Schlosserlebnistag in der Residenz

Zum sechsten Mal laden die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg zu ihrem landesweiten Schlosserlebnistag ein. So auch in Bruchsal, das nicht nur eine sehenswerte Schlossanlage samt prunkvoller Innenausstattung, sondern mit dem Deutschen Musikautomaten-Museum (DMM) und dem Städtischen Museum noch zwei weitere vielbesuchte Einrichtungen besitzt. Entsprechend werden die drei im Bruchsaler Schloss ansässigen Einrichtungen auch beim sechsten Schlosserlebnistag wieder zusammenarbeiten und am Sonntag, 19. Juni, zwischen 10 und 17 Uhr ein buntes und vielfältiges Programm für die ganze Familie präsentieren – und dies obendrein zum stark reduzierten Eintrittspreis von 3 Euro für Erwachsene, 1,50 Euro für Kinder oder 7,50 Euro mit Familienkarte. Regelmäßige Kostüm- und Familienführungen gehören zum Angebot, ebenso Ballett, Barocktanz und Drehorgelkonzerte, schließlich Kinderschminken und eine Mitmachaktion für junge Besucher zum Thema Steinzeit. In der Zeit von 13 bis 17 Uhr kann außerdem in der Historischen Wirtschaft bei Kaffee und Kuchen eingekehrt werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.