Generalversammlung des MGV Liederkranz Neibsheim

Der „Männergesangvereins Liederkranz Neibsheim 1868 e.V.“ hatte am 06. März 2018 zur diesjährigen Generalversammlung ins Sängerheim beim Neuflizer Platz eingeladen.
Nach der Begrüßung durch den ersten Vorstand Erich Strobel ließ Schriftführer Helmut Braun das vergangene Jahr mit zahlreichen Aktivitäten und Höhepunkten noch einmal Revue passieren. Wie Braun ausführte, konnte man anlässlich des Richtfestes im April letzten Jahres einen beachtlichen Spendenscheck aus dem Erlös des MGV-Benefizkonzertes für das neue Gemeindezentrum St. Mauritius überreichen, wofür sich die Pfarrgemeinderatsvorsitzende der Seelsorgeeinheit Bretten-Walzbachtal, Frau Beate Bachmann, herzlich bedankte.
Die Teilnahme des Neibsheimer Männerchor am 128. Verbandschortag des Chorverbandes Kraichgau in Oberderdingen brachte leider nicht den erhofften Erfolg. Der MGV musste sich mit der Wertung Bronze zufriedengeben.
Das von den Sängern veranstaltete Sommerfest im Juli erwies sich hingegen als voller Erfolg. In diesem Rahmen ehrte der MGV Liederkranz seine passiven Mitglieder Paul Hauk und Rolf Hettmannsperger für 40 Jahre Mitgliedschaft. Eine besondere und seltene Ehre wurde dem Sänger Robert Gerweck zuteil. Er wurde für 65 Jahre aktive Mitgliedschaft und Treue zum Chorgesang vom Vorsitzenden des Chorverbandes Kraichgau Jürgen Adler mit der goldenen Ehrennadel des Deutschen Sängerbundes ausgezeichnet.
Einige weitere Auftritte bestritt der Chor u.a. beim 170jährigen Bestehen des VGV Bretten, beim Sängerfest in Ruit, beim Straßenfest in Flehingen, dem Dorfplatzfest in Bauerbach, beim Herbstfest in Bahnbrücken, der Winterfeier des Liederkranz Gondelsheim und nicht zuletzt beim Neibsheimer Pfarrfest und Sommerfest des Kirchenchores, dem Weihnachtssingen mit dem Schulchor im Seniorenheim, dem Mitwirken beim weihnachtlichen Singen auf dem Neuflizer Platz, der Einweihung des Gemeindezentrums St. Mauritius, etc.
Auch bei „Bretten singt – die Brettener Chornacht“ war der MGV Liederkranz mit von der Partie und schließlich überbrachte man dem alten und neu gewählten Oberbürgermeister der Stadt Bretten Martin Wolff musikalische Glückwünsche zur Wiederwahl.
Doch nicht nur Singen – auch feiern ist bei den MGV-Sängern angesagt. Wie z.B. beim traditionellen Hasenessen, beim Familientag oder dem gemeinsamen Wochenende mit Wandertag in Hinterthiersee.
Nicht unerwähnt sollte auch die Tatsache bleiben, dass die „Herren-Gymnastik-Abteilung“ im Februar bereits ihr 5jähriges Bestehen feiern konnte und die Logistik der Open-Air Veranstaltung des Kulturkreises beim Neuflizer Platz, der Kerwe-Kaffee im Sängerheim und die Bewirtung des Chorverbandes Kraichgau ebenfalls im Sängerheim mit Bravour gemeistert wurde.
Einen perfekten Start ins 150. Vereinsjahr legte der MGV Liederkranz mit seiner Veranstaltung Anfang Januar 2018 auf dem Neuflizer Platz hin. Mit einen kleinen Feuerwerk, Bewirtung und Liedbeiträgen startete man gemeinsam ins Jubeljahr. Noch im selben Monat stach schließlich das Narrenschiff in der Talbachhalle in See. Die beliebte und stets ausverkaufte Faschingsveranstaltung war wieder ein voller Erfolg.
Schriftführer Helmut Braun berichtete weiter, dass sich zur Gründung eines MGV-Projektchores im Februar dieses Jahres 25 Interessierte eingefunden haben. Dirigent Florian Schwabenland aus Rheinhausen wird diesen Schnupperkurs leiten.
Vorstand Strobel zeigte sich zufrieden mit dem Einstieg ins Jubiläumsjahr und kündigte für den 7.-9. Juli 2018 ein dreitägiges Sommerfest mit Heimatabend, und für den 20. Oktober 2018 ein Jubiläumskonzert an.
Daniela Wolff, die Dirigentin des Vereins kündigte – zum Bedauern des Vereins – zum Ende des Jahres ihr Ausscheiden aus persönlichen Gründen an.
Über eine stabile Kassenlage mit kleinem Plus wusste Kassier Winfried Baumann zu berichten. Kassenprüfer Peter Gerweck und Gunther Schmitt bestätigten eine ordnungsgemäße Kassenführung und schlugen die Entlastung vor, wonach Ortsvorsteher Rolf Wittmann die Entlastung der Gesamtvorstandschaft vornahm. Wittmann bedankte sich bei dieser Gelegenheit für die zahlreichen kulturellen Aktionen des MGV in der Gemeinde, freute sich über die gute Zusammenarbeit mit dem Schulchor der Pfarrer-Wolfram-Hartmann-Schule und wünschte den Sängern gutes Gelingen im Jubeljahr.
Die Neuwahlen brachten folgendes Ergebnis: Als zweiter Vorstand wurde Peter Haag gewählt, er löst Martin Gerweck ab, der diesen Posten ununterbrochen 20 Jahre innehatte. Zum Kassier wählte die Versammlung Peter Gerweck. Beisitzer: Wolfgang Hauck, Fahnenträger: Andreas Kohler, Timo Frank und Roland Strobel. Notenwart: Klemens Bindgen. Kassenprüfer: Erich Zitsch und Volker Martin.

Autor:

Irene Braun aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen