Anzeige

Kochen und gut unterhalten

Mehr Ruhe in der Wohnküche: Neue Deckensysteme verbessern die Raumakustik und passen mit ihrer hochwertigen Optik perfekt in ein modernes, großzügiges Wohnambiente. Foto: fermacell/txn
  • Mehr Ruhe in der Wohnküche: Neue Deckensysteme verbessern die Raumakustik und passen mit ihrer hochwertigen Optik perfekt in ein modernes, großzügiges Wohnambiente. Foto: fermacell/txn
  • hochgeladen von Kraichgau News Ratgeber

Planungstipps für Wohnküchen

txn. Offene Wohnküchen sind beliebt: Im Neubau wohnen bereits über 25 Prozent der Deutschen in einer wandlosen Kombination aus Koch-, Ess- und Wohnbereich. Dazu gehören dann meist glatt verputzte Innenwände, große Fensterflächen und edle Stein- oder Laminatböden. Wer derart elegant wohnt, sollte bei der Planung allerdings die Akustik nicht vergessen. Denn Stimmen und Geräusche hallen durch die schallharten Materialien oft unangenehm nach.
Flauschige Teppiche und dicke Vorhänge sind zwar klassische Schallschlucker, in der modernen Wohnküche allerdings ausgesprochen selten. Wer sich dennoch eine angenehme Akustik wünscht, verwendet statt herkömmlicher Gipsfaser-Platten einfach spezielle Schallschutz-Elemente. Fermacell beispielsweise bietet mit den Acoustic Boards interessant geschlitzte Platten an, die deutlich zur Verbesserung der akustischen Situation beitragen. Die schallschluckende Perforation gibt es in verschiedenen Ausführungen von streng linear bis ungleichmäßig, so dass sich gezielte gestalterische Akzente setzen lassen.
Um Geräusche in der Wohnküche weiter zu reduzieren, empfehlen sich flüsterleise Küchengeräte. Viele moderne Dunstabzugshauben und Geschirrspüler arbeiten mit nur noch wenigen Dezibel. Genauso wichtig: Schubladen und Schranktüren, die sich leise schließen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.