Alles zum Thema Realschule

Beiträge zum Thema Realschule

Soziales & Bildung
von links nach rechts-  Stefan Küpper (Geschäftsführer Politik, Bildung und Arbeitsmarkt Arbeitgeber Ba-Wü), Eva Deininger (Verantwortliche Informatik MPR), Harald Fisch (Geschäftsführer “MINT Zukunft schaffen!"), Rebecca Rieth (MINT-Beauftrage MPR), Thomas Schenk (Vorsitzender SCHULEWIRTSCHAFT Baden-Württemberg) erhalten die Auszeichnung

MPR erneut ausgezeichnet als "Mint-freundliche" Schule

Als eine von 58 Schulen wurde die Brettener Realschule nun zum zweiten Mal für ihre MINT-Schwerpunktsetzung (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) ausgezeichnet. Die Lehrerinnen Rebecca Rieth und Eva Deininger nahmen die Ehrung im Rahmen des 4. Kongresses MINT ZUKUNFT SCHAFFEN in der Stadthalle Reutlingen in Empfang, vor 3 Jahren hatte die MPR das MINT-Siegel zum ersten Mal erhalten. Die Ehrung der Schulen in Baden-Württemberg steht unter der Schirmherrschaft der Ministerin...

  • Bretten
  • 01.11.18
Soziales & Bildung
Schüler voller Motivation am Tag der Berufsorientierung an der MPR
3 Bilder

Tag der Berufsorientierung an der MPR - Bürgermeister Nöltner motiviert und nascht

Am letzten Schultag stand bei den Achtklässlern der Max-Planck-Realschule etwas ganz Besonderes auf dem Stundenplan: Der Tag der Berufsorientierung. Schon zum zweiten Mal veranstaltete die Brettener Realschule in Zusammenarbeit mit der IHK Karlsruhe diesen Tag, welcher den Schülern erste Einblicke in eine Vielzahl von Berufen ermöglichen soll. Nach einer Begrüßung durch Realschulrektor Martin Knecht stand zu Beginn des Tages eine 90-minütige Show des Comedian Osman Citir. Citir, bekannt aus...

  • Bretten
  • 09.08.18
Soziales & Bildung
Die Schüler der Brettener Realschule im Kloster St. Trudpert bei Freiburg

„Pinguin - oder wer könnte ich sein?“

Mit den Lehrerinnen Svenja Bopp und Maria Hauser machte sich auch in diesem Jahr eine Gruppe von Acht- und Neuntklässlern der Max-Planck-Realschule auf den Weg, um hinter die Klostermauern des Klosters St. Trudpert bei Freiburg zu schauen. Dreimal umsteigen und dann zu Fuß den Talweg hinauf von Münstertal ins Kloster der Josephs-Schwestern. Müde aber glücklich angekommen, gab es gleich eine Kostprobe des hervorragenden Essens im Kloster. Hier wird noch mit guten Lebensmitteln gekocht und...

  • Bretten
  • 15.07.18
Soziales & Bildung
Christine Lay referiert über Gesprächsführung

Fit für Beratung und Co.- Lehrerkollegium der MPR bildet sich weiter

Pädagogischer Tag in Bad Herrenalb mit dem gesamten Kollegium Dass gelingende Kooperation zwischen Elternhaus und Schule die schulische Arbeit erleichtert und zum Lernerfolg der Schüler beiträgt, ist unumstritten. Dass erfolgreiche Kommunikation zwischen Lehrern und Eltern eine wichtige Voraussetzung für das Funktionieren dieser Kooperation ist, ist ebenfalls bekannt. Dies gilt umso mehr durch die neuere Schulentwicklung, die oft einen größeren Leistungsabstand innerhalb vieler Klassen mit...

  • Bretten
  • 24.06.18
Soziales & Bildung
Die Preisträger der Max-Planck-Realschule

Kreative Schülerlösungen im Bereich Architektur und Mode ausgezeichnet/ Schüler der Max-Planck-Realschule erhalten fünf Preise beim Design Contest

Es rattert und hämmert und dampft in den Kunsträumen der Max-Planck-Realschule (MPR). Einige Schüler sitzen an der Nähmaschine, andere klopfen und hämmern an einigen Stücken Holz, biegen Spaghetti oder verbinden Haushaltsgummis mit Zahnstochern. Doch wozu das Ganze? Die Hochschule für Kommunikation (AfK) Pforzheim rief diesen Winter bereits zum neunten Mal alle Realschüler der Umgebung auf, kreativ zu werden. In insgesamt drei Kategorien konnten die Teilnehmer ihr Können beweisen und...

  • Bretten
  • 19.04.18
Soziales & Bildung
2 Bilder

Neuntklässler der Max-Planck-Realschule besichtigen Atlas Copco

Industriegebiet - Bretten- Gölshausen (mar)  Atlas Copco, ehemals SCA Schucker, lud die Klasse 9e der Max-Planck-Realschule und ihre Klassenlehrerin und BO-Beauftragte Viola Lepp am 16. März 2018 zu einer Betriebsbesichtigung in das neue Firmengebäude ein. Das Unternehmen entwickelt und produziert moderne Fügetechnologien wie zum Beispiel Klebe- und Dosierlösungen. Der Neubau und Eingangsbereich beeindruckte die Schüler sehr. Jedoch blieb kaum Zeit sich bewundernd darüber auszulassen, weil...

  • Bretten
  • 25.03.18
Soziales & Bildung
Die Bläserklasse 5b der Max-Planck-Realschule
2 Bilder

Matinée an der Max-Planck-Realschule- Schüler zeigen ihr musikalisches Talent

In einer sehr gut besuchten Matinée zeigten Schüler der Brettener Realschule nun ihr musikalisches Können. In ganz verschiedenen Formationen- vom Solo bis zur kompletten Klasse- begeisterten die Schüler dabei mit einem abwechslungsreichen Programm- von der Klarinettenetüde, über „Memory“ aus dem Musical Cats bis hin zu modernen Pospsongs von Alica Kreys. Dabei bot die Brettener Realschule mit dieser Matinée, die fünfte in der jüngeren Geschichte der MPR, ihren Schülern die Möglichkeit, sich...

  • Bretten
  • 12.03.18
Soziales & Bildung
Auf dem Bild zu sehen sind links Alina Schmidt und rechts Lukas Fuchs (er macht ebenfalls ein Praktikum bei SEW)

Eine schwere Entscheidung: Die Berufswahl

Seit über 25 Jahren besuchen die neunten Klassen aller Realschulen in Baden-Württemberg für eine Woche einen Betrieb ihrer Wahl, um Berufsluft zu schnuppern. Dieses Projekt nennt sich BORS (Berufsorientierung Realschule). Bretten (mar) Die Berufswahl kommt für die Schüler immer näher und dieses Praktikum kann ihnen dabei eine große Hilfe sein. Es ist eine tolle Möglichkeit für die Schüler ihren Wunschberuf besser kennenzulernen und sich ein Bild der Aufgaben in dieser Arbeit zu machen. Die...

  • Bretten
  • 09.02.18
Soziales & Bildung
Jugendliche der Realschule und ihre Lehrerin Silke Maier (3. v. l.) mit Kindern der Lerngruppe und den Vertreterinnen und Vertretern des Hohberghauses.

Bretten: Jugendliche der Max-Planck-Realschule spenden Lohn ans Hohberghaus

Jugendliche der Max-Planck-Realschule spenden ihren Lohn aus der Aktion „Mitmachen Ehrensache ans Hohberghaus in Bretten. 1790 Euro kamen zusammen. Bretten (blv) Bei der Aktion „Mitmachen Ehrensache“ erwirtschafteten Schülerinnen und Schüler der Max-Planck-Realschule Bretten (MPR) sage und schreibe 1790 Euro. Diese hohe Summe spendeten sie an das Hohberghaus Bretten. Dort war die Freude groß. Denn das Geld wird der „Lerngruppe“ zugute kommen, die damit eine gemeinsame Camping-Freizeit in...

  • Bretten
  • 01.08.17
Soziales & Bildung

Abschied an der MPR- Christa Franck geht in den Ruhestand

18 Jahre unterrichtete sie katholische Religion an der Max-Planck-Realschule in Bretten, nun wurde Christa Franck in den Ruhestand verabschiedet. Rektor Martin Knecht lobte in einer feierlichen Rede, dass sie ihre Schüler niemals zum Glauben drängen wollte, sondern ihnen als lebendige Zeugin den christlichen Glauben vorlebte. Stets sah sie die positiven Eigenschaften und Talente bei ihren Schülern. Aufgewachsen in der Landwirtschaft führte sie ihr beruflicher Werdegang zunächst in die Bank....

  • Bretten
  • 30.07.17
Soziales & Bildung
Sonderpreisträger der MPR- von links nach rechts: Karolina Juskaite, Raphael Prüfer, Lennart Baader, Melvin Bajkic, Finn Beissmann, Alina Kirchgäßner, Katharina Schmid, Maren Ehrler, 
Samira Meral, Rektor Martin Knecht

150 Realschüler der MPR erhalten ihre Mittlere Reife

In einer stimmungsvollen Abschlussfeier erhielten nun 150 Schüler der Max-Planck-Realschule (MPR) das Zeugnis der Mittleren Reife. Realschulrektor Martin Knecht gratulierte zur „Qualitätsmarke Realschulbildung“ und versicherte, dass die Qualität der Realschulbildung seit Jahrzehnten durch Wirtschaft und Industrie anerkannt sei. Scherzhaft betonte er, dass der aktuelle Abschlussjahrgang ein „sehr teurer Jahrgang“ ist. So stand bei 30 Schülern im Notendurchschnitt die 1 vor dem Komma. Diese...

  • Bretten
  • 20.07.17
Freizeit & Kultur
Tauziehen bei den Max-Plancktastischen Spielen.
2 Bilder

Dritte Max-Plancktastische Spiele: Schüler der MPR schlagen Lehrer deutlich

Zum dritten Mal in der Geschichte der Max-Planck-Realschule wurden „Im Grüner“ die „Max-Plancktastischen Spiele“ veranstaltet. Angelehnt an das Fernsehformat „Schlag den Raab“ duellierten sich Schüler und Lehrer in Spielen rund um Wissen, Geschicklichkeit und Kraft. 50 Schüler aus den Klassen fünf bis zehn traten dabei gegen ein Lehrerteam der MPR an. Bretten (vh) Zum dritten Mal in der Geschichte der Max-Planck-Realschule wurden „Im Grüner“ die „Max-Plancktastischen Spiele“ veranstaltet....

  • Bretten
  • 26.06.17
Soziales & Bildung

Rugby im Unterricht: Sportlehrer der MPR bilden sich fort

Im Rahmen des neuen Bildungsplans und dem darin enthaltenen Kompetenzbereich „Miteinander/ Gegeneinander Kämpfen“ organisierte die Fachschaft Sport eine Fortbildung zum Thema "Rugby in der Schule". Hierzu fanden am 2.5.17 sechs aktive Spielerinnen und Spieler des Karlsruher SV den Weg in die Melanchthonstadt. Nach einer kurzen theoretischen Einführung über die Grundlagen und den Einsatz von Rugby im Sportunterricht folgten im Stadion des VfB Bretten praktische Übungen. Die Lehrkräfte der MPR...

  • Bretten
  • 09.05.17
Blaulicht
Bei einer Großübung in der Alfred-Delp-Realschule in Ubstadt probten DRK und Feuerwehr den Ernstfall.
2 Bilder

Feuerwehr und DRK proben den Ernstfall

An der Alfred-Delp-Realschule in Ubstadt haben die Einsatzkräfte den Einsatz nach einer Explosion im Heizungsraum simuliert. Ein Feuerwehrmann kollabierte während der Übung auf Grund von Kreislaufversagen. Ubstadt (pm) Über ihren Aufgaben brütend sitzen die Kinder der Alfred-Delp-Realschule in Ubstadt in ihren Klassenzimmern. Plötzlich zerreißt ein lauter Knall die Stille. Durch eine Explosion im Heizungsraum der Schule sind Türen aus den Angeln gerissen und die unteren Räume der Schule...

  • Region
  • 21.06.16
Freizeit & Kultur

Schultheater in der Aula

Oberderdingen. „Keine Panik. Alles wird Blut“ - mit diesem Stück eröffnete die Theater AG der Leopold- Feigenbutz - Realschule die Schultheaterwoche in Karlsruhe. Jetzt spielen die SchülerInnen ihr Stück am 8. und 9. Juni, jeweils um 20 Uhr, in der Aula der Leopold- Feigenbutz - Realschule. Der Eintritt ist frei. Zum Stück: Das Idyll einer Kleinstadt wird durch zahlreiche Verbrechen erheblich gestört. Eine Bürgerwehr bildet sich und die Aggressivität nimmt zu. Eine Lösung scheint nicht in...

  • Bretten
  • 07.06.16
MarktplatzAnzeige

Probleme in der Schule?

Denkt man über einen Schulwechsel nach, sollte man einiges beachten. (pm) Wenn der direkte Weg Abitur im allgemeinbildenden Gymnasium schwierig wird, handelt es sich dabei selten um ein intellektuelles Problem. Für viele Kinder und Jugendliche sind Noten mit Angst und Druck verbunden. Die Ursachen für schlechte Noten sind vielfältig. Mangelndes Interesse an der Schule während der Pubertät, Über- oder Unterforderung, familiäre Belastungen, Prüfungsangst oder andere psychische oder physische...

  • Bretten
  • 03.06.16