Hohe Lederhosen- und Dirndldichte bei Gölshäuser Oktoberfest

Zünfig und stilvoll gewandet waren die Besucher beim Gölshäuser Oktoberfest.
17Bilder
  • Zünfig und stilvoll gewandet waren die Besucher beim Gölshäuser Oktoberfest.
  • hochgeladen von Katrin Gerweck

Neuer Barbereich und Essensauswahl kamen bei Besuchern gut an

Gölshausen (ger) Das schon traditionelle Oktoberfest auf dem Dorfplatz neben der Schule in Gölshausen war ein voller Erfolg. Florian Storch, Vorsitzender des Bürger- und Musikvereins, zeigte sich sehr zufrieden mit dem Verlauf des Wochenendes. Super Stimmung herrschte im übervollen Festzelt am Samstag. Das schöne, ja heiße Wetter sorgte dafür, dass nicht nur das Bier in Strömen floss. Das Organisationskomitee musste nochmals Getränke nachholen.

Überraschungsauftritt vom Alpenrocker

Ortsvorsteher Manfred Hartmann eröffnete das Fest mit dem Fassanstich um 18 Uhr, wobei er allerdings den einen oder anderen Schlag mehr für das widerspenstige Bierfass benötigte, was natürlich nicht ohne Gefrotzel aus den Reihen der Festbesucher abging. Musikalisch umrahmt von den Musikvereinen aus Münzesheim und Landshausen feierten die Gölshäuser und ihre Besucher aus Nah und Fern ausgelassen bis in die frühen Morgenstunden. Umjubelt war der überraschende Auftritt des Alpenrockers Andreas Gabalier, der sich erst bei näherem Hinsehen als ein Double des beliebten Steirers entpuppte. Auch die beiden Stücke, die der Musikverein Landshausen stilecht von vier Alphörnern begleitet vortrugen, wurden eifrig beklatscht. "Der neue Barbereich und auch die Essensauswahl dieses Jahr kamen sehr gut an", berichtete Florian Storch. Der Kammbraten ging so gut weg, dass am Samstag schon die Reserven für den Sonntag angeschnitten wurden. Am Sonntag klang das Fest nach einem Gottesdienst im Festzelt mit Frühschoppen und Mittagessen, vom Musikverein Bauerbach stimmungsvoll begleitet, gemütlich aus.

Autor:

Katrin Gerweck aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen