Anzeige

Fressnapf XXL Bretten
Zoofachgeschäft unter neuer Flagge

Bretten/Weinheim (hk) Nachdem in den vergangenen Wochen vor allem in den sozialen Medien Gerüchte aufgekommen waren, dass Tanja und Michael Betz ihren Zoofachhandel auf der Diedelsheimer Höhe schließen, bringt die Zoofachhandels-Familie Betz nun persönlich Licht ins Dunkel: „Wir haben unsere beiden Standorte in Bretten und Weinheim weder verkauft, noch werden sie geschlossen“, betont Michael Betz und weist die Gerüchte entschieden zurück. Es sei schlicht und einfach an der Zeit gewesen, ein neues Kapitel des familiengeführten Zoofachgeschäftes aufzuschlagen – und zwar mit dem Wechsel zum Franchise-Unternehmen „Fressnapf“. Gemäß dem Motto „Stillstand bedeutet Rückschritt“ habe man nach 16 Jahren keine Weiterentwicklung gesehen. Nachdem die Verträge mit dem bisherigen Partner sowieso ausgelaufen wären, habe die Familie schließlich den Schritt zur strategischen Neuorientierung gewagt.

„Dass Fressnapf der stärkste Partner am Markt ist, hat uns überzeugt“

Nach eigenen Angaben ist Fressnapf derzeit die größte Fachhandelskette für Tiernahrung und -zubehör in Europa. „Dass Fressnapf momentan der stärkste Partner am Markt ist, hat uns letztendlich überzeugt“, erklärt Betz seine Beweggründe. „Unsere Erfahrungswerte gepaart mit dem starken Sortiment von Fressnapf – das hat einfach gepasst“, schlussfolgert der erfahrene Geschäftsmann. Für Fressnapf dagegen dürfte die Zusammenarbeit ein echter Coup sein, hat das Unternehmen in der Familie Betz mit 22 Mitarbeitern doch einen leistungsstarken Partner gefunden. Außerdem bringt die Familie gleich zwei Standorte mit in die Fressnapf-Gruppe.

Sortiment wird durch Eigenmarken von Fressnapf erweitert

Für die Kunden bleibt zwar das Bewährte beim Alten, aber man darf jetzt schon auf einige Neuerungen gespannt sein. „Zum Beispiel tragen wir statt beige nun grün“, scherzt Tanja Betz. Sukzessive werden die beiden Märkte auf das Fressnapf-Design angepasst; dies geschieht bereits im laufenden Betrieb. Das Sortiment wird durch das starke Eigenmarken-Angebot von Fressnapf neu Gestalt annehmen. Noch größer wird das Angebot in den Bereichen Hund, Katze und Wildvogel, größtenteils unberührt bleiben die Abteilungen Aquaristik, Nagetiere und Teich. Auch auf die erfahrenen Mitarbeiter können sich die Kunden auch in Zukunft nach wie vor verlassen.

Info: Die Zufahrt zu Fressnapf und Mescher ist, trotz Sperrung über die Straße „Am Eichholz“ oder die „Diedelsheimer Höhe“ aus Richtung A.T.U Bretten frei.

Autor:

Fressnapf XXL Bretten aus Bretten

Diedelsheimer Höhe 1, 75015 Bretten
+49 7252 975045
6067@fressnapf.com
Webseite von Fressnapf XXL Bretten
Fressnapf XXL Bretten auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen