Kinoprogramm in der Kinostar Filmwelt Bretten vom 7. bis zum 13. Juli

Smaragdgrün: Die Zeitreisende Gwendolyn weiß nicht, ob sie Gideon vertrauen kann.
2Bilder
  • Smaragdgrün: Die Zeitreisende Gwendolyn weiß nicht, ob sie Gideon vertrauen kann.
  • Foto: Kinostar Filmwelt Bretten
  • hochgeladen von Kraichgau News

Diese Woche neu im Kino: Eine Zeitreisende auf der Suche nach ihrem Glück und ein Abgeordneter, der eine schwere Entscheidung treffen muss.

Smaragdgrün (FSK 12)

Gwendolyn (Maria Ehrich) fühlt sich von Gideon (Jannis Niewöhner) verraten, denn schließlich muss sie annehmen, dass sein Liebesgeständnis nur eine Lüge war, um ihrem erbitterten Gegenspieler Graf von Saint Germain (Peter Simonischek) in die Hände zu spielen. Noch während die junge Zeitreisende zu ergründen versucht, ob sie Gideon nun glauben soll oder nicht, kommt es zu neuen, unfassbaren Ereignissen, die ihre Welt einmal mehr auf den Kopf stellen. Gwen und Gideon sind gezwungen, sich auf eine abenteuerliche Flucht in die Vergangenheit zu begeben, die neben wilden Verfolgungsjagden auch Momente des Glücks für die junge Frau bereithält. Aber reicht das, um ihr gebrochenes Herz wirklich vollständig zu heilen?
Abschließender Teil der Fantasy-Trilogie nach dem gleichnamigen Jugendroman von Kerstin Gier.

Mein Praktikum in Kanada (FSK 0)

Steve Guibord (Patrick Huard) ist ein unabhängiger Abgeordneter des Parlaments in Nord-Quebec und repräsentiert das riesige Gebiet Prescott-Makadewà-Rapides-aux-Outardes. Nun fällt ausgerechnet ihm die ausschlaggebende Stimme in der Entscheidung zu, ob Kanada in einen Krieg im Nahen Osten ziehen soll. Wohl fühlt er sich in dieser Rolle des Züngleins an der Waage gar nicht, so viel ist sicher. Jetzt, mit den Augen des ganzes Landes auf ihn gerichtet, werden Guibord, sein Praktikant Souverain Pascal (Irdens Exantus) sowie seine Frau und seine Tochter von allen Seiten belagert. Der Abgeordnete tourt nebst Entourage durch seinen Bezirk – bis sich die Debatte entzündet und Guibord die Kontrolle zu entgleiten droht. Andere Politiker, Bürger und Lobbyisten, sie alle versuchen, die Demokratie abzuschaffen.

Spielzeiten

Donnerstag
15.00, 17.30 & 20.30 „Ice Age - Kollision voraus!“ in Digital 3D
15.15 „Ice Age - Kollision voraus!“
15.30 & 18.00 „Smaragdgrün“
17.45 & 20.15 „Ein ganzes halbes Jahr“
21.00 EM-Übertragung - Halbfinale:

Freitag
15.00, 17.30, 20.00 & 22.30 „Ice Age - Kollision voraus!“ in Digital 3D
15.15 „Ice Age - Kollision voraus!“
15.30, 18.00, 20.30 & 23.00 „Smaragdgrün“
17.45, 20.15 & 22.45 „Ein ganzes halbes Jahr“
22.45 Spar-Kino 4€: „Ein ganzes halbes Jahr“

Samstag
15.00, 17.30, 20.00 & 22.30 „Ice Age - Kollision voraus!“ in Digital 3D
15.15 „Ice Age - Kollision voraus!“
15.30, 18.00 & 20.30 „Smaragdgrün“
17.45, 20.15 & 22.45 „Ein ganzes halbes Jahr“
23.00 Sneak Preview – Überraschungsfilm

Sonntag
15.00, 17.30 & 20.30 „Ice Age - Kollision voraus!“ in Digital 3D
15.15 „Ice Age - Kollision voraus!“
15.30 & 18.00 „Smaragdgrün“
17.45 & 20.15 „Ein ganzes halbes Jahr“
21.00 EM-Übertragung - Finale:

Montag
15.00, 17.30 & 20.00 „Ice Age - Kollision voraus!“ in Digital 3D
15.15 „Ice Age - Kollision voraus!“
15.30 & 18.00 „Smaragdgrün“
17.45 & 20.15 „Ein ganzes halbes Jahr“
20.30 Programmkino: „Mein Praktikum in Kanada“
22.45 „Im Sommer wohnt er unten“
22.45 „Transfer“
22.45 „Global Player“

Dienstag
15.00, 17.30 & 20.00 „Ice Age - Kollision voraus!“ in Digital 3D
15.15 „Ice Age - Kollision voraus!“
15.30, 18.00 & 20.30 „Smaragdgrün“
17.45 „Ein ganzes halbes Jahr“
20.15 Englisches Programm: „Ein ganzes halbes Jahr“
22.45 „Im Sommer wohnt er unten“
22.45 „Transfer“
22.45 „Global Player“

Mittwoch
15.00, 17.30 & 20.30 „Ice Age - Kollision voraus!“ in Digital 3D
15.15 „Ice Age - Kollision voraus!“
15.30 & 18.00 „Smaragdgrün“
17.45 & 20.15 „Ein ganzes halbes Jahr“
20.15 Vorpremiere: „Independence Day: Wiederkehr“ in Digital 3D
22.45 „Im Sommer wohnt er unten“
22.45 „Transfer“
22.45 „Global Player“

Weitere Infos

Weitere Infos auf der Homepage der Kinostar Filmwelt Bretten.

Smaragdgrün: Die Zeitreisende Gwendolyn weiß nicht, ob sie Gideon vertrauen kann.
Mein Praktikum in Kanada: Soll Kanada in den Krieg ziehen? Diese Entscheidung setzt Steve Guibord mächtig unter Druck.
Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen