Schnelltest

Beiträge zum Thema Schnelltest

Freizeit & Kultur
2 Bilder

Corona-Schnelltests jetzt auch beim DRK Bretten-Büchig e.V.

Der DRK Ortsverein Bretten-Büchig e.V. führt ab Dienstag, 20.04.21, zweimal in der Woche kostenfreie Corona-Schnelltests für die Bevölkerung durch. Immer dienstags von 17:00 bis 19:00 Uhr und samstags von 14:00 bis 17:00 Uhr wird das Testzentrum in der vereinseigenen DRK Garage, Zum Bürgerwald in Bretten-Büchig, geöffnet. Parkmöglichkeiten gibt es unmittelbar bei der Garage auf dem Parkplatz der Bürgerwaldhalle. Jeder Bürger und jede Bürgerin darf sich einmal in der Woche kostenfrei testen...

  • Bretten
  • 18.04.21
Politik & Wirtschaft
FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung besuchte in Bretten das Modegeschäft „Schwesterherzen“ von Sonja Kaiser und Gaby Flatinger.

FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung besuchte die „Schwesterherzen“ in Bretten:
Einzelhandel muss mit Hygienekonzepten und Schnelltests öffnen dürfen

Bretten. Der Einzelhandel braucht nicht nur in Bretten eine Perspektive: Dies zeigte sich beim Besuch des scheidenden FDP-Bundestagsabgeordneten und zukünftigen Landtagsabgeordneten Christian Jung (Wahlkreis Bretten) beim Modegeschäft „Schwesterherzen“ in der Weißhofer Galerie. Sonja Kaiser und Gaby Flatinger, die mit ihrer Schwester Linda Vogt und den Eltern Andrea und Leo Vogt fünf Schwesterherzen-Bekleidungsgeschäfte in Bretten, Bruchsal, Karlsbad, Pforzheim und Mühlacker betreiben, zeigten...

  • Bretten
  • 31.03.21
Politik & Wirtschaft
Der Plan von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) für eine stärkere Lockerung des Corona-Lockdowns mit Hilfe von Schnelltests ist aus Sicht der Opposition noch nicht ausreichend.

Kretschmann will lockern
Opposition vermisst Strategie

Stuttgart (dpa/lsw)  Der Plan von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) für eine stärkere Lockerung des Corona-Lockdowns mit Hilfe von Schnelltests ist aus Sicht der Opposition noch nicht ausreichend. Dagegen lobte der Koalitionspartner CDU, dass der Regierungschef auf die Unions-Linie eingeschwenkt sei. "Wege für mehr Normalität finden" Vize-Ministerpräsident Thomas Strobl (CDU) sagte der dpa: «Wir müssen Wege finden, dass wieder mehr Normalität möglich ist.» Die CDU dringe ja schon...

  • Region
  • 26.02.21
Politik & Wirtschaft
Baden-Württemberg dringt trotz einer drohenden dritten Corona-Welle auf eine schrittweise Lockerung des Lockdowns mit Hilfe von Schnelltests.

Mutigere Öffnungsstrategie
Baden-Württemberg will mit Schnelltests aus dem Lockdown

Stuttgart (dpa/lsw)  Baden-Württemberg dringt trotz einer drohenden dritten Corona-Welle auf eine schrittweise Lockerung des Lockdowns mit Hilfe von Schnelltests. In einem Impulspapier für die Bund-Länder-Beratungen am kommenden Mittwoch, das der Deutschen Presse-Agentur in Stuttgart vorliegt, schlägt das Staatsministerium von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) vor, unter anderem Teile des Einzelhandels und der Gastronomie sowie Museen auf diese Weise zu öffnen. Die Veranstalter und...

  • Region
  • 26.02.21
Politik & Wirtschaft
Bürgermeister Markus Rupp mit Antigen-Schnelltests, mit denen Erzieher sowie Lehrkräfte und kommunale Beschäftigte an Kindergärten und Schulen in Gondelsheim getestet werden.

"Präventiv vorbildlich" / Kommunale Teststruktur ist bereits aufgebaut
Gemeinde Gondelsheim erhält 875 Corona-Schnelltest-Kits aus Notreserve des Landes

Gondelsheim (kn) Seit den Sommerferien hatte das gesamte Personal der Schulen und der Kindertageseinrichtungen Anspruch auf ein freiwilliges Testangebot mit bis zu sieben Testungen pro Person, ohne dass entsprechende Symptome vorliegen mussten. Die Landesregierung hat nun beschlossen, diese freiwillige Testmöglichkeit vom 22. Februar an auf zwei anlasslose Testoptionen pro Woche und pro Person bis einschließlich 31. März 2021 auszuweiten. Die Testungen werden mittels Antigenschnelltest...

  • Region
  • 19.02.21
Politik & Wirtschaft
Auf Bitte von Stadt- und Landkreis wird es nun doch keine Antigen-Schnelltests vor den Feiertagen in Bretten und Karlsruhe geben.

ASB Region Karlsruhe sagt die Aktion auf Bitte von Stadt- und Landkreis ab
Keine Antigen-Schnelltests vor Weihnachten in Bretten

Bretten/Karlsruhe (kn) Nun also doch keine Schnelltests vor den Feiertagen: Der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) Region Karlsruhe wollte in Stadt- und Landkreis Karlsruhe an drei Orten am 23. und 24. Dezember 2020 Antigen-Schnelltests anbieten, um besonders gefährdeten Personengruppen ein möglichst sicheres Weihnachtsfest zu ermöglichen. Nun sagt der ASB die Aktion, die in Bretten Am Gottesackertor und in Karlsruhe am Marktplatz sowie in der Pfinztalstraße hätte stattfinden sollen, auf Bitten von...

  • Bretten
  • 19.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.