Hauptversammlung vom Gesangverein Bauerbach

Der Gesangverein Bauerbach hielt am 16.02.2019 im Raum der Landfrauen seine Haupt-
versammlung ab. Liebhauser lobte seine Vereinsmitglieder, da die Veranstaltungen im letzten Jahr wieder erfolgreich gemeistert wurden. Trotzdem muss für die Zukunft nachge-dacht werden, wie man diese personell abdecken kann. Ortsvorsteher Rück stellte fest, dass die Vereine generell altern und junges Volk kaum nachrücke. Die Kassiererin Becker stellte in ihrem Bericht dar, dass es schwierig sei, die anfallenden Kosten jeweils abzudecken. Motivierende Worte fand der Dirigent Michael Mößner. Er lobte die Pünktlichkeit. Auch die Bereitschaft auswendig zu singen ist nicht überall üblich und selbstverständlich. Zudem sagte er, wie wertvoll es ist eine Gemeinschaft zu haben und diese genießen zu dürfen. Die alte Vorstandschaft wurde entlastet und es ging zur Wahl über. Es zeigte sich, dass sich das alte Gremium bewährte und nur eine neue Kassenprüferin neu gewählt wurde. Die alte Vor-
standschaft kann neu durchstarten. Vorbereitungen für den nächsten Event laufen auf Hochtouren. Die Jahresfeier am 17.03.2019 um 14.00 Uhr in der Halle in Bauerbach. Die Theatergruppe Laterna Mystica aus Knittlingen wurde erneut eingeladen. Eines steht jetzt schon fest - es wird wieder sehr lebhaft auf der Bühne. Der 2. Vorstand, Kai Liebhauser stellte dann an alle eine Hausaufgaben: "Können die Feste weiterhin noch so laufen oder gibt es andere Möglichkeiten?" Mit dieser Frage wurde die Hauptversammlung beendet...
und... es gab danach interessante Gespräche.

Autor:

Carola Dickemann aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen