Tödlicher Verkehrsunfall in Kronau

Kronau (ots) – Ein Toter und ein Gesamtschaden von 110.000 Euro. Das ist die traurige Bilanz eines Verkehrsunfalls vom gestrigen 4. April auf der L 555. Ein 54-jähriger PKW-Führer aus Bad Schönborn befuhr dabei die L 555 in Richtung Östringen, als er in einer leichten Linkskurve nach links auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs abkam und dort frontal mit einem entgegenkommenden Sattelzug eines 60-jährigen Mannes aus Waghäusel kollidierte.

Im weiteren Unfallverlauf drehte sich der Sattelzug um 180 Grad und schleuderte auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs, wo er mit dem PKW eines 62-jährigen Mannes aus Östringen kollidierte. Der Unfallverursacher wurde in seinem PKW eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Der LKW-Fahrer erlitt leichte Verletzungen und wurde ins Krankenhaus Bruchsal gebracht. Warum der Unfallverursacher in den Gegenverkehr geriet, ist laut der Polizei noch Gegenstand der weiteren Ermittlungen.

Die Unfallstelle musste voll gesperrt werden, da neben der Bergung auch noch das durch Betriebsstoffe verseuchte Erdreich abgetragen werden musste. Es entstand ein Gesamtschaden von 110.000 Euro.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen