Anzeige

Neueröffnungen in der Weißhofer Galerie: Starke Gemeinschaft mit breitem Angebot

9Bilder

Zwei weitere Geschäfte haben in der Weißhofer Galerie in Bretten eröffnet. Mit dem Fachlädle und Wohn & Co. wird die Angebotspalette in dem Einkaufszentrum noch breiter. Für die Umbaumaßnahmen sind die Mieter zusammengerückt und das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Bretten (wh) Ein Einkaufszentrum mitten in Bretten – Nachdem 2009 das Kaufhaus Schneider nach 34 Jahren geschlossen wurde, wollte sich die Stadtverwaltung diesen Wunsch erfüllen. Von kleinen Rückschlägen bei den Planungen – das zunächst angedachte Projekt eines Investors konnte nicht realisiert werden – ließ sich der Gemeinderat nicht entmutigen. 2010 wurde die Projektausarbeitung- und realisierung schließlich der Kommunalbau übertragen. Seit der offiziellen Eröffnung im März 2015 (im Dezember 2014 gab es bereits eine Teileröffnung) hat die die Weißhofer Galerie bereits den ein oder anderen Wandel erlebt.

Die jüngsten Veränderungen wurden pünktlich nach gut zweimonatiger Umbauzeit zum verkaufsoffenen Weinmarkt-Sonntag fertig: Mit Wohn & Co. und Fachlädle wurde das Angebot in der Weißhofer Galerie noch einmal erweitert. „Es war eine ganz tolle Zusammenarbeit mit der Stadt“, kommentiert Katja Seebach, Inhaberin des Fachlädles, „Alles waren wirklich bemüht, die Weißhofer Galerie neu zu beleben“.

Gelungene Umbaumaßnahmen

Für die Umgestaltungsmaßnahmen wurden in den oberen Etagen Wände versetzt und der Boden ersetzt. Um die Umbaumaßnahmen möglich zu machen, sind alle Mieter noch einmal ein Stück enger zusammengerückt. Durch die offene Bauweise der Weißhofer Galerie mussten der Innenraum im Lichtschacht mit Planen abgehängt werden, um die Geschäfte vor Staub und Schmutz zu schützen. Die unterste Etage, wo die Schwesterherzen Mode und Accessoires verkaufen, musste in diesem Bereich komplett geräumt werden.
„Die Weißhofer Galerie wird nun wirklich als fester Bestandteil im Einkaufsleben der Brettener ihren Platz finden“, ist sich Sonja Kaiser, Geschäftsführerin des Modegeschäfts Schwesterherzen, nach Abschluss der Umbaumaßnahmen sicher.

Eine starke Mietergemeinschaft und ein vielfältiges Angebot werden nun dafür sorgen, dass die nicht nur die Weißhofer Galerie, sondern die gesamte Brettener Innenstadt als Einkaufsstandort nachhaltig gestärkt werden. „Die Händler in der Weißhofer Galerie bilden eine richtig gute Gemeinschaft und ich hoffe, dass wir in der Zukunft gemeinsam noch viele Aktionen auf die Beine stellen“, so Katja Seebach.

Die Geschäfte stellen sich vor

Fachlädle
„Wir hätten es nicht ohne die Hilfe von Freunden und Familie sowie ohne die gute Unterstützung durch die Stadt Bretten und die Handwerker nicht geschafft“, resümiert Katja Seebach, Inhaberin des Fachlädles, das am Sonntag neu in der Weißhofer Galerie eröffnete. Das gemütliche Lädchen, das sich zuvor nur wenige Meter weiter in der Pforzheimer Straße befand, ist nun im Erdgeschoss des Brettener Einkaufszentrums angesiedelt. Dafür wurde eigens eine Freifläche in einen geschlossenen Raum mit einladenden und großen Schaufenstern umgewandelt. Noch bis zur letzten Minute wurde eingeräumt und dekoriert. Das Konzept des Fachlädles ist geblieben: hochwertige Kinderbekleidung aus Bio-Baumwolle trifft auf Spielzeug und Kunsthandwerk wie handgemachte Seifen und Dekoration – wer gemütlich Stöbern will, kommt ins Fachlädle. Auch für Kunden- und Firmengeschenke ist es die richtige Adresse.

Wohn & Co
Außergewöhnliche Dekoartikel, Geschenke und raffinierte Accessoires: Das alles findet sich seit kurzem in der liebevoll gestalteten Ladenfläche von Wohn & Co. Zusätzlich zu der Filiale in Maulbronn lockt jetzt auch das neu eröffnete Geschäft in der Weißhofer-Galerie mit einem vielfältigen Sortiment an Haushaltswaren und einem vergrößerten Angebot an Möbeln. Das freundliche, kompetente Personal sorgt dafür, dass sich für jeden Geschmack etwas finden lässt. „Das Besondere am neuen Standort in der Weißhofer-Galerie liegt in den Bemühungen der einzelnen Geschäfte, als Gemeinschaft immer weiter zusammenzuwachsen“, so Geschäftsinhaber Michael Nahrmann. Um die Eröffnung auch gebührend zu feiern, gibt es deshalb viele aktuelle Angebote hochwertiger Marken wie Villeroy & Boch, Nachtmann, Gilde und vielen mehr.

Ballettschule Bretten
Bettina Forkel, Inhaberin der Ballettschule Bretten, ist Tanzpädagogin aus Leidenschaft und mit viel Erfahrung. Derzeit studiert sie nebenher Tanzkultur an der Sporthochschule in Köln. Der Masterstu-diengang beschäftigt sich vor allem mit künstlerischen, aber auch pädagogischen Aspekten des Tanzens. „Ich möchte Kinder auf ganzheitliche Weise in Bewegung bringen sowie das Körper- und Selbstbewusstsein stärken“, erklärt Bettina Forkel. Aber auch Erwachsene können mit Pilates, Ballett oder Modernem Tanz in Bewegung kommen.

BBV Rhein-Neckar
Der Zug für den Glasfaserausbau befindet sich auf der Beschleunigungsspur. Die Stadtteile Ruit und Sprantal kommen bis Weihnachten ans BBV-Netz, wenn alles glatt läuft. Bereits Anfang November sollen in Diedelsheim, Gölshausen und Rinklingen die Spatenstiche stattfinden. Noch können alle interessierten Haushalte und Unternehmen zu Sonderkonditionen aufspringen. Das BBV-Team in der Weißhofer Galerie hilft dabei gerne mit Rat und Tat. Nach dem Ausbauende werden die Anschlüsse deutlich teurer.

EP:Media Center Bretten
Das EP:Media Center Bretten in der Weißhofer-Galerie ist der Experte, wenn es um professionelle Beratung, Verkauf und Reparatur von elektronischen Geräten aller Art, wie beispielsweise Kaffeevollautomaten, geht. Der kompetente, fachliche Service sowie Dienstleistungen erstrecken sich über die Bereiche Telekommunikation, Multimedia, PC und viele weitere. Das Sortiment glänzt mit innovativen Highlights und bietet eine breit gefächerte Auswahl, die von Haushalts- und Küchengeräten über Handys bis hin zu Unterhaltungselektronik reicht.

Stephan Parfums & Kosmetik
Das Sortiment der Parfümerie Stephan, die sich aktuell in den Ladenflächen des EP: Media Centers eingerichtet hat, sticht durch aktuelle Highlights wie das neue Parfum „Aura“ von Thierry Mugler oder die Produkte der veganen Marke Rivoli hervor. Anlässlich des Umzugs der Parfümerie in die Innenstadt Ende Oktober findet ab sofort ein großer Ausverkauf mit satten Rabattangeboten statt. Auch nach dem Umzug sind viele neue Events geplant, bei denen namhafte Kosmetikhersteller sich und ihre Produkte vorstellen werden.

denn's Biomarkt
denn's Biomarkt ist ein moderner Bio-Supermarkt mit über 6.000 Bio- und Naturprodukten für ein natürliches und wertvolles Leben: täglich frisches Obst und Gemüse, Molkereierzeugnisse, Käsespezialitäten aus Kuh-, Schaf- und Ziegenmilch, deutsche und internationale Weine sowie Tiefkühl- und Fertiggerichte für die schnelle Bio-Küche. Unsere Backtheke beliefert die regionale Bio-Bäckerei Schaefer aus Illingen. Auch erhalten Vegetarier und Veganer eine breite Produktpalette zum Kochen, Backen und Braten.

Schwesterherzen
Mit aktueller, trendiger Mode überzeugen die Schwesterherzen ihre Kundinnen immer wieder aufs Neue. „Unsere Kunden kommen gerne, weil wir uns Zeit nehmen!“, sagt Rita Weser, die Filialleitung. „Durch die individuelle Beratung und das persönliche Gespräch fühlen sich die Kunden bei uns wohl.“ Die Schwesterherzen freuen sich, die neuen Mieter begrüßen zu dürfen. „Wir denken, dass Wohn&Co und das Fachlädle die perfekte Ergänzung für die Weißhofer-Galerie sind“, sagt Sonja Kaiser, das mittlere Schwesterherz.

Mehr zum Einzelhandel lesen Sie auf unserer Themenseite

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.