Schulsachenaktion Brettener Woche

Beiträge zum Thema Schulsachenaktion Brettener Woche

Soziales & Bildung

Kindern gezielt helfen
Schulsachenaktion der Brettener Woche/kraichgau.news

Bretten (hk) "Auch wenn die Schulsachenaktion manchmal über Umwege Kinder aus einkommensschwachen Familien erreicht", beginnt Melanie Heinzel vom Diakonischen Werk in Bretten zu erzählen, "so ist sie in jedem Fall eine große Hilfe." Diese Erfahrung hat Heinzel erst vor kurzem gemacht, als ihr von der Integrationsstelle in Bretten der Kontakt zu einem Flüchtling hergestellt wurde. Er ist alleinerziehend und der Vater einer Tochter, die demnächst die erste Klasse besuchen soll. Für die kleine...

  • Bretten
  • 22.07.20
Soziales & Bildung

Leser können wieder Schulsachen für bedürftige Kinder spenden
Schulsachenaktion der Brettener Woche/kraichgau.news startet

Bretten(kn)  Ein großer Schritt auf dem Weg zum Erwachsenwerden ist der erste Schultag. Für viele Kinder ist dieser besondere Anlass mit grenzenloser Vorfreude verbunden: Der neue Schulranzen, der Farbkasten, das Federmäppchen, Hefte, Kleber, Lineal, Schere, Trinkflasche und Vesperbox stehen schon seit Wochen bereit. Für manch andere Kinder ist der erste Schultag aber auch ein Datum, dem sie mit Angst und Scham entgegensehen. So wie Luis (Name von der Redaktion geändert), dessen Mutter nicht...

  • Bretten
  • 23.06.20
Soziales & Bildung

Ranzen sind besonders gefragt: Schulsachenaktion bis 8. September verlängert

Viele, zum Teil liebevoll persönlich verpackte Schulsachenspenden mit Namenskärtchen sind in den letzten Wochen bei der Brettener Woche abgegeben worden.Bretten (ch) Viele, zum Teil liebevoll persönlich verpackte Schulsachenspenden mit Namenskärtchen sind in den letzten Wochen bei der Brettener Woche abgegeben worden. Sie werden in Kürze von Vertretern des Diakonischen Werks abgeholt und den bedürftigen Kindern und ihren Familien ausgehändigt. Dafür sagen wir allen Spenderinnen und Spendern im...

  • Bretten
  • 16.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.