Wirtschaft
Die Südwest-Grünen mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann an der Spitze haben auch in einer Umfrage für das ZDF einen großen Vorsprung auf die CDU.

ZDF-Umfrage
Grüne im Südwesten hängen CDU ab

Stuttgart (dpa/lsw)  Die Südwest-Grünen mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann an der Spitze haben auch in einer Umfrage für das ZDF einen großen Vorsprung auf die CDU. Wenn am nächsten Sonntag in Baden-Württemberg Landtagswahl wäre, lägen die Grünen bei 34 Prozent und die CDU bei 28 Prozent, wie eine repräsentative Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen ergab, die das ZDF am Freitag auf Twitter veröffentlichte. Die AfD erreicht demnach 11 Prozent, die SPD 10 Prozent und die FDP 9 Prozent. Die...

  • Region
  • 05.02.21
Politik & Wirtschaft

Ansgar Mayr bietet individuelle Video-Sprechstunden an

Region (kn) Wie CDU-Landtagskandidat Ansgar Mayr in einer Pressemitteilung mitteilt, bietet er für Bürgerinnen und Bürger individuelle Video-Sprechstunden in den Städten und Gemeinden in seinem Wahlkreis an. „Normalerweise kommt man mit den Leuten an Infoständen und bei Veranstaltungen ins Gespräch. All das geht derzeit leider nicht, daher mache ich das Angebot digital zu den Bürgerinnen und Bürgern nach Hause zu kommen,“ begründet Ansgar Mayr die Idee von der Video-Sprechstunde. Sprechzeiten...

  • Bretten
  • 31.01.21
Politik & Wirtschaft
872 Bewerber von 21 Parteien sind zu der Landtagswahl am 14. März zugelassen worden.

872 Bewerber von 18 bis 83 Jahren
21 Parteien zur Landtagswahl zugelassen

Stuttgart (dpa/lsw) Von 18 bis 83 Jahren - das Altersspektrum der Bewerber um die Landtagsmandate ist groß. In den 70 Wahlkreisen sind nach Angaben von Landeswahlleiterin Cornelia Nesch 872 Bewerber von 21 Parteien zur Landtagswahl zugelassen worden. Zur Abstimmung am 14. März stellen sich 233 Frauen, das entspricht einem Anteil von 27 Prozent der Bewerber. Bei der Landtagswahl 2016 waren es nur 19 Prozent. Damals waren 22 Parteien mit 792 Wahlvorschlägen zugelassen. Neben den Aspiranten von...

  • Bretten
  • 30.01.21
Politik & Wirtschaft

Verwunderung über Entscheidung des Landratsamtes
Zahlreiche Beschwerden über Tanz-Demos trotz Ausgangssperre in Rheinstetten und Pfinztal

Die Ettlinger CDU-Landtagsabgeordnete Christine Neumann-Martin MdL erreichten zahlreiche Bürgerbeschwerden aus Pfinztal und Rheinstetten. Grund dafür war das Stattfinden von sog. Tanz-Demos unter dem Motto „Peace, Love, Musik“ gegen die Corona-Verordnungen. Neumann-Martin MdL zeigt Verständnis für den Unmut aus der Bevölkerung. „Die Menschen haben keinerlei Verständnis dafür, dass eine solche Demo nach 20 Uhr, also nach Eintreten der Ausgangssperre, stattfinden darf und genehmigt wird“, so die...

  • Region
  • 19.01.21
Politik & Wirtschaft
Johanna Krischke (links) und Sina Keßler sind die KlimalisteBW-Kandidatinnen für die Landtageswahl 2021 in Baden-Württemberg.

Klimaliste BW nominiert Landtagswahlkandidatinnen im Wahlkreis Bretten
"Wissenschaft als Handlungsbasis und Mitgefühl im Herzen"

Bretten (kn) Die Partei KlimalisteBW nimmt Gestalt an.  Am 12. November 2020 trafen sich drei Mitglieder der Partei zur ersten Mitgliederversammlung des Wahlkreises Bretten. Dabei wurden die Kandidatinnen für die Landtageswahl 2021 in Baden-Württemberg bestimmt. Gewählt wurde Johanna Krischke. Die 23-Jährige befasst sich in ihrem Studium mit den Auswirkungen der Menschen auf das Klima und umgekehrt: „Die Klimakrise stellt die derzeit größte Bedrohung für das Leben auf diesem Planeten, wie wir...

  • Bretten
  • 23.11.20
Politik & Wirtschaft

Wo drückt bei Ihnen vor Ort der Schuh? Was erwarten Sie von uns als CDU? Wie wollen wir unser Land zukunftsfest machen?
CDU-Spitzenkandidatin Dr. Susanne Eisenmann will’s wissen – live und online 18. November 18 Uhr

CDU-Spitzenkandidatin Dr. Susanne Eisenmann will’s wissen – live und online Wo drückt bei Ihnen vor Ort der Schuh? Was erwarten Sie von uns als CDU? Wie wollen wir unser Land zukunftsfest machen? Diese und weiter Fragen können Sie live und online an die Spitzenkandidatin der CDU Baden-Württemberg richten. Die Online-Veranstaltung findet statt am Mittwoch, den 18.November, um 18 Uhr unter WWW.EWW.LIVE und FACEBOOK.COM/EISENMANN.SUSANNE. Ziel der Veranstaltungsreihe „Eisenmann will’s wissen“ ist...

  • Region
  • 12.11.20
Politik & Wirtschaft
CDU-Fraktionschef Wolfgang Reinhart sieht im verhältnismäßig geringen Bekanntheitsgrad der CDU-Spitzenkandidatin Susanne Eisenmann (Foto) kein Problem für die Landtagswahl.

Susanne Eisenmann will Ministerpräsidentin werden
CDU-Chef: «Behaglichkeit der Ära Kretschmann ist vorbei»

Stuttgart (dpa/lsw)   CDU-Fraktionschef Wolfgang Reinhart sieht im verhältnismäßig geringen Bekanntheitsgrad der CDU-Spitzenkandidatin Susanne Eisenmann kein Problem für die Landtagswahl. «Wer nur Politik macht nach dem Motto: «Hauptsache, man wird notiert», hat noch keinen erfolgreichen Kandidaten», sagte Reinhart der Deutschen Presse-Agentur. Die Landtagswahl sei eine Entscheidung darüber, wem die Menschen zutrauen, mit den Herausforderungen der Corona-Krise und ihren Folgen besser umzugehen....

  • Region
  • 15.08.20
Politik & Wirtschaft

Gemeinsame Klage beim Verfassungsgerichtshof Mitte August
Unterschriften in Corona-Zeiten: Kleine Parteien klagen

Stuttgart (dpa/lsw) Weil sie ihre Zulassung zur Landtagswahl in der Corona-Krise gefährdet sehen, wollen mehrere nicht im Landtag vertretene Parteien gemeinsam vor das Verfassungsgericht ziehen und klagen. Freie Wähler, die Linke, die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP), die Satire-Partei "Die Partei" sowie die Piratenpartei kritisieren eine schwerwiegende Verzerrung der Chancengleichheit. Für eine landesweite Teilnahme an der Wahl müssen die noch nicht im Landtag vertretenen Parteien nämlich...

  • Region
  • 29.07.20
Politik & Wirtschaft
2 Bilder

Ministerin Susanne Eisenmann und Ansgar Mayr
Susanne Eisenmann und der hiesige CDU-Landtagskandidat Ansgar Mayr live aus Stuttgart

Am kommenden Dienstag, 28. Juli melden sich Kultusministerin Susanne Eisenmann und der hiesige CDU-Landtagskandidat Ansgar Mayr live aus Stuttgart. Bei ihrem gemeinsamen Facebook-Liveauftritt werden die Zuschauer auch die Möglichkeit haben über die Kommentarfunktion Fragen zu stellen und Anregungen zugeben. Zu sehen sein wird der gemeinsame Live-Auftritt bei Facebook um 18 Uhr auf der Facebook-Seite von Ansgar Mayr: www.facebook.com/Ansgar.Mayr.Landtag Fragen, die vorab eingeschickt werden,...

  • Region
  • 23.07.20
Politik & Wirtschaft

Dialog mit den Bürgern
Landtagskandidat Ansgar Mayr am Bürgertelefon

Der CDU-Landtagskandidat Ansgar Mayr, bietet am kommenden Samstag ein Bürgertelefon an. „Der Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern ist mir sehr wichtig, aber durch die Corona-Pandemie sind zahlreiche Termine vor Ort ausgefallen, weshalb sich der persönliche Kontakt derzeit als schwierig gestaltet,“ so Ansgar Mayr. Am kommenden Samstag, den 13. Juni steht er von 10 bis 12 Uhr telefonisch unter 07244/9389410 für Fragen und Anregungen zur Verfügung. Es besteht aber auch die Möglichkeit per eMail...

  • Region
  • 10.06.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.