Seeburger

Beiträge zum Thema Seeburger

Soziales & BildungAnzeige

Volles Potential der Digitalisierung ausschöpfen
Automatisierung der Geschäftsprozesse mit SEEBURGER

Bretten (kn) Die Digitalisierung revolutioniert die Wirtschaft. Statt linearer Wertschöpfungsketten entstehen weltumspannende, engmaschig vernetzte Ökosysteme. Automatisierte Echtzeitprozesse über Unternehmensgrenzen hinweg entwickeln sich zum Standard. Das bedeutet: Der reibungslose Datenfluss ist Mission Critical. SEEBURGER hilft den Kunden mit Business Integration, die Daten in Fluss zu bringen und beschleunigt somit das Business. Business Integration verknüpft die IT-Systeme, Anwendungen,...

  • Bretten
  • 25.11.20
Politik & Wirtschaft
Spatenstich mit (von links) Axel Otto, Finanzvorstand Seeburger, Bürgermeister Michael Nöltner, Stephan von der Heyde, kaufmännischer Direktionsleiter Züblin, Firmengründer Bernd Seeburger, Oberbürgermeister Martin Wolff, Michael Kubon, technischer Bereichsleiter Züblin, Julia Schrempf, kaufmännische Bereichsleiterin Züblin, und Joachim Zabel, Oberbauleiter Züblin.
4 Bilder

Mehr Bürofläche für mehr Mitarbeiter
Spatenstich für Erweiterung der Seeburger AG

Bretten (ger) Mit einem Spatenstich wurde die Erweiterung der Seeburger AG (wir berichteten hier und hier) am heutigen Dienstag, 10. Dezember, begonnen. Direkt an das bestehende Gebäude werden weitere Gebäudetrakte mit ca. 4.000 Quadratmetern Fläche angebaut, so dass sich die bisherigen Büro-Räumlichkeiten um etwa zwei Drittel vergrößern. Damit können nicht nur die 70 Mitarbeiter, die bisher anderswo in Bretten in Büro-Räumlichkeiten arbeiten, in die Zentrale des weltweit agierenden...

  • Bretten
  • 10.12.19
Politik & Wirtschaft
Viel vor hat die Firma Seeburger an ihrem Firmensitz in Bretten.
4 Bilder

Business Resort von Seeburger kommt erst 2022 - Dafür Firmenanbau und Parkhaus on top

„Unser Ziel ist es, das Business Resort zu Peter und Paul im Jahr 2021 zu eröffnen." Dieses Ziel hatte der Gründer des Software-Unternehmens Seeburger AG, Bernd Seeburger, noch Ende Mai letzten Jahres für sein Großprojekt, ein Vier-Sterne-Plus-Hotel in unmittelbarer Nachbarschaft zu seinem Firmensitz in Bretten, ausgegeben. Nach momentanem Stand, so erklärte Seeburger jetzt gegenüber der Brettener Woche, werde sich die Fertigstellung allerdings bis zum Peter-und Paul-Fest 2022 verzögern....

  • Bretten
  • 23.01.19
Politik & Wirtschaft
In dem rot umrandeten Areal sollen ein Business Resort und ein neues Bürogebäude entstehen.

Resort-Pläne in Gefahr? Stockende Verhandlungen bei Seeburger

Nach Informationen der Brettener Woche knirscht es bei den Kaufverhandlungen um drei Grundstücke auf dem geplanten Resort- und Büro-Areal der Firma Seeburger in Bretten. Bretten (swiz) Mit der Vorstellung seiner Pläne im Gemeinderat, den Unternehmenssitz des Brettener Software-Unternehmens Seeburger um ein sogenanntes Business Resort mit Vier-Sterne-Hotel und einen Bürobau zu erweitern, hatte Firmengründer Bernd Seeburger im vergangenen Oktober große Zustimmung und viel Lob der Räte sowie des...

  • Bretten
  • 27.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.