Gypsy-Jazz im Jazz-Club Bretten

Am Dienstag, 05.02., 20.00 Uhr spielt das Schmitto Kling Quartett im Lammkeller auf. Leider verstarb der Namensgeber der Band, der geniale Geiger Schmitto Kling, im Dezember 2018, so dass voraussichtlich sein Sohn Ringo Kling seinen Part übernehmen wird.
Außerdem werden die namhaften Musiker Forello Reinhardt (Gitarre) Sohn von Schnuckenack Reinhardt, Jani Lehmann (Kontrabass) und Holzmanno Winterstein (Gitarre) den Lammkeller mit der temperamentvollen, swingenden Musik der Sinti und Roma erfüllen. Sie selbst legen Wert auf den Begriff Zigeunermusik.
Die großartigen Musiker standen schon mit den Grandseigneurs der Sintimusik wie Häns’sche Weiß, Biréli Lagrène, Titi Winterstein, Wawau Adler, Schnuckenack Reinhardt u.a. auf der Bühne.

Eintritt: 10 € , 5 € für Mitglieder und 3 € für Schüler und Studenten

Autor:

Heide Lampart aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen