Hambrücken: Angezündete Jagdkanzel setzt Wald in Brand

Ein Unbekannter hat am Donnerstag zwischen 16 und 17 Uhr einen Hochsitz im Gewann Tiroler Schlag in Hambrücken in Brand gesetzt.

HAMBRÜCKEN (pm/ch) Ein Unbekannter hat am Donnerstag zwischen 16 und 17 Uhr einen Hochsitz im Gewann Tiroler Schlag in Hambrücken in Brand gesetzt. Durch das Feuer wurde die Jagkanzel vollständig zerstört.
Wie die Polizei weiter mitteilt, griff das Feuer aufgrund der momentanen Trockenheit im Wald auf das umliegende Waldgebiet über und zerstörte eine Fläche von rund 15.000 Quadratmetern. Die freiwillige Feuerwehr Kirrlach war vor Ort, brachte den Brand rasch unter Kontrolle und löschte ihn. Weitere Ermittlungen werden durch das Kriminalkommissariat Bruchsal geführt.

Autor:

Chris Heinemann aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen