Erfolgreicher Start des Büchiger Corona-Schnelltestzentrums

Am Testzentrum in Büchig am Start (v.l.): Philipp Weinkötz, Claudia Maurer, Gerhard Weinkötz

Bretten-Büchig (kn) Am Dienstag öffnete der DRK Ortsverein Bretten-Büchig e.V. zum ersten Mal sein Corona-Schnelltestzentrum in der vereinseigenen Garage. Die Onlinetermine waren nahezu ausgebucht. Zahlreiche nutzten auch das Angebot, spontan vorbeikommen zu können. Dementsprechend war das Team aus drei Helfern zwischen 17 und 20 Uhr durchgehend beschäftigt. Selbst bei den spontan Entschlossenen kam es zu keiner nennenswerten Wartezeit.

Bis zum Ende des ersten Tages konnten 53 Personen, darunter acht Kinder, getestet werden. Für die Kinder wurden spezielle, sogenannte Lollitests verwendet. Der DRK Ortsverein freut sich über diese große Resonanz und wünscht sich, dass das Angebot weiterhin so positiv angenommen wird.

Das Testzentrum ist geöffnet:
Dienstags, 17:00 – 19:00 Uhr
Samstags, 14:00 – 17:00 Uhr

Anmeldungen über folgenden Link erwünscht, aber nicht zwingend erforderlich 
https://www.terminland.eu/DRK-Buechig-Schnelltest/
Vielen Dank und bleiben Sie gesund!

Ihr DRK Bretten-Büchig e.V.

Autor:

DRK Ortsverein Bretten-Büchig e.v aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen