Anzeige

Flüsterleise im Betrieb, neu im Design

Dank der innovativen, flüsterleisen Außeneinheiten ist der Betrieb von Luft/Wasser-Wärmepumpen auch in dicht bebauten Wohngebieten problemlos möglich. Foto: epr/Viessmann
3Bilder
  • Dank der innovativen, flüsterleisen Außeneinheiten ist der Betrieb von Luft/Wasser-Wärmepumpen auch in dicht bebauten Wohngebieten problemlos möglich. Foto: epr/Viessmann
  • hochgeladen von Kraichgau News Ratgeber

Innovative Luft/Wasser-Wärmepumpen in Split- und Monoblock-Bauweise

 (HLC) Wärmepumpen bieten eine effiziente und umweltschonende Möglichkeit, ein Haus zu beheizen und im Sommer zu kühlen. Eine neue Generation innovativer Luft/Wasser-Wärmepumpen in Split- und Monoblock-Bauweise setzt dabei durch besonders leise Betriebsgeräusche und ihr anspruchsvolles Design neue Maßstäbe. Vor allem bei den Heizanlagen in Split-Bauweise mit Außeneinheit wirkt sich das positiv aus: Dank eines neuen Designs sind die Geräte im Betrieb leiser als ein Kühlschrank, sodass sie auch in dicht bebauten Wohngebieten problemlos aufgestellt werden dürfen. Gleich zwei neue Luft/Wasser-Split-Wärmepumpen mit dem innovativen Schallkonzept stehen für Neubau und Modernisierung zur Verfügung. Modern ist auch das Design: Eine elegante, anthrazitgraue Farbgebung der Außeneinheiten unterscheidet sich deutlich von herkömmlichen Außengeräten fernöstlicher Bauart. Erhältlich sind die Modelle entweder als platzsparendes Wandgerät oder als Kompaktgerät mit integriertem 220-Liter-Speicher-Wassererwärmer. Als kompakte Inneneinheiten beinhalten beide Geräte alle wesentlichen Komponenten für die Wärmeübertragung auf das Heizsystem und die Trinkwassererwärmung.

Autor:

Kraichgau News Ratgeber aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen