Alles zum Thema Naturpark Stromberg-Heuchelberg

Beiträge zum Thema Naturpark Stromberg-Heuchelberg

Freizeit & Kultur
Die Schulanfänger mit Bauhofleiter Schüle beim Ausbringen der Samen.
2 Bilder

„Blühender Naturpark“
Schulanfänger säen Fläche beim Kindergarten ein

Sulzfeld (kn) Insekten brauchen blühende Landschaften zum Überleben. Aus diesem Grund hat der Naturpark Stromberg-Heuchelberg im letzten Jahr das Forum „Blühender Naturpark“ gestartet. Auch die Gemeinde Sulzfeld will drei Flächen in blühende Bereiche umwandeln. Hauptamtsleiter Heiko Röth und seine Mitarbeiterin Diana Krauß waren im vergangenen Jahr zusammen mit Bauhofmitarbeiter Dominik Zippel sowie Julia Menold vom Naturpark Stromberg-Heuchelberg und Landschaftsökologe Sebastian Frey auf der...

  • Bretten
  • 20.05.19
Freizeit & Kultur
Begleitet von den Melanchthon-Herolden begrüßte Kürnbachs Bürgermeister Armin Ebhart die Kerwegäste, darunter viel Prominenz.
5 Bilder

Naturparkmarkt und Schwarzriesling-Kerwe in Kürnbach erfreuten sich vieler Gäste

„Treffpunkt SchwarzrieslingDorf Kürnbach“ – so kann man den vergangenen Sonntag bezeichnen. Trotz vielfältiger Veranstaltungen in der Umgebung, trotz unbeständigem Wetter und immer wieder Regen, zog es viele hunderte Besucher aus Nah und Fern nach Kürnbach. KÜRNBACH (ed) „Treffpunkt SchwarzrieslingDorf Kürnbach“ – so kann man den vergangenen Sonntag bezeichnen. Trotz vielfältiger Veranstaltungen in der Umgebung, trotz unbeständigem Wetter und immer wieder Regen, zog es viele hunderte...

  • Region
  • 25.10.17
Politik & Wirtschaft

Kraichtal: Planungsarbeiten für Wanderwegebeschilderung können mit EU-LEADER-Fördermitteln umgesetzt werden

Grünes Licht für sieben Kraichgau-Kommunen: Die Planungsarbeiten für Wanderwegebeschilderung können mit EU-LEADER-Fördermitteln umgesetzt werden. Kraichtal (san). Zuletzt hörte man wenig vom LEADER-Wanderwege-Projekt der sieben Kraichgau-Kommunen Angelbachtal, Kraichtal, Kürnbach, Oberderdingen, Sulzfeld, Zaisenhausen und Zuzenhausen. Meldungen über die Fördermittelzusage von Landesmitteln für die Rundwanderwege des regionalen Tourismusvereins (Kraichgau-Stromberg-Tourismus e. V.) und des...

  • Region
  • 16.05.17
Marktplatz
Die Bewohner des Haus Edelberg genossen das schöne Wetter während ihres Ausfluges.

Haus Edelberg unternimmt Ausflug in den Naturpark

Bei einem Ausflug in den Naturpark Stromberg Heuchelberg genossen die Bewohner des Haus Edelberg Senioren-Zentrum Oberderdingen die schöne Natur. Oberderdingen. Neulich nutzten einige Bewohner und Ergotherapeuten des Haus Edelberg Senioren-Zentrums Oberderdingen die gute Wetterlage, um gemeinsam eine Ausfahrt mit dem hauseigenen Bus zu unternehmen. Die Fahrt ging in die wunderschöne Neckar-Zaber-Region. Ziel war die „Waldschenke Hörnle“ in Brackenheim-Dürrenzimmern. Inmitten des...

  • Region
  • 30.08.16
Freizeit & Kultur
4 Bilder

Wildkatzenwelt Stromberg in der Stuttgarter Wilhelma

Das Thema Wildkatzen stand im Mittelpunkt eines Aktionstags des Naturparks Stromberg-Heuchelberg in der Stuttgarter Wilhelma. Zaberfeld/Stuttgart (dg) "Iiihh, bäh", das waren wohl die meistgehörten Ausrufe rund um die Wilhelma Zooschule in Stuttgart beim Wildkatzen-Aktionstag des Naturparks Stromberg-Heuchelberg. Auslöser war das Duftratespiel, bei dem die rund 250 Besucher, die den Weg in die Zooschule gefunden hatten, den Lieblingsduft der Katzen - Baldrian - unter anderen Aromen...

  • Region
  • 25.07.16