Verkehrsentlastung Bretten

Beiträge zum Thema Verkehrsentlastung Bretten

Politik & Wirtschaft
Ein Gutachten kommt zu dem Schluss, dass die innerstädtische Verkehrsentlastung in Bretten durch die Umgehungsstraße gering ist.

Gutachten: Verkehrsentlastung durch Umgehungsstraße in Bretten gering
BIVEB fordert Transparenz bei Kommunikation über Umgehung

Bretten (ger) Die im Bundesverkehrswegeplan 2030 als vordringlich eingestufte B294 Ortsumfahrung (Südwesttangente) von Bretten soll, so betonen es die Stadtverwaltung und Gemeinderatsfraktionen wie die CDU und „die aktiven“ immer wieder, für eine deutliche Verkehrsentlastung der Innenstadt sorgen. Die BIVEB (Bürgerinitiative Verkehrsentlastung Bretten) plädiert dafür, diese Behauptung durch Zahlen zu belegen. „Wir wollen das, was ständig wiederholt wird, mit inhaltlichem Leben und seriösen...

  • Bretten
  • 12.05.21
Politik & Wirtschaft
Ein Gesamtverkehrskonzept soll in Bretten neben dem Auto- auch den Radverkehr umfassen.

Mobilitätskonzept für Bretten
Bürger werden zu ihrem Verkehrsverhalten befragt

Bretten (kn) Welches Verkehrsmittel nutzen Sie am häufigsten? Wie kommen die Brettener Bürgerinnen und Bürger zur Arbeit, zur Schule, zum Einkaufen oder zum Sport? Was soll verbessert werden? „Diese und ähnliche Fragen sollen Bürger für die Erstellung des Mobilitätskonzepts und die Stadtentwicklungsplanung der Stadt Bretten in Kürze beantworten“, so der Leiter des Stadtbauamtes, Karl Velte, in einer Mitteilung der Stadt. Die Datenerhebung zur Erstellung des Mobilitätskonzeptes starte am...

  • Bretten
  • 20.06.19
Politik & Wirtschaft
Ein gewohntes Bild in Bretten: Stau in der Wilhelmstraße.

Das war 2018: Ein Mobilitätskonzept für Verkehrsentlastung

Eine Bürgerinitiative versucht, der Stadtverwaltung beim Thema Verkehrsentlastung Beine zu machen.  Bretten (ger) Staus in den Straßen, Lkws, die Schleichwege durch Wohngebiete suchen, Radwege, die abrupt enden – auch in Bretten wird der Verkehr zunehmend zu einer Zumutung. Das Thema Verkehrsentlastung treibt den Gemeinderat schon länger um, Maßnahmen wurden jedoch noch keine getroffen. Die Bürgerinitiative Verkehrsentlastung Bretten (BIVEB) machte Druck. Sie sammelte Unterschriften für einen...

  • Bretten
  • 31.12.18
Politik & Wirtschaft
Alle Verkehre sollen im Gesamtmobilitätskonzept erfasst werden. ch

Verkehrslösung für Bretten: „Dürfen uns nicht im Konzept verlieren”

Mit einem Gesamtmobilitätskonzept soll dem in Bretten vorherrschenden und allgegenwärtigen Verkehrsproblem entgegengetreten werden. Bretten (swiz) Mit einem Gesamtmobilitätskonzept soll dem in Bretten vorherrschenden und allgegenwärtigen Verkehrsproblem entgegengetreten werden. Während der Gemeinderat dieses Konzept, so Oberbürgermeister Martin Wolff, schon in der Haushaltsklausur besprochen hatte, war durch den Einwohnerantrag zur „Erstellung eines Gesamtmobilitätskonzeptes“ durch die...

  • Bretten
  • 17.10.18
Politik & Wirtschaft
Kathrin Breuer und Frank Schneidereit von der Bürgerinitiative Verkehrsentlastung Bretten.

"Zum Thema Verkehr hat jeder seine eigene Betroffenheit"

Einwohnerantrag „Erstellung eines Gesamtmobilitätskonzepts“ von Gemeinderat beschlossen Bretten (ger) „Jeder Bürger hat zum Thema Verkehr seine eigene Betroffenheit – jeder aus seinem eigenen Blickwinkel der Verkehrsnutzung“, begründete Kathrin Breuer die mühelose Sammlung von 800 und damit doppelt so vielen Unterschriften, die für den Einwohnerantrag zur „Erstellung eines Gesamtmobilitätskonzeptes“ nötig waren (wir berichteten). Im Gemeinderat war im Juli die Zulässigkeit des Antrags...

  • Bretten
  • 11.10.18
Politik & Wirtschaft
Lange Staus, wie beispielsweise am Kreisel beim Kraichgau Center, gehören in Bretten schon zum gewohnten Bild.

Gemeinderat Bretten: Umgehung ja, Verkehrskonzept nein

Die Themen Verkehrsentlastung und Umgehungstrasse sorgen seit jeher für kontroverse Diskussionen in der Politiklandschaft Brettens. Ein neues Kapitel der Geschichte wurde nun in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats geschrieben. Lesen Sie dazu auch den Kommentar von Redaktionsleiter Christian Schweizer. Bretten (swiz) Die Themen Verkehrsentlastung und Umgehungstrasse sorgen seit jeher für kontroverse Diskussionen in der Politiklandschaft Brettens. Ein neues Kapitel der Geschichte wurde nun in...

  • Bretten
  • 26.07.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.