Recycling

Beiträge zum Thema Recycling

Bauen & WohnenAnzeige
Beim Bau eines neuen Hauses spielt nicht nur der Energieverbrauch, sondern auch die Wahl der Baumaterialien eine wichtige Rolle für die Klimafreundlichkeit. Foto: djd/Copper Alliance/shutterstock
3 Bilder

Energieeffiziente Baumaterialien verkleinern den ökologischen Fußabdruck
Nachhaltigkeit ist Trumpf am Bau

(djd). Wer heute baut, muss im Zuge des Gebäudeenergiegesetzes (GEG) strenge Vorgaben an die Energieeffizienz des neuen Hauses einhalten. Gebäude haben einen erheblichen Anteil am CO2-Ausstoß, die Senkung ist daher ein wichtiger Baustein auf dem Weg zur Klimawende. Doch nicht nur durch den Energieverbrauch während ihrer Nutzungszeit hinterlassen Bauwerke einen ökologischen Fußabdruck, sondern auch durch den Bau selbst. Wie groß die sogenannte "graue Energie" ist, die in einem Bauwerk steckt,...

  • Bretten
  • 04.10.21
MarktplatzAnzeige
Viele Beteiligte waren beim Spatenstich für das Fahrzeug-Recyclingzentrum dabei, in der Mitte (7.v.l.) Geschäftsführer Axel Schwarz, rechts neben ihm Prokurist Rouven Schwarz.

Spatenstich für innovatives Fahrzeug-Recyclingzentrum
Schwarz Rohstoff GmbH investiert in Leuchtturmprojekt

Oberderdingen (ger) Im Interkommunalen Gewerbegebiet Kreuzgarten wurde vergangene Woche mit einem symbolischen Spatenstich ein wahres Leuchtturmprojekt gestartet: Das Recyclingunternehmen Schwarz Rohstoff GmbH baut in der Carl-Neff-Straße, in der Nähe von seinem Standort am Robert-Bosch-Ring, ein Fahrzeug-Recyclingzentrum der Superlative. 95 Prozent der Materialien wieder verwendbar Das Unternehmen wurde 1970 gegründet und kann damit auf eine über 50-jährige Erfahrung im Bereich Recycling...

  • Region
  • 29.09.21
Politik & Wirtschaft
Axel Schwarz, Rouven Schwarz und Thomas Nowitzki (von links) bei der Vertragsunterzeichnung.

Recyclingunternehmen Schwarz Rohstoffe GmbH
Pkw-Verwertungszentrum entsteht in Oberderdingen

Oberderdingen (kn) Das Recyclingunternehmen Schwarz Rohstoffe investiert erneut im interkommunalen Industriegebiet Oberderdingen (Kreuzgarten). Unweit des bisherigen Standorts entsteht an der Carl-Neff-Straße im achten Bauabschnitt ein Pkw-Recyclingzentrum. Dazu hat Geschäftsführer Axel Schwarz ein rund 1,3 Hektar großes Industriegrundstück von der Wirtschaftsfördergesellschaft der Gemeinden Oberderdingen, Sulzfeld, Kürnbach und Zaisenhausen (WFI) erworben. Bürgermeister Thomas Nowitzki...

  • Region
  • 26.07.21
Bauen & WohnenAnzeige
Wer heute baut, legt Wert auf wohngesunde, umweltverträgliche Baustoffe. Foto: djd/puren
3 Bilder

Gesund und nachhaltig bauen
Warum wohngesundes Bauen so wichtig ist

(djd). Gesundheit ist ein hohes Gut. Daher achten viele Bauherren und Hausbesitzer bei der Planung eines Neubaus oder einer Modernisierung auf wohngesunde Materialien. Produkte aus nachwachsenden Rohstoffen klingen erst einmal sinnvoll. Auf den zweiten Blick aber sind manche Kunststoffe die bessere Wahl, wenn es um Schadstoffarmut und Allergiefreiheit geht. Allergiefreie Dämmung mit geringem Ressourcenverbrauch Gerade für Allergiker stellen Emissionen, die an die Raumluft abgegeben werden und...

  • Bretten
  • 07.06.21
Politik & Wirtschaft

Recyclinghöfe und Entsorgungszentrum Maulbronn
Öffnungszeiten während des Jahreswechsels

Enzkreis (enz) Die Recyclinghöfe des Enzkreises sind über den Jahreswechsel an folgenden Tagen zu den im Abfuhrplan angegebenen Zeiten geöffnet: Dienstag und Mittwoch, 29. und 30. Dezember, und danach wieder am Dienstag, 5. Januar, sowie von Donnerstag, 7. bis Samstag, 9. Januar. Das Entsorgungszentrum in Maulbronn ist ebenfalls noch vom 28. bis 30. Dezember jeweils von 7.30 bis 11.45 und von 12.45 bis 15.45 Uhr geöffnet. In 2021 öffnet es erstmals am Montag, 4. Januar. Mit Ausnahme des...

  • Region
  • 27.12.20
Politik & Wirtschaft

Auch Häckselplätze und Deponie nur mit Mundschutz erlaubt
Maskenpflicht auf den Recyclinghöfen

Enzkreis (enz) Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung des Landes muss in den Entsorgungseinrichtungen des Enzkreises zum Schutz der Anlieferer und des Betriebspersonals ein Mund- und Nasenschutz getragen werden. Das gilt für das Entsorgungszentrum Hamberg bei Maulbronn ebenso wie für die Recyclinghöfe. Auch auf den Häckselplätzen ist die Maske Pflicht, wenn dort ein Mindestabstand von zwei Metern zu anderen nicht eingehalten werden kann. Personen, die sich nicht an die Vorschrift halten,...

  • Region
  • 26.10.20
Politik & Wirtschaft

Ab Dienstag, 12. Mai
Recyclinghöfe im Enzkreis wieder regulär geöffnet

Region (enz) Ab Dienstag, 12. Mai, sind alle Recyclinghöfe des Enzkreises für die Kundschaft wieder regulär geöffnet. Die genauen Öffnungszeiten der einzelnen Höfe finden sich im Abfuhrplan oder auf der Entsorgungsplattform des Enzkreises unter www.entsorgung-regional.de. Das Landratsamt weist jedoch darauf hin, dass zum Schutz der Bürger und der Mitarbeiter weiterhin nur drei Anlieferer gleichzeitig auf das Gelände gelassen werden. Aufgrund dieser begrenzten Zufahrt muss mit längeren...

  • Region
  • 11.05.20
Politik & Wirtschaft

Deponie Hamberg in Maulbronn
Einschränkung der Öffnungszeiten des Recyclinghofes

Maulbronn (enz) Die Öffnungszeiten des Recyclinghofes bei der Deponie Hamberg in Maulbronn müssen aufgrund des hohen Andranges von privaten Anlieferern zu deren Schutz, aber auch zum Schutz der Mitarbeiter des Recyclinghofes leider eingeschränkt werden. Ab 14. April gelten die folgenden Öffnungszeiten: montags bis freitags von 7.30 bis 11 Uhr und von 12.45 bis 15 Uhr, samstags von 8 Uhr bis 12.15 Uhr. Da derzeit maximal drei Anlieferer gleichzeitig auf den Recyclinghof einfahren dürfen, kommt...

  • Region
  • 09.04.20
Politik & Wirtschaft

Ab Donnerstag, 2. April
Einige Recyclinghöfe wieder für Kundschaft geöffnet

Region (enz) Ab Donnerstag, 2. April, sind die Recyclinghöfe in Königsbach, Lomersheim und Wurmberg im Wechsel mit Straubenhardt und Neulingen wieder geöffnet. Alle anderen Recyclinghöfe des Enzkreises bleiben vorerst geschlossen. Die Deponie Hamberg in Maulbronn ist täglich offen. Aufgrund der aktuellen Corona-Lage hatte das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft empfohlen, die bestehenden, bekannten und gut funktionierenden Entsorgungswege weiterhin sicherzustellen und soweit als...

  • Region
  • 31.03.20
Politik & Wirtschaft
Wössinger Straßenleuchte 2010
wohlige Wärme ausstrahlend
3 Bilder

Öffentliche Beleuchtung – Veränderungen im Zeitraffer
Wirklich so gut für Klima und Haushalt?

Walzbachtal . Im Jahr 2012 und den darauffolgenden Jahren begann man in Walzbachtal die derzeitige Straßenbeleuchtung, nicht zuletzt aus Klima- und Kostengründen zu installieren. In der Regel handelt es sich dabei um Leuchtstäbe mit 8 hellen LED´s. Diese erzeugen eine so genannte thermodynamische Lichttemperatur von 4500 Kelvin. Diese Größe sagt aus, dass es sich um eine neutralweiße bis tageslichtweiße Beleuchtung handelt. Auf den neutralen Betrachter wirken diese Leuchten eher kalt und...

  • Region
  • 19.02.20
Politik & Wirtschaft
Oberderdingens Bürgermeister Thomas Nowitzki (Mitte) nahm von Lea Eggers und Staatssekretär Andre Baumann 
die Urkunde für die „Recyclingpapierfreundliche Kommune“ entgegen.

Oberderdingen vom Umweltministerium ausgezeichnet für herausragendes Engagement
„Recyclingpapierfreundliche Kommune“

Oberderdingen (kn) Staatssekretär Andre Baumann vom Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft und Lea Eggers, Initiative Pro Recyclingpapier (IPR), überreichten Bürgermeister Thomas Nowitzki bei der sechsten Jahrestagung der Kommunalen Initiative Nachhaltigkeit in Stuttgart die Auszeichnung und Urkunde für die Gemeinde Oberderdingen als „Recyclingpapierfreundliche Kommune“. Die Gemeinde setzt zu 90 Prozent Papier mit dem Blauen Engel ein und übernimmt damit vorbildlich Verantwortung...

  • Region
  • 17.10.19
Wellness & Lifestyle
Auf allen Enzkreis-Recyclinghöfen können ab sofort Altfett-Reste in diesen gelben Tonnen entsorgt werden.

Neuer Service der Abfallwirtschaft Enzkreis
Tonnen für altes Speiseöl auf allen Recyclinghöfen

Enzkreis (enz) Das Amt für Abfallwirtschaft des Landratsamtes Enzkreis bietet einen neuen Service für Bürger und Betriebe: Ab sofort kann altes Speisefett auf allen Recyclinghöfen im Enzkreis kostenlos abgegeben werden. Dort stehen neue, gelbe 240-Liter-Tonnen dafür bereit. „Im Haushalt bleiben diverse Speisefette übrig. Egal ob gebrauchte Frittier- und Bratfette, Öle von eingelegten Speisen wie Sardinen und Antipasti, Butter- und Schweineschmalz sowie verdorbene Speisefette und –öle: Alle...

  • Region
  • 02.07.19
Freizeit & Kultur
2 Bilder

Kreisjugendring
Workshop „Pimp My Chair“ – Stuhlschaukeln aus alten Stühlen

Nachhaltigkeit und Upcycling sind ein aktuelles Thema unserer Zeit. Dieser Workshop bietet die Möglichkeit, einem alten Stuhl wieder Leben einzuhauchen und einer neuen Funktion zuzuführen. An drei fortlaufenden Abenden findet mit einfachem Handwerkzeug, Maschinen, Schleifpapier, Farbe und einem simplen Bauplan die Verwandlung statt. Wer noch keine Werkzeugerfahrung hat, kann das ganz einfach erlernen. Ein alter Stuhl muss mitgebracht werden - Knowhow, Werkzeug und die erforderlichen...

  • Region
  • 29.04.19
Freizeit & Kultur

Aus alt macht neu: So wird alte Kleidung zum Mode Highlight

Jetzt, wo das Wetter wieder ungemütlicher ist und die Tage kürzer werden, kann man es sich ohne schlechtes Gewissen zu Hause gemütlich machen. Und natürlich kann man diese Zeit auch nutzen und selbst kreativ werden, zum Beispiel, indem man alte Kleidungsstücke aufpeppt. Das macht Spaß und schont das Portemonnaie, schließlich kann man sich im Handumdrehen über einen ganz neuen Hingucker freuen, ohne dafür teures Geld auf den Tisch legen zu müssen. Mit diesen Do It Yourself Tipps kann man den...

  • Region
  • 06.12.16
Soziales & BildungAnzeige

Führungswechsel beim Fachverband Schrott-, E-Schrott- und Kfz-Recycling

Bernhard Jehle ist der neue Vorsitzende des bvse-Fachverbandes Schrott, E-Schrott und Kfz-Recycling. Jehle trat die Nachfolge von Klaus Müller an, der nicht mehr für dieses Amt zur Verfügung stand. (pm) Turnusgemäß standen bei der Mitgliederversammlung des Fachverbandes Schrott, E-Schrott und Kfz-Recycling, die im Rahmen der bvse-Jahrestagung in Bremen stattfand, die Neuwahlen des Vorstandes an. Der langjährige Vorsitzende Klaus Müller stellte sich nach vier Jahren im Amt nicht mehr zur Wahl....

  • Bretten
  • 02.11.16
Wellness & Lifestyle
Richtiges Glasrecycling ist kinderleicht.

Tipps zum Glasrecycling

Mit den zehn einfachen Tipps der Initiative der Glasrecycler macht man beim Entsorgen von Altglas alles richtig. Düsseldorf (ots) - Wohin eigentlich mit dem leeren Gurkenglas oder dem kaputten edlen Weinglas? Das Gurkenglas ist ganz einfach: Das kommt ins weiße Altglas. Das edle Weinglas aus Kristall allerdings nicht. Das muss in den Restmüll. Zwar gehören die Deutschen zu den Spitzenreitern im Altglas-Sammeln, nicht immer ist jedoch klar, was in den Container darf oder was nicht und wohin die...

  • Bretten
  • 09.10.16
Soziales & BildungAnzeige

Andritz liefert automatische Recyclinganlage nach Malaysia

Andritz liefert Malaysias erste automatische Recyclinganlage für Kühlgeräte und E-Schrott von Privathaushalten. Andritz MeWa, Teil des internationalen Technologiekonzerns Andritz, erhielt von Shan Poornam Green Tech, einer Tochter von Shan Poornam Metals Sdn Bhd, einer auf Recycling von Abfällen, einschließlich Sonderabfall, spezialisierten Firma mit Sitz in Penang, Malaysia, den Auftrag zur Lieferung einer automatischen Anlage zur Aufbereitung von Kühlgeräten und Elektro-/Elektronikschrott...

  • Bretten
  • 28.09.16
MarktplatzAnzeige
Offizielle Übergabe der Recyclinganlage: (von links) EBRD-Mitarbeiter Klaus Legner, EBRD Betriebsleiter Thomas Zehlicke, GIPO-Vertreibsleiter Eugen-Jesse Gasser und EBRD-Mitarbeiter David Leis.
12 Bilder

Neue Baustoff-Recyclinganlage der Firma EBRD

Dann einer neuen Baustoff-Recyclinganlage der Brettener Firma EBRD wird die Verwertung von Baustoffen noch effektiver. Bretten. Die Firma EBRD, die seit 25 Jahren im Gewann „Damenknie“ eine Baustoff-Recyclinganlage betreibt, nahm nun ihre neue und leistungsstrake Brechanalage „GIPORED R131 FDR GIGA spezial“ in Betrieb. Diese vom Schweizer Hersteller GIPO konstruierte und gefertigte Recyclinganlage ersetzt damit ein älteres Modell, das seit 1989 in Betrieb war. Eine Million Euro investiert...

  • Bretten
  • 07.07.16
MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Eine ganz besondere Art des Recycling - nämlich UpcyclingArt

Das muss man sich einmal vorstellen und vorallem, auf diese fantastische Idee muss man erstmal kommen! Ich habe eine Seite entdeckt, wo jemand aus scheinbar Wertlosem oder aus etwas, was die Meisten von uns als Abfall ansehen, etwas ganz Neues und Sinvolles gebastelt hat. Den Abfall sozusagen "zweckentfremdet" hat und ihm damit eine neue Berechtigung verschafft hat, nämlich als hübsches Schmuckstück oder Türkranz uns eine Freude zu machen. Ich finde dies eine tolle Geschenkidee, mal was...

  • Bretten
  • 27.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.