Stadtjubiläum

Beiträge zum Thema Stadtjubiläum

Freizeit & Kultur

Ausblicke auf eine „Landschaft zum Durchatmen“
Wandern auf der Kraichtaler Jubiläums-Rundtour

Kraichtal (kn) Die Vielfalt Kraichtals kann nun auf einer abwechslungsreichen Rundtour erwandert werden. Pausieren kann man an den drei „Hügelsofas“ entlang der Wegstrecke mit herrlichem Blick auf Landschaften und Ortschaften. Vom Start im „Himmelreich“ durch die Galgenhohle, vorbei am Pfannwaldsee, durch Neuenbürg und Oberöwisheim und über den Brandwald zurück ins „Himmelreich“ können traumhafte Aussichten, beeindruckende Hohlwege, der mystische See, der lebendige Wald, farbenfrohe Felder und...

  • Region
  • 24.02.21
Freizeit & Kultur

Veranstaltungen zum Jubiläum der Stadt Kraichtal im Überblick
Festakt, Festwochenende, Schlossweihnacht und vieles mehr

Kraichtal (kn) Es war ein denkwürdiger Tag, als am 1. September 1971 aus neun bislang eigenständigen Städten und Gemeinden die Stadt Kraichtal entstand. Dem Zusammenschluss gingen zahlreiche Sitzungen und auch Bürgerbefragungen voraus und nicht wenige Hoffnungen und Wünsche waren mit dem neuen Dach verbunden. Eine angemessene Infrastruktur, Hallen, aber auch große Themen wie Wasser und Abwasser standen auf der Agenda. Seitdem sind nun 50 Jahre vergangen – ein Anlass zum Feiern. Welche...

  • Region
  • 24.02.21
Politik & Wirtschaft
Der Bürgermeister von Kraichtal, Ulrich Hintermayer, Carmen Krüger (Stadtmarketing), Sonja Kientsch (Stadtmarketing) und Eberhard Schell von der Schokoladenmanufaktur Schell bei der Pressekonferenz zur Vorstellung des Stadtjubiläums (von links).

Festwochenende bildet Höhepunkt des Jubiläumsjahres
Stadtjubiläum in Kraichtal steht unter dem Motto „Digital trifft real“

Kraichtal (hk) Wie begeht man in einer Zeit wie der heutigen ein denkwürdiges Jubiläum? Und – feiert man überhaupt? Diese Fragen haben sich auch der Bürgermeister von Kraichtal, Ulrich Hintermayer, und die verwaltungsinterne Projektgruppe anlässlich des 50-jährigen Stadtjubiläums im Jahr 2021 gestellt. Die Antworten darauf und einen Überblick über die Jubiläums-Festivitäten wurden am heutigen Dienstagvormittag in einer Pressekonferenz vorgestellt. Leitgedanke „Digital trifft real“ Die Stadt...

  • Region
  • 23.02.21
Freizeit & Kultur
1250 Jahre Helmsheim: Ortsvorsteherin Tatjana Grath und Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick (von links) hissten gemeinsam die Fahne zum Jubiläum.

1250 Jahre Helmsheim - 1250 Jahre Kraichgau
Jubiläumsfahne in der Ortsmitte gehisst

BRUCHSAL-HELMSHEIM (ch) Die Fahne für das erste der beiden anstehenden Bruchsaler Stadtjubiläen ist bereits gehisst: Am Donnerstag entrollten die Helmsheimer Ortsvorsteherin Tatjana Grath und Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick gemeinsam auf dem Vorplatz der Ortsverwaltung das Banner mit Orts- und Stadtwappen für das Jubiläumswochenende „1250 Jahre Helmsheim“ vom 20. bis 22. Juli. Dreitägige Jubiläumsfeierlichkeiten Damit machten sie zum einen aufmerksam auf die dreitägigen...

  • Region
  • 12.07.19
Freizeit & Kultur

1250 Jahre Bretten: Der Jahres-"Rap"-Blick von Brad Witt

1250. Geburtstag feierte die Stadt Bretten 2017. Das Stadtjubiläum wurde das ganze Jahr lang duch verschiedene Veranstaltungen zelebriert. Im Vorfeld riefen die Brettener Woche und die Stadt Bretten zum Song Contest auf. Sieger Brad Witt schreib jedoch nicht nur die Hymne zum Stadtjubiläum, sondern liefert zum Abschluss auch den passenden Jahresrückblick. Bretten (wh) Ein erfolgreiches Stadtjubiläum hat die Stadt Bretten 2017 hinter sich. 1250 Jahre feierte man gebührend mit Veranstaltungen...

  • Bretten
  • 20.12.17
Soziales & Bildung

Evangelisches Jugendtreffen „YouVent“ in Bretten: Klettern für spirituelle Erfahrung

Beim evangelischen Jugendtreffen „YouVent“ vom 6. bis 8. Oktober in Bretten gibt es erstmals eine „Kletterkirche“. BRETTEN (ch) Als besondere Attraktion im Rahmen von „YouVent“, dem Landestreffen der Evangelischen Jugend in Baden, laden die Veranstalter erstmals zu einer „Kletterkirche“ in Bretten-Gölshausen ein. Vom 6. bis 8. Oktober treffen sich in Bretten mehr als 2000 junge Menschen unter dem Motto „Du schreibst Geschichte“ unter anderem zu Workshops, Konzerten, Andachten und...

  • Bretten
  • 23.09.17
Freizeit & Kultur
Brad Witt übernimmt beim 1. Brettener Poetry Slam die Moderation.
2 Bilder

Stadtjubiläum: Brad Witt moderiert den 1. Brettener Poetry Slam

Am 7. September findet der 1. Brettener Poetry Slam im Stadtpark statt. Moderiert wird das Event von Brad Witt. Er gewann 2016 den Song Contest "Mein Lied für Bretten" mit seinem Rap "Bretten Baby". Brad Witt, Sie haben sich sofort bereit erklärt, beim 1. Brettener Poetry Slam die Moderation zu übernehmen. Warum? Brad Witt: Zuallererst habe ich mich natürlich gefreut, dass man mich gefragt hat und mir als "Bühnen-Neuling" diese Aufgabe zutraut. (lacht) Nein, Spaß beiseite. Ich finde Slam Poetry...

  • Bretten
  • 03.09.17
Freizeit & Kultur
Der 1. Brettener Poetry Slam "Slam im Park" Open Air findet am 7.September 2017 im Stadtpark Bretten statt. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Juli 2017.
3 Bilder

Poetry Slam - Was ist das?

Poetry Slams erfreuen sich im Land der Dichter und Denker seit Jahren großer Beliebtheit. AutorInnen wie Julia Engelmann schafften es auch außerhalb der Szene zu großer Bekanntheit. Das Prinzip ist immer das gleiche: Die WettbewerberInnen präsentieren ihre Texte dem Publikum, das im Anschluss über den oder die GewinnerIn abstimmen kann. Mehr zum 1. Brettener Poetry Slam erfahren Sie auf unserer

  • Bretten
  • 03.09.17
Freizeit & Kultur
Willi Leonhardt, Bürgermeister a.D., beobachtet immer noch das Geschehen in der Brettener Lokalpolitik.

Was macht eigentlich ...? - Willi Leonhardt, ehemaliger Brettener Bürgermeister

Nur weil man in den Ruhestand geht, muss man nicht gleich untätig sein. Das beweist Brettens ehemaliger Bürgermeister Willi Leonhardt, der neben zahlreichen Ehrenämtern auch noch einen genauen Blick auf die Lokalpolitik wirft. Bretten (wh) 2015 verabschiedete sich Willi Leonhardt nach 51 Jahren im Dienst der Stadt Bretten aus der aktiven Lokalpolitik. „Ich halte mich zurück“, sagt der Bürgermeister a.D., „Ich habe schon bei der Verabschiedung gesagt, dass ich keine Leserbriefe schreiben werde,...

  • Bretten
  • 18.05.17
Gewinnspiele
Typisch Bretten - Fachwerk mit schönen Blumen
10 Bilder

kraichgau.news sucht eure Lieblingsbilder vom Festwochenende in Bretten!

Bretten feiert vier Tage lang den 1250. Stadtgeburtstag und wir feiern mit. Ihr auch? Dann wollen wir eure schönsten Fotos vom Festwochenende sehen! Einfach auf kraichgau.news registrieren, anmelden und die Bilder mit wenigen Klicks am Ende dieses Beitrages hochladen. Unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern verlosen wir tolle Preise. "Bretten is(s)t bunt" lautet das Motto des Festwochenendes vom 12. bis 15. Mai 2017, mit dem die Melanchthonstadt ihr 1250. Jubiläum feiert. Kraichgau.news...

  • Bretten
  • 12.05.17
Politik & Wirtschaft
8 Bilder

Brettener Hundle-Schnitzeljagd: Die Brettener Woche und kraichgau.news verlosen Hundle-Preise

kraichgau.news und die Brettener Woche schickt Sie auf die Suche nach dem Brettener Hundle. Werfen Sie einen Blick auf unsere Hinweise und nennen Sie und die fünf gesuchten Orte (es gibt natürlich noch mehr), an denen sich in Bretten Hundle befinden. Mit etwas Glück gewinnen Sie einen tollen Preis. Bretten (ch/wh) Das Brettener Hundle ist ein Phantom. Keiner sieht es. Dabei hockt es seit Jahr und Tag an zahlreichen Stellen in der Brettener Innenstadt und lacht sich ins Pfötchen. Gehen Sie mit...

  • Bretten
  • 03.05.17
Wellness & LifestyleAnzeige
Peter Bahn, Hermann Fülberth, Eleonore von Mossakowski (Hrsg.)
Um 1500. Das Ende des Mittelalters
196 Seiten • Paperback • über 250 Abbildungen
Lindemanns Bibliothek • Band 277
ISBN 978-3-88190-936-5
19, 80 Euro

Neuer Band "Um 1500. Das Ende des Mittelalters" erschienen

Die Gewinner wurden auf kraichgau.news veröffentlicht. Der große Band zu 1250 Jahren Bretten und zu der erfolgreichen Ausstellung „Um 1500. Das Ende des Mittelalters“. Mit 15 Textbeiträgen führt dieses reich bebilderte Buch in die spannende Zeit um 1500 – eine Epoche des Übergangs, in der die Grundlagen der modernen Welt gelegt wurden. Die frühe Neuzeit löste das Spätmittelalter ab, die Gotik endete mit dem Aufkommen der Renaissance. Umwälzende Veränderungen machten sich auf allen Gebieten...

  • Bretten
  • 06.12.16
MarktplatzAnzeige
Zwei Generationen der Konditorenfamilie: (von links) Inhaber Milko Gauß mit Brettener Jubiläumstorte, Lebensgefährtin Susanne Müller, Senior Norbert Gauß und Ehefrau Karola. Foto: ch
7 Bilder

Café Melanchthon feiert 80. Geburtstag mit "Aktion Lieblingsrezept"

Am 9. Mai ist es genau 80 Jahre her, dass der Konditormeister Gustav Gauß und seine Ehefrau Lore mitten in Brettens „guter Stube“, am historischen Marktplatz, ein Café eröffneten. Anlass genug für die Nachkommen, über die zweite Jahreshälfte 2016 hinweg das stattliche Jubiläum zu feiern. Und weil es immer am schönsten ist, mit anderen zu feiern, betont Konditormeister Milko Gauß, der den Familienbetrieb zusammen mit seiner Lebensgefährtin Susanne Müller in dritter Generation leitet: „Wir...

  • Region
  • 19.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.