Hoher Sachschaden nach Vorfahrtsverletzung

Auf etwa 25.000 Euro schätzt die Polizei den Schaden, der am Freitag, 19. Januar, bei einem Unfall an der Einmündung der K3568 in die B294 entstanden ist.

Bretten (uk) Auf etwa 25.000 Euro schätzt die Polizei den Schaden, der am Freitag, 19. Januar, bei einem Autounfall an der Einmündung der K3568 in die B294 entstanden ist. Dabei war der 73-jährige Fahrer eines Audis nach links auf die B294 Richtung Bretten abgebogen und hatte dabei einen von Bretten kommenden BMW übersehen.

Verletzt wurde niemand

Der 36-jährige BMW-Fahrer versuchte noch auszuweichen, konnte einen Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Verletzt wurde bei dem Unfall glücklicherweise niemand.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen