Weißes Känguru-Baby auf den Namen "Kimbu" getauft

Tierparkgründer Herbert Willig und Enkelin Tamara freuen sich über die erfolgreiche Namensgebung für Känguru-Baby Kimbu. Foto: ch
2Bilder
  • Tierparkgründer Herbert Willig und Enkelin Tamara freuen sich über die erfolgreiche Namensgebung für Känguru-Baby Kimbu. Foto: ch
  • hochgeladen von Chris Heinemann

(ch) Große Freude im Tierpark Bretten: Das weiße Känguru-Baby ist auf den von Brettener Woche-Leser Udo Stammnitz vorgeschlagenen Namen Kimbu getauft worden.

Insgesamt über 60 Leserinnen und Leser haben sich auf Anregung der Brettener Woche an der Namenssuche beteiligt und fast 100 Vorschläge eingesandt. Die letzte Entscheidung lag bei der Tierpark-Familie Willig. „Wir lieben Namen, die einfach auszusprechen und zu schreiben sind und trotzdem nach etwas Besonderem klingen“, sagt Anika Willig.

LeserInnen waren bei der Namenssuche sehr kreativ

Wie kreativ die LeserInnen bei ihrer Namenssuche waren, zeigen Vorschläge wie Wölkchen, Brettenie, Hüpfer oder Hops. Gleich mehrfach vorgeschlagen wurden Flocke, Skippy, Whity sowie Schneeweißchen und Ähnliches. Bei der Verlosung unter allen Einsendern haben Roswitha und Amelie Dorst aus Walzbachtal sowie Dietlind Schmid aus Bretten je eine Jahreskarte für den Tierpark Bretten gewonnen. Vielen Dank allen Einsendern und herzlichen Glückwunsch an die Gewinner! ch

Tierparkgründer Herbert Willig und Enkelin Tamara freuen sich über die erfolgreiche Namensgebung für Känguru-Baby Kimbu. Foto: ch
Das kleine "Kimbu" verdöst bei feuchtem Wetter am liebsten im warmen Beutel der Känguru-Mama den lieben langen Tag. Foto: ch
Autor:

Chris Heinemann aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.