Schulsachen-Aktion Brettener Woche

Beiträge zum Thema Schulsachen-Aktion Brettener Woche

Soziales & Bildung

Kindern gezielt helfen
Schulsachenaktion der Brettener Woche/kraichgau.news

Bretten (hk) "Auch wenn die Schulsachenaktion manchmal über Umwege Kinder aus einkommensschwachen Familien erreicht", beginnt Melanie Heinzel vom Diakonischen Werk in Bretten zu erzählen, "so ist sie in jedem Fall eine große Hilfe." Diese Erfahrung hat Heinzel erst vor kurzem gemacht, als ihr von der Integrationsstelle in Bretten der Kontakt zu einem Flüchtling hergestellt wurde. Er ist alleinerziehend und der Vater einer Tochter, die demnächst die erste Klasse besuchen soll. Für die kleine...

  • Bretten
  • 22.07.20
Soziales & Bildung

Leser können wieder Schulsachen für bedürftige Kinder spenden
Schulsachenaktion der Brettener Woche/kraichgau.news startet

Bretten(kn)  Ein großer Schritt auf dem Weg zum Erwachsenwerden ist der erste Schultag. Für viele Kinder ist dieser besondere Anlass mit grenzenloser Vorfreude verbunden: Der neue Schulranzen, der Farbkasten, das Federmäppchen, Hefte, Kleber, Lineal, Schere, Trinkflasche und Vesperbox stehen schon seit Wochen bereit. Für manch andere Kinder ist der erste Schultag aber auch ein Datum, dem sie mit Angst und Scham entgegensehen. So wie Luis (Name von der Redaktion geändert), dessen Mutter nicht...

  • Bretten
  • 23.06.20
Soziales & Bildung

Schulsachenaktion hat begonnen
Gesucht werden Ranzen und Rucksäcke oder Geldspenden in beliebiger Höhe

Bretten/Region (ch) Auch wenn es unglaublich klingt: Im reichen Deutschland gibt es Kinder, die schon ihrem ersten Schultag nicht mit unbeschwerter Erwartung, sondern mit Hoffen und Bangen entgegensehen. Auch in Bretten. So wie die sechsjährige Maja (Name von der Redaktion geändert). Je näher Majas Einschulung rückt, desto mehr gerät ihre alleinerziehende Mutter in Panik – und das droht sich auf ihr Kind zu übertragen. Die Mutter weiß nicht, woher sie das Geld für den teuren Schulranzen nehmen...

  • Bretten
  • 25.06.19
Soziales & Bildung

Ab 24. Juni können Spender aktiv werden
Schulsachenaktion vor dem Start

Region (ch) Der sechsjährige Tim (Name von der Redaktion geändert) ist ein helles Köpfchen. Er interessiert sich für alles und will später unbedingt Feuerwehrmann werden. Sein älterer Bruder geht schon in die dritte Klasse, und Tim kann es kaum erwarten, es ihm gleichzutun. Wäre da nicht die Sorge um den Schulranzen. 900 Euro im Monat für das tägliche Überleben Seine Freunde im Kindergarten haben alle schon einen Schulranzen, nur Tim nicht. Der Grund: Daheim geht es finanziell äußerst eng zu....

  • Region
  • 18.06.19
Soziales & Bildung

Schulsachen-Aktion 2016: Ein herzliches Dankeschön im Namen der Kinder

Liebe Leserinnen und Leser, die diesjährige Schulsachen-Aktion der Brettener Woche/Kraichgauer Bote ist letzten Freitag zu Ende gegangen. Und wir waren wieder einmal überwältigt. So viele Tüten und Kartons voll mit von Ihnen gespendeten Schulsachen! Vor allem bei den kostspieligen Schulranzen waren Sie dieses Jahr besonders freigiebig. Zuletzt erreichte uns noch eine umfangreiche Spende des Knittlinger Schreibwarenladens Ratzefummel, bereits die zweite in der diesjährigen Schulsachen-Aktion....

  • Bretten
  • 14.09.16
Soziales & Bildung
Die Skatrunde "Skatbrüder/schwester" aus Bretten hat noch einmal 25 Schulranzen für die Aktion der Brettener Woche gespendet.

Schulsachen-Aktion: Wir sagen „Dankeschön“:

Erste Ausgabe am 6. September. Kleinere Utensilien für den Schulbeginn werden aber immer noch benötigt. Bretten (swiz)Die Brettener Woche hat ihre Leserinnen und Leser wieder um Schulsachen-Spenden als Hilfe für Familien und Alleinerziehende gebeten, die unter Armut leiden und einfach nicht wissen, wie sie ihren Kindern Schulhefte, Stifte oder Schulranzen bezahlen sollen. Von der Spendenbereitschaft der Menschen aus der Region waren wir auch in diesem Jahr wieder überwältigt und sagen hiermit...

  • Bretten
  • 24.08.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.