Anzeige

Kochen an Weihnachten gehört einfach dazu
Festtagsmenü gefällig?

Was gibt es Schöneres, als gemeinsam Zeit miteinander zu verbringen? Gerade zu Weihnachten versammeln sich Familien und Freunde wieder und, neben dem liebevoll geschmückten Heim, dem leuchtenden Christbaum und den Geschenken ist es das Essen, das einem sofort einfällt, wenn man an die Feiertage im Dezember denkt. Zusammen an einem Tisch sitzen und in netter Gesellschaft kulinarische Köstlichkeiten genießen oder es sich schlichtweg mal wieder richtig gut schmecken zu lassen – das gehört an Weihnachten doch unbedingt dazu.

Falls der- oder diejenige, der/die für das Kochen zuständig ist, den Feiertagen mit gemischten Gefühlen entgegenblickt, lohnt es sich vielleicht, darüber nachzudenken, dass auch das gemeinsame Hantieren in der Küche großen Spaß machen kann. Die Küche ist in vielen Häusern und Wohnungen bestimmt der Ort, an dem die meiste Zeit verbracht wird. Und sie übt eine geradezu magische Anziehung auf alle aus. Nicht umsonst findet man sich bei den besten Partys mit allen Gästen meist in der Küche wieder. Und mit veränderten Lebensbedingungen lohnt es sich, auch diesen Raum an die neuen Bedürfnisse anzupassen. Wenn Kinder in der Pubertät ständig hungrig sind, benötigt man einen geräumigen Kühlschrank und ein großes Kochfeld. Und wenn die Kinder aus dem Haus sind, kann man sich, hat man zum Beispiel das Kochen als Hobby neu entdeckt, auch eine neue Küche gönnen. Dampfgarer, Induktionskochfelder mit Dunstabzug, Backofen mit Mikrowelle, clevere, platzsparende Ordnungslösungen – es gibt viele Neuerungen, die das Leben und Kochen einfacher machen. Und neue Elektrogeräte sind auch energiesparender und damit umweltfreundlicher.

Für das Festtagsessen selbst sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. In vielen Familien ist es ein Muss, dass an den Feiertagen ein bestimmtes Gericht auf den Tisch kommt. Das kann man zelebrieren, indem man besonders auf gute Qualität und Regionalität bei den Lebensmitteln achtet. Und man kann es variieren, indem man eine besondere Vorspeise, eine originelle Beilage oder ein ausgefallenes Dessert serviert. Falls die Familie Lust auf Abwechslung hat, kann man auch mal etwas ganz Neues ausprobieren. Warum nicht mal ein spanisches Weihnachtsessen mit Tapas kochen oder sich von schwedischen Festessen à la Astrid Lindgren inspirieren lassen? Lustig kann es auch sein, die einzelnen Gänge auf verschiedene Schultern zu verteilen: In Absprache bringen die einen die Vorspeise und die anderen den Nachtisch mit. Beliebt sind an den Feiertagen auch Raclette und Fondue, wobei dank der „Selbstzubereitung“ auch wählerische Familienmitglieder auf ihre Kosten kommen. Außerdem sitzt man so in der Regel länger gemütlich beisammen.

Bei den Lebensmittelhändlern in der Region finden auch Unentschlossene noch Anregungen für das Festtagsmahl. Hier kauft man frisch und saisonal und findet auch Besonderes und Ausgefallenes, das man sich nicht alle Tage gönnt. Auch als Geschenke kommen Delikatessen gut an, denn nicht nur Liebe, auch Freundschaft geht durch den Magen.

Autor:

Kraichgau News Ratgeber aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen