Harmonische Generalversammlung beim Sängerbund Gölshausen

Anita Steinhilper jetzt erste Vorsitzende.

Bretten (pm) Zur Jahreshauptversammlung des Sängerbundes Gölshausen im Gasthaus Löwen konnte die kommissarische Vorsitzende Anita Steinhilper die vollständig anwesende Singgruppe „Sing mal wieder“ begrüßen. Ein besonderer Willkommensgruß galt Ortsvorsteher Manfred Hartmann, dem Ehrenvorsitzenden Kurt Eigenmann und dem neuen musikalischen Leiter Otmar Burkhard, der seit dem Sommer 2017 ohne jegliche Vergütung die 14-tägigen Übungsstunden leitet. Bei der Totenehrung gedachten die Anwesenden des langjährigen aktiven Sängers Klaus Barth, der mit seiner markanten Stimme über viele Jahre die Bassstimme im Männerchor angeführt hatte.

Rückblick auf Grillfest

Das Protokoll wurde von der Schriftführerin Elsa Rock verlesen. Sie erwähnte die Teilnahme der Gruppe „Sing mal wieder“ an den Veranstaltungen der Ortsverwaltung beim Maibaumstellen und beim Seniorennachmittag in der Adventszeit. Sie erinnerte an das verregnete Grillfest der Singgruppe auf dem Dorfplatz sowie an den Jahresausflug mit Besenbesuch in Oberderdingen. Voller Stolz konnte der Verein auf die erfolgreichen Auftritte im katholischen und evangelischen Altenheim in Bretten zurückblicken. Mit Weihnachts- und Volksliedern hatte man in der Weihnachtszeit viele der älteren Heimbewohner mit strahlenden Augen zum Mitsingen gebracht.

Einstimmige Entlastung des Vorstandes

Kassiererin Renate Hennig konnte Erfreuliches berichten: Dank zahlreicher Spenden und eingesparter Musikerkosten konnte im Jahre 2017 ein kleiner Überschuss auf der Habenseite ausgewiesen werden. Den Bericht der Kassenprüfer führte Manfred Hartmann durch. Er bestätigte der langjährigen Kassiererin wiederum eine vorbildlich und ordnungsgemäß durchgeführte Kasse, die zu keinerlei Beanstandungen Anlass gebe. Nach der einstimmigen Entlastung der Vorstandschaft durch den Ehrenvorsitzenden Kurt Eigenmann wurden die anstehenden Neuwahlen unter der Leitung von Karl Steinhilper durchgeführt. Da diese im Vorfeld gut vorbereitet waren, konnte über alle Vereinsämter zügig abgestimmt werden.

Anita Steinhilper ist erste Vorsitzende

Einstimmig gewählt wurden als erste Vorsitzende Anita Steinhilper (für ein Jahr), als zweite Vorsitzende Elsa Rock, als Kassiererin Renate Hennig und als Kassenprüfer Hildegard Zwintscher und Manfred Hartmann. In seiner Eigenschaft als Ortsvorsteher bedankte sich Manfred Hartmann bei den Mitgliedern der Singgruppe für ihre kulturellen Aktivitäten in Gölshausen. Mit etlichen, gemeinsam gesungenen Liedern, die von Otmar Burkhard auf dem Akkordeon begleitet wurden, endete eine wiederum harmonisch verlaufene Mitgliederversammlung des Sängerbundes Gölshausen.

Autor:

Havva Keskin aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen