Aktuelle Serviceseiten auf kraichgau.news

ThomasGespräch zur Reformation

Jetzt Leserreporter werden

Bretten. In Kooperation mit dem Ökumenischen Kreis werden sich zwei Veranstaltungen der ThomasGespräche mit dem „Reformationsjubiläum 2017“ beschäftigen und es aus katholischer Perspektive betrachten.Das Bildungswerk St. Laurentius, Bretten, lädt alle Interessierten am Mittwoch, 15.Juni, 19.30Uhr, ins Bernhardushaus Postweg 55, ein. Der erste Abend steht unter der Frage: „Reformation – Martin Luther, Ablasshandel… und was sonst noch?“ Beschäftigt uns noch Luthers Suche nach einem „gnädigen Gott“? Welche Entwicklung nahmen die reformatorischen Fragen aus katholischer Perspektive? Welche Relevanz haben solche Überlegungen heute? Über diese und die Fragen der Teilnehmer wird man nach einem Impulsreferat mit Prof. Dr. Günter Frank, Europäische Melanchthon-Akademie Bretten, diskutieren können.

Autor:

Gabriele Meyer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Sonderthemen

Garten im Sommer

Hier finden Sie hilfreiche Tipps und Ratgeber rund um Ihren Garten.

Hofläden der Region

Themenseite mit Vorstellungen der Hofläden in der Region.

Jetzt Leserreporter werden
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.