Stowell-Junker-Duo – Zwei Gitarristen in entspanntem Zwiegespräch

Stowell/Junker Duo by Christoph Fehr
  • Stowell/Junker Duo by Christoph Fehr
  • Foto: Christph Fehr
  • hochgeladen von Heide Lampart

Wegen des Tags der deutschen Einheit lädt der Jazzclub schon am Montag, 2.10., 20.00 zum Konzert mit zwei Ausnahmegitarristen in den Lammkeller.

Der 1950 in Bedford Village, New York, geborene John Stowell blickt auf eine Karriere zurück, die in den frühen 1970er Jahren begann und ihn seither als „reisenden Minne-sänger“ der Jazzgitarre durch die ganze Welt reisen ließ. Über die Jahre nahm er unzählige CDs auf und spielte in den USA, Argentinien, Europa und Japan mit namhaften Musikern. Alle preisen die Originalität und den Tiefgang seines Spiels fern aller Klischees.

Manfred Junker (*1969) studierte von 1991 bis 1995 an der Jazzschule St.Gallen und führte sein Studium mit einem Stipendium des renommierten Berklee College of Music in Boston weiter. Zurück in Deutschland zog es Manfred Junker nach Konstanz. Er unterrichtet seither in der Schweiz und tritt vor allem mit seinen Bands, aber auch als Sideman regelmäßig auf. Stilistisch fußt sein Spiel zunächst im Bop, hat sich aber in den letzten Jahren sehr erweitert. Junkers Auseinandersetzung mit Geschichte und Gegenwart von Jazz und verwandten Musikstilen haben deutliche Spuren hinterlassen.

Die beiden haben sich zu einem technisch wie musikalisch brillanten und ausgeglichenen Gitarrenduo zusammengefunden.

Wann: Montag, 2.10.2017, 20:00
Wo: Lammkeller Bretten
Eintritt:10,-/5,-/3,-

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.