Vorderladerschießen der Bürgerwehr
Ehrenscheibe gewinnt Sayim Kablan

Bretten (ah) Das 27. Interne Vorderladerschießen hat die historische Bürgerwehr Bretten auf der Anlage des KKS Bretten durchgeführt, bei dem auch einige Mitglieder des Gastgebers teilgenommen haben. In der Einzelwertung ging es wieder eng zu, am Ende konnte sich Manfred Hirsch mit 35 Ringen über den Sieg freuen. Dicht dahinter folgten ihm Änne Brokopp und Dietmar Märkle mit 34 bzw. 33 Ringen. Die Mannschaftswertung ging dagegen deutlich an das Team KKS 1 mit 115 Ringen, dahinter folgten aufgrund des besseren Schussbildes KKS 2 vor den Küchenbullen mit jeweils 108 Ringen. Die Ehrenscheibe für den besten Schuss auf das 50 Meter entfernte Ziel konnte Sayim Kablan gewinnen. Der zweite Vorsitzende Uwe Schönbeck nahm im Anschluss die Siegerehrung vor.

Autor:

Axel Huber aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen