Alles zum Thema Altersvorsorge

Beiträge zum Thema Altersvorsorge

Politik & Wirtschaft
Norbert Grießhaber, Vorsitzender des Vorstands der Sparkasse Kraichgau

Sparkasse-Vorstandschef Norbert Grießhaber über das Geschäftsjahr 2018: Chancen der Digitalisierung nutzen

Niedrige Zinsen, wachsende Regulierungsauflagen und die Digitalisierung haben auch der Sparkasse Kraichgau im vergangenen Geschäftsjahr zugesetzt. Wir wollten vom Vorstandsvorsitzend Norbert Grießhaber wissen, warum er dennoch zufrieden ist. BRUCHSAL/BRETTEN (ch) Niedrige Zinsen, wachsende Regulierungsauflagen und die Digitalisierung haben auch der Sparkasse Kraichgau im vergangenen Geschäftsjahr zugesetzt. Wir wollten vom Vorstandsvorsitzend Norbert Grießhaber wissen, warum er dennoch...

  • Region
  • 30.03.19
Recht & FinanzenAnzeige
Immer mehr Lebensversicherer stellen das Neugeschäft ein und geben Bestände in den sogenannten Run-off. Verbraucher sind verunsichert, was dies für ihre private Altersvorsorge bedeutet. Foto: djd/www.policendirekt.de
3 Bilder

Was ist meine Lebensversicherung noch wert?

Ratgeber Geld: "Run-off-Check" prüft Auswirkungen auf die private Altersvorsorge (djd). Für deutsche Lebensversicherer wird es angesichts dauerhaft niedriger Zinsen zunehmend schwerer, neue Lebensversicherungsprodukte mit attraktiven Leistungsversprechen für ihre Kunden anzubieten. Immer mehr Versicherer stellen deshalb das Neugeschäft ein und verkaufen Bestände in den sogenannten Run-off. Einige Versicherer lassen diesen von externen Abwicklern durchführen. Wer mit einer Lebensversicherung...

  • Bretten
  • 17.12.18
Recht & FinanzenAnzeige
Viele sogenannte Best Ager wollen oder müssen ihre Finanzen noch einmal neu ordnen. Foto: djd/Standard Life Versicherung/tetmc
3 Bilder

Die passende Finanzstrategie für Best Ager

Ratgeber Geld: Bei der Altersvorsorge sind heute flexible Konzepte gefragt (djd). Früher Babyboomer, heute Best Ager: Die meisten Menschen aus den geburtenstarken Jahrgängen des letzten Jahrhunderts haben inzwischen ihren 50. Geburtstag gefeiert. Wer sich jenseits dieser Marke befindet, will oder muss häufig auch seine Finanzen noch einmal neu ordnen. Denn die Best Ager haben zum einen meist beträchtliches Kapital - und bringen zum anderen, dank steigender Lebenserwartung, einen Anlagehorizont...

  • Bretten
  • 20.08.18
Recht & FinanzenAnzeige
Sorgenfreies Alter: Geringverdiener können von einer betrieblichen Zusatzvorsorge zur gesetzlichen Rente profitieren, bei der sie von ihrem Chef unterstützt werden. Foto: djd/IDUNA Vereinigte Lebensversicherung/MEV-Verlag GmbH, Germany
2 Bilder

Betriebsrenten gegen Altersarmut

Mit Geld vom Chef können Geringverdiener effektiv Altersvorsorge betreiben (djd). Menschen mit niedrigen Einkommen sollen besser vor Altersarmut geschützt werden, darin sind sich Politik und Gesellschaft einig. Bislang hatten Geringverdiener im Alter meist nur die gesetzliche Rente - und kaum Alternativen in der Altersvorsorge. Das hat sich mit dem neuen Betriebsrentenstärkungsgesetz geändert. Der Gesetzgeber hat damit Anreize geschaffen, die es auch für Geringverdiener attraktiv machen, eine...

  • Bretten
  • 13.08.18
Wellness & LifestyleAnzeige
Ein spontaner Einkaufsbummel macht Freude. Doch nicht jeder kann sich dieses Vergnügen leisten. Foto: djd/Nürnberger Versicherung/thx
3 Bilder

Flexibel vorsorgen

Ist die Rente sicher, kann man Veränderungen gelassen entgegensehen (djd). Das eigene Häuschen scheint vielen Paaren ein Garant für angenehmen Wohlstand im Alter. Für eine Zeit, die man gemeinsam genießt und in der man sich auch die schönen Dinge des Lebens leisten kann. Leider erfüllt sich dieser Plan nicht immer. Etwa wenn das Haus nach einer Scheidung verkauft werden muss. In misslichen Lagen lassen sich auch Immobilien oft nur mit Verlust veräußern. Auch eine längere Arbeitslosigkeit kann...

  • Bretten
  • 23.03.18
MarktplatzAnzeige
Erfahrener Versicherungsexperte: Hans Jürgen Klee steht seit Anfang April im HUK-COBURG Kundendienstbüro Am Seedamm 8 seinen Kunden rund um die private Absicherung und Vorsorge zur Seite. Foto: ch

HUK-COBURG Versicherungsgruppe: In Bretten rundum gut beraten

(pm) Wenn es um den persönlichen Versicherungsschutz geht, kommt es auf die richtige Beratung an. In seinem neuen Büro in Bretten berät Hans Jürgen Klee seine Kunden zu sämtlichen Vorsorge- und Bausparfragen sowie zum gesamten Angebot der HUK-COBURG: von der Kfz-Versicherung über die Lebens-, Renten- und Rechtsschutzversicherung bis zur Haftpflicht-, Sach- und privaten Krankenversicherung. Der 50-jährige Versicherungsexperte bringt langjährige Erfahrung als Versicherungsmakler mit in seine...

  • Bretten
  • 19.04.17
Politik & Wirtschaft
„Ich bekomme jetzt schon nicht so viel und muss jetzt schon schauen, wie ich um die Runden komme.“ Rita Künle
5 Bilder

„Ich habe heute schon Angst um meinen Sohn und meine Enkelkinder“

Bürger sagen ihre Meinung zum sinkenden Rentenniveau. Bretten (hk) Laut Bundessozialministerium droht das Rentenniveau ab 2030 weiter abzusinken – von heute 47,8 auf knapp 42 Prozent. Infolgedessen müssen sich Arbeitnehmer und Arbeitgeber auf steigende Rentenbeiträge einstellen. Künftig sollen mehr als 22 Prozent des Bruttolohns abgezogen werden. Heute liegt der Rentenbeitrag bei 18,7 Prozent des Bruttolohns. Wir haben Bürger gefragt, ob ihnen das Sorgen bereitet und wie sie sich für ihr...

  • Bretten
  • 13.10.16