Das neue Programm der Vhs Bretten steht unter dem Motto „Demokratie“ 

Präsentieren das neue vhs-Programm (von links): Bernhard Feineisen (Amtsleiter Bildung und Kultur), Lena Wyrich (vhs-Mitarbeiterin), Michael Nöltner (Bürgermeister), Daniela Kerres (stv. vhs-Leitung), Petra Messerschmidt (vhs-Mitarbeiterin), Caroline Traut (vhs-Leitung), Martin Wolff (Oberbürgermeister), Carolin Weber (vhs-Mitarbeiterin).
  • Präsentieren das neue vhs-Programm (von links): Bernhard Feineisen (Amtsleiter Bildung und Kultur), Lena Wyrich (vhs-Mitarbeiterin), Michael Nöltner (Bürgermeister), Daniela Kerres (stv. vhs-Leitung), Petra Messerschmidt (vhs-Mitarbeiterin), Caroline Traut (vhs-Leitung), Martin Wolff (Oberbürgermeister), Carolin Weber (vhs-Mitarbeiterin).
  • hochgeladen von Katrin Gerweck

Das neue Programm der Volkshochschule Bretten für Frühjahr/Sommer ist da. Vielfältige Angebote auf über hundert Seiten. 

Bretten (pm) Mit Beginn des neuen Jahres hat die Volkshochschule Bretten ihr Programm für das Frühjahr-/ Sommersemester 2019 veröffentlicht. Oberbürgermeister Martin Wolff und Bürgermeister Michael Nöltner zeigten sich erfreut über das bunte Spektrum von insgesamt 418 Kursen - davon 140 neue Angebote - mit 4300 Unterrichtseinheiten. Dieses umfangreiche Pensum gestalten 83 Dozentinnen und Dozenten.

Demokratie in vielen Facetten 

Erstmals umfasst das Programmheft mehr als hundert Seiten. Der Semesterschwerpunkt liegt dieses Mal auf dem Thema Demokratie. Anlass hierfür sind die in diesem Jahr anstehenden Europa- und Kommunalwahlen sowie das 100-jährige Bestehen des Wahlrechts für Frauen in Deutschland. Die Ausstellung „#de.mocraZy“, die noch bis Mitte Februar im Rathaus-Foyer zu besichtigen ist, bildet den Auftakt eines ganzen Veranstaltungsreigens, der neben klassischen Vorträgen auch sogenannte Webinare und Kulturveranstaltungen wie Lesungen und ein Kabarett umfasst.

Passende Angebote für jedes Alter und alle Interessen 

Doch auch neben den Angeboten des Themenschwerpunkts bietet die Volkshochschule ein umfangreiches und vielseitiges Programm in insgesamt fünf Fachbereichen. Egal ob Sprachkurs, Yoga oder EDV-Kurs - für alle Interessen und jedes Alter ist das passende Angebot vorhanden. Das Veranstaltungsformat vhs-Horizonte macht am 4. Februar Station im Norden Indiens und blickt am 11. März auf die „Ränder der Welt“.

Neu: Veranstaltungen der Lebenshilfe im Programm

Zum neuen Semester hat die Volkshochschule außerdem mit der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten einen weiteren Kooperationspartner gewinnen können. Die Veranstaltungen der Lebenshilfe sind nun ebenfalls im Programmheft zu finden.

Info
Anmeldungen für die neuen Kurse sind ab sofort bei der vhs möglich: persönlich in der Geschäftsstelle am Marktplatz, telefonisch unter 07252/583718, per Email vhs@bretten.de oder über die Homepage www.vhs-bretten.de.

Autor:

Katrin Gerweck aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen