Erlebe Bretten

ThomasGespräch zur Reformation

Bretten. In Kooperation mit dem Ökumenischen Kreis werden sich zwei Veranstaltungen der ThomasGespräche mit dem „Reformationsjubiläum 2017“ beschäftigen und es aus katholischer Perspektive betrachten.Das Bildungswerk St. Laurentius, Bretten, lädt alle Interessierten am Mittwoch, 15.Juni, 19.30Uhr, ins Bernhardushaus Postweg 55, ein. Der erste Abend steht unter der Frage: „Reformation – Martin Luther, Ablasshandel… und was sonst noch?“ Beschäftigt uns noch Luthers Suche nach einem „gnädigen Gott“? Welche Entwicklung nahmen die reformatorischen Fragen aus katholischer Perspektive? Welche Relevanz haben solche Überlegungen heute? Über diese und die Fragen der Teilnehmer wird man nach einem Impulsreferat mit Prof. Dr. Günter Frank, Europäische Melanchthon-Akademie Bretten, diskutieren können.

Autor:

Gabriele Meyer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen