Pfinztal

Beiträge zum Thema Pfinztal

Freizeit & Kultur

Spielplatzentwicklungskonzeption in Pfinztal
Expertenwissen gefragt!

Pfinztal (kn) Im Pfinztal leben viele Kinder und Jugendliche, die in ihrer Freizeit gerne spielen, sich bewegen, Freunde treffen, Zeit draußen verbringen und die Natur entdecken. Hierfür braucht es geeignete Orte. Dies sind unter anderem die öffentlichen Spiel- und Bolzplätze sowie Ballspiel- und Skateanlagen (zur Vereinfachung im Folgenden unter dem Oberbegriff „Spielplätze“ zusammengefasst). Auf Basis der Grundsatzbeschlüsse „Gemeindeentwicklungskonzept Pfinztal 2035“ und „Klimaoffensive“ des...

  • Region
  • 08.07.20
Politik & Wirtschaft

8. Juli bis 25. Juli
Schadstoffmobil kommt nach Pfinztal

Pfinztal (kn) Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Karlsruhe gibt bekannt, dass die zweite Tour der mobilen Schadstoffsammlung in der Zeit vom 8. Juli bis 25. Juli stattfindet. Bei der Schadstoffsammlung können alle privaten Haushalte und Kleingewerbebetriebe giftige und umweltschädliche Abfälle in haushaltsüblichen Mengen abgeben. Die Termine für die einzelnen Städte und Gemeinden sind in den jeweiligen Abfuhrkalendern 2020 abgedruckt oder können im Internet unter...

  • Region
  • 08.07.20
Freizeit & Kultur

Sommerferienprogramm in Pfinztal
Graffity-Kunst, Märchen mit Musik, Happy Painting und vieles mehr

Pfinztal (kn) Die Planung der Angebote für das Sommerferienprogramm in Pfinztal wird durch die aktuelle Gesundheitssituation beeinflusst. Bereits im April 2020 hatte die Gemeinde das Programm „auf Eis gelegt“. Die neuen Entwicklungen haben die Gemeindeverwaltung jedoch veranlasst, ein reduziertes Angebot zu erstellen. Folgendes ist zu beachten: Es wird keine gedruckte Broschüre geben. Dadurch haben die Organisatoren mehr Flexibilität und können Angebote besser anpassen. Die Veranstaltungen...

  • Region
  • 08.07.20
Politik & Wirtschaft

Gerade in wirtschaftlich schlechten Zeiten keine zusätzlichen Stellen für Freiwilligkeitsleistungen!
CDU Pfinztal sieht erhebliche Nachteile in der Baumschutzsatzung: Baumschutz ja, Satzung nein

Nachdem man sich im Gemeinderat schon vor Jahren mehrheitlich gegen das Bürokratiemonster Baumschutzsatzung ausgesprochen hat, soll das Thema erneut angegangen werden. „Eine Baumschutzsatzung ist mit einem erheblichen bürokratischen Aufwand verbunden“, warnt der CDU Vorsitzende Frank Hörter. Baumschutzsatzungen bedeuten viel rechtlich-fachliches, vom Bürger kaum durchschaubares bürokratisches Wirrwarr mit hohen Kosten ohne Nutzen für die Umwelt, so Hörter. Ersatzpflanzungen von Bäumen sind...

  • Region
  • 24.06.20
Blaulicht

Corona in der Region (Stand 17. Juni)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Im Stadt- und Landkreis Karlsruhe sind am 17. Juni nach wie vor 1.461 Menschen mit dem Coronavirus infiziert, 1.332 genesen und 94 Personen sind verstorben. Bei 35 Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung momentan aktiv. Die Fallzahlen haben sich somit im Vergleich zum 16. Juni nicht verändert. Coronavirus in der Region Die Stadt Karlsruhe verzeichnet 399 Corona-Fälle, von denen acht aktiv sind. In Bretten gibt es 269 Corona-Fälle, zwei Personen haben einen...

  • Bretten
  • 17.06.20
Blaulicht
  2 Bilder

Corona in der Region (Stand 16. Juni)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Im Stadt- und Landkreis Karlsruhe sind am 16. Juni nach wie vor 1.461 Menschen mit dem Coronavirus infiziert und mittlerweile 1.332 (+3) genesen, 94 Personen sind verstorben. Bei 35 (-3, im Vergleich zum 15. Juni) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung momentan aktiv. Coronavirus in der Region Die Stadt Karlsruhe verzeichnet 399 Corona-Fälle, von denen acht aktiv sind. In Bretten gibt es 269 Corona-Fälle, zwei Personen haben einen aktiven Krankheitsverlauf....

  • Bretten
  • 16.06.20
Blaulicht
  2 Bilder

Coronavirus in der Region (Stand: 15. Juni)
Corona in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Im Stadt- und Landkreis Karlsruhe sind am 15. Juni 1.461 (+7) Menschen mit dem Coronavirus infiziert und 1.329 (+6) genesen, 94 Personen sind verstorben. Bei 38 (+1, im Vergleich zum 12. Juni) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung momentan aktiv. Coronavirus in der Region Die Stadt Karlsruhe verzeichnet 399 Corona-Fälle, von denen acht aktiv sind. In Bretten gibt es 269 (+1) Corona-Fälle, zwei Personen haben einen aktiven Krankheitsverlauf. In Kraichtal...

  • Bretten
  • 15.06.20
Blaulicht
  2 Bilder

Corona in der Region (Stand 12. Juni)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Im Stadt- und Landkreis Karlsruhe sind am 12. Juni 1.454 Menschen mit dem Coronavirus infiziert und 1.323 genesen, 94 (+2im Vergleich zum 9. Juni) Personen sind verstorben. Bei 37 (-7) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung momentan aktiv. Coronavirus in der Region Die Stadt Karlsruhe verzeichnet 399 Corona-Fälle, von denen neun infiziert sind. In Bretten gibt es 268 Corona-Fälle, nur noch eine Person hat einen aktiven Krankheitsverlauf. In Kraichtal gibt es...

  • Region
  • 12.06.20
Politik & Wirtschaft
  2 Bilder

Kirche und Bestattungswesen unter Corona-Bedingungen
Politik zeigt offenes Ohr

Landtagsabgeordnete Christine Neumann-Martin (CDU) war gemeinsam mit ihrem Zweitkandidaten Frank Hörter sowie dem Ortsvorsteher von Wöschbach Gebhard Oberle, dem Fraktionsvorsitzenden der CDU-Gemeinderatsfraktion Achim Kirchenbauer und dem CDU Ortsvorsitzenden von Berghausen Markus Ringwald auf „Zuhör“ Tour in Wöschbach unterwegs. Mit dabei war auch Rainer Walz von Pfinztal TV, der über die ganze Coronazeit die Bürger mit aktuellen Ereignissen aus Pfinztal übers Internet informiert. Auch die...

  • Region
  • 10.06.20
Blaulicht
  2 Bilder

Corona in der Region (Stand 8. Juni)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Im Stadt- und Landkreis Karlsruhe sind am 9. Juni 1.449 (-1) Menschen mit dem Coronavirus infiziert und 1.313 (+5, im Vergleich zum 8. Juni) genesen, 92 Personen sind verstorben. Bei 44 (-6) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung momentan aktiv. Coronavirus in der Region Die Stadt Karlsruhe verzeichnet 398 (-1) Corona-Fälle, von denen neun (-1) infiziert sind. In Bretten gibt es 268 Corona-Fälle, nur noch eine Person hat einen aktiven Krankheitsverlauf. In...

  • Region
  • 09.06.20
Blaulicht
  2 Bilder

Coronavirus in der Region (Stand 5. Juni)
Corona in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Im Stadt- und Landkreis Karlsruhe hat sich die Gesamtzahl der mit dem Coronavirus infizierten Menschen am 5. Juni im Vergleich zum Vortag um einen erhöht. Von den mittlerweile 1.443 Betroffenen sind 1.297 genesen. Zwei weitere Personen sind verstorben (Gesamt: 92). Bei 54 (-1, im Vergleich zum Vortag) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung momentan aktiv. Coronavirus in der Region Die Stadt Karlsruhe verzeichnet 396 (+1) Corona-Fälle, von denen neun (+1)...

  • Region
  • 05.06.20
Blaulicht
  3 Bilder

Corona in der Region (Stand 4.Juni)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Im Stadt- und Landkreis Karlsruhe hat sich die Gesamtzahl der mit dem Coronavirus infizierten Menschen am 4. Juni im Vergleich zum Vortag um drei erhöht. Von den mittlerweile 1.442 Betroffenen sind 1.297 genesen und 90 (+1, im Vergleich zum Vortag) verstorben. Bei 55 (-2) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung momentan aktiv. Coronavirus in der Region Die Stadt Karlsruhe verzeichnet 395 Corona-Fälle, von denen acht (-1) infiziert sind. In Bretten gibt es 268...

  • Region
  • 04.06.20
Blaulicht
  7 Bilder

Brand in Waldstück bei Pfinztal
Aktualisierung: Polizei sucht Zeugen

Pfinztal (dpa/lsw) In einem Waldstück bei Pfinztal (Kreis Karlsruhe) hat eine Fläche von rund 300 Quadratmetern gebrannt. Das Feuer brach am Dienstagnachmittag, 2. Juni, an einem Holzunterstand aus und griff auf umstehende Bäume über, wie ein Sprecher der Polizei am Mittwoch mitteilte. Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten den Brand. Laut Polizei wurden mehrere Bäume beschädigt, der Schaden war zunächst noch unklar. Die Polizei ermittelt zur Brandursache. Aktualisierung: Pfinztal (ots) Wie...

  • Region
  • 04.06.20
Blaulicht
  16 Bilder

Viele Beanstandungen und ein stillgelegter Laster
Erneute Lkw-Kontrolle der Polizei in Berghausen

Pfinztal-Berghausen (hk) Am heutigen Mittwoch, 20. Mai, fand in Pfinztal die nunmehr vierte Sonderkontrolle des Schwerlastverkehrs statt. Überwacht wurde der Verkehr auf der B10 auf Höhe der Einmündung zur B293. Ein besonderes Augenmerk legten die Beamten der Verkehrspolizeiinspektion Karlsruhe und des Polizeireviers Durlach erneut auf die Überwachung des Durchfahrtsverbots und der Anliegerbeschränkung auf der B10. Zur Kontrolle der aus dem Verkehr gezogenen Lkw hatten sich die Beamten an der...

  • Region
  • 20.05.20
Politik & Wirtschaft

Bauprojekt kostet rund zwei Millionen Euro
Pfinztal investiert in Kleinsteinbach in 75 neue Kindergarten-Plätze

Pfinztal (khw) Die Erweiterung des Kindergartens „Unterm Regenbogen“ beschäftigt die Gemeinde Pfinztal und die Evangelische Kirchengemeinde Kleinsteinbach bereits seit 2016. Wegen der gestiegenen Kinderzahlen war die Kommune auf die Kirchengemeinde bezüglich einer Vergrößerung des bestehenden Kindergartens am Reutweg zugekommen. Bei dieser erzielte sie letztlich Bereitschaft, wie Kirchengemeinderatsvorsitzender Martin Schöner betont. Die Kosten – voraussichtlich werden es knapp über zwei...

  • Region
  • 14.05.20
Politik & Wirtschaft

Rathaus in Söllingen
Ladesäule für Elektroautos defekt

Pfinztal (kn) Die Ladesäule für Elektroautos beim Rathaus in Söllingen ist defekt. Die Gemeindeverwaltung teilt mit, dass sich eine Reparatur wegen fehlender Ersatzteile schwierig gestalte. Wann und ob eine neue Ladesäule angebracht wird, sei derzeit noch völlig offen. Kartenbesitzer erhalten die bezahlte Kaution beim Bürgerbüro zurück. Weitere Ladesäulen stehen im Neubaugebiet Heilbrunn-Engelfeld (Söllingen) zur Verfügung.

  • Region
  • 14.05.20
Politik & Wirtschaft

Ein altes Sprichwort : Wer viel misst, misst Mist.
CDU Pfinztal stellt fest : LUBW kommt mit Messdaten in Erklärungsnot!

„Messen wir so lange, bis wir weitere Fahrverbote verhängen können“, dies scheint gegenwärtig Motto des grünen Landesverkehrsministers und der LUBW, stellt der CDU Vorsitzende in Pfinztal, Frank Hörter fest. Der CDU Pfinztal war aufgefallen , dass durch das Corona bedingte geringere Verkehrsaufkommen die Messwerte der Karlsruher Straße von Feinstaub und Nox sogar noch angestiegen sind. Die LUBW hat die hohen Stickoxidwerte mit dem sonnigen Wetter zu erklären versucht. Schadstoffe würden...

  • Region
  • 14.05.20
Blaulicht

Ab 11. Mai in Berghausen
Straßensanierung in der Oberlin- und Kelterstraße

Pfinztal (kn) Ab Montag, 11. Mai, ist mit Verkehrsbehinderungen in der Oberlinstraße und im Einmündungsbereich der Kelter-/Oberlinstraße für voraussichtlich zwei Wochen zu rechnen. Die maroden Pflasterbeläge werden durch Asphalt ersetzt. Die meisten Bauarbeiten werden mittels halbseitiger Straßensperrung ausgeführt. Beim Einbau des Endbelages müssen die jeweiligen Abschnitte voll gesperrt werden. Dabei ist die Zufahrt, einmal von der Kelterstraße und das andere Mal von der Oberlinstraße aus,...

  • Region
  • 07.05.20
Soziales & Bildung

Pfinztaler Kinderbetreuungseinrichtungen
Auf Elternbeiträge wird verzichtet

Pfinztal (kn) Der Gemeinderat hat beschlossen, auf die Erhebung der Elternbeiträge einschließlich Essensgeld in allen Pfinztaler Kinderbetreuungseinrichtungen (Kindertagesstätten, Kindertagespflege, Schülerhorte, Vorschulklasse und tGTS) zu verzichten. Dies gilt auch dann, wenn Notbetreuung in Anspruch genommen wird. Der Beschluss gilt ab 01.04.2020 bis die Einrichtungen wieder ihren regulären Betrieb aufnehmen – auf unbestimmte Zeit.

  • Region
  • 07.05.20
Freizeit & Kultur
Symbolbild

Der 1. Mai und Corona
Corona-Maibaum im Kleinsteinbacher Rathaus aufgestellt

Pfinztal (kn) Es ist Tradition in Kleinsteinbach: Das Maibaumstellen der Freiwilligen Feuerwehr. Doch in Zeiten von Corona kam alles ganz anders: Bei der Kleinsteinbacher Wehr wollte man nicht auf einen geschmückten Maibaum verzichten. Was tun? Der Baum musste kleiner ausfallen, damit er von zwei Männern aufgestellt werden konnte. Kinder und Jugendliche konnten bereits im Vorfeld der Feuerwehr selbst gebastelte oder gemalte Maimotive zukommen zu lassen. 70 gemalte oder gebastelte...

  • Region
  • 07.05.20
Blaulicht

Busse ersetzen Bahnen der S5
Weichenarbeiten bei Söllingen

Pfinztal (kn) Nächtliche Weichenarbeiten finden am Samstag, 9. Mai, von 1.20 Uhr bis 5.50 Uhr in Söllingen statt. Aus diesem Grund müssen im genannten Zeitraum die Züge der Linie S5 zwischen Söllingen und Wilferdingen-Singen entfallen. Zwischen Söllingen Reetzstraße und Wilferdingen-Singen wird ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Um aufgrund der längeren Fahrzeiten des Ersatzverkehrs eine durchgehende Reisekette gewährleisten zu können, verkehren die Züge ab Pforzheim Hauptbahnhof nach...

  • Region
  • 06.05.20
Soziales & Bildung

In Klassenzimmern sitzen maximal 15 Schüler
Schrittweise Wiederöffnung der Schulen in Pfinztal

Pfinztal (kn) Ab Montag, 4. Mai, dürfen auch in Pfinztal die ersten Schüler zurück an die weiterführenden Schulen. Begonnen wird im Ludwig-Marum-Gymnasium mit den Klassenstufen elf und zwölf, in der Geschwister-Scholl-Realschule und der Schlossgartenschule mit den Klassenstufen neun und zehn. Schülerinnen und Schüler dieser Klassen stehen kurz vor der Abschlussprüfung oder absolvieren diese im kommenden Schuljahr. Frontale Unterrichtsformen Um die Ansteckungsgefahr zu minimieren, folgen...

  • Region
  • 28.04.20
Freizeit & Kultur
Heimatbrunnen in Wöschbach
  3 Bilder

Die Anziehungskraft des Wassers (2)
Brunnen in Wöschbachs Zentrum

Pfinztal-Wöschbach (wb) Im Pfinztaler Teilort Wöschbach kann man entlang der Wesostaße drei schöne Brunnen besuchen. Wöschbach ist ein Sackgassendorf, daher ist der Verkehr auch hier im Zentrum durchaus überschaubar. Zum Beginn der kleinen Runde kann der Besucher den Bus 151 von Berghausen her nehmen und an der Haltestelle Saalbrett aussteigen. Natürlich gibt es auch vielfältige Möglichkeiten den Ort aus den benachbarten Gemeinden zu erwandern oder zu „erradeln“. Im Wöschbacher Unterdorf...

  • Region
  • 26.04.20
  • 3. August 2020
  • Pfinztal
  • Pfinztal

Offene Sprechstunde zu Themen rund um Garten und Natur

Pfinztal (kn) In Kooperation mit der Gemeindeverwaltung bieten ehrenamtliche Mitglieder der BUND Ortsgruppe Pfinztal in den Räumen des Umwelt- und Gartenbauamts jeden ersten Montag im Monat (außer an Feiertagen) sowie nach Vereinbarung die Möglichkeit, an einer offenen Sprechstunde zu Themen rund um Garten und Natur teilzunehmen. Inhalte der offenen Sprechstunde können insbesondere sein Umsetzung der Vorgaben der verbindlichen Grünordnungsplanung zum Baugebiet „Heilbrunn-Engelfeld“ sowie...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.