Tempolimits: 80 Kilometer pro Stunde wegen Hitze auf A5 und A6

Um wegen der Hitze aufgeplatzte Fahrbahnen zu vermeiden, hat das Regierungspräsidium Karlsruhe Tempolimits für Autobahnen ausgesprochen.
  • Um wegen der Hitze aufgeplatzte Fahrbahnen zu vermeiden, hat das Regierungspräsidium Karlsruhe Tempolimits für Autobahnen ausgesprochen.
  • Foto: Pixabay, KlausHausmann
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Um wegen der Hitze aufgeplatzte Fahrbahnen zu vermeiden, hat das Regierungspräsidium Karlsruhe Tempolimits für Autobahnen ausgesprochen.

Karlsruhe (dpa/lsw) Um wegen der Hitze aufgeplatzte Fahrbahnen zu vermeiden, hat das Regierungspräsidium Karlsruhe Tempolimits für Autobahnen ausgesprochen. Auf der A5 und der A6 dürfen Autofahrer seit Dienstag in Abschnitten um das Autobahnkreuz Walldorf nur mit 80 Kilometern pro Stunde fahren, wie das Regierungspräsidium mitteilte.

Tempolimits werden aufgehoben

Die Beschränkungen gelten immer zwischen 10 und 20 Uhr. Die Tempolimits werden aufgehoben, sobald die Tageshöchstwerte der Temperaturen unter 30 Grad liegen. Ältere Betonfahrbahnen können bei über 30 Grad aufplatzen und werden "Blow Up" genannt.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.