FV 1920 Viktoria Bauerbach
Bockbierfest beim FV Bauerbach ein voller Erfolg

Die Romanticas in action.

Bretten-Bauerbach (kn) Der FV 1920 Viktoria Bauerbach hat sein erstes „Bockbierfest“ mit der Tanzband Romanticas gefeiert. Viele Besucher aus Nah und Fern hatten sich dazu in der passend dekorierte Bauerbacher Mehrzweckhalle eingefunden. Und die Verantwortlichen des Fußballvereins hatten sich dazu einiges einfallen lassen. Höhepunkt des Abends war dann die Tanzband Romanticas, deren Mitglieder aus Gochsheim, Östringen und seit neuestem sogar aus Bauerbach selbst kommen. Noch keine Minute gespielt, füllte sich die Tanzfläche zunehmend. Bis weit nach Mitternacht tanzten die Besucher dann zu deutschen Schlagern, Hits aus den 60iger Jahren und den aktuellen Charts.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.