Erlebe Bretten

Abi-Jahrgang am Edith-Stein-Gymnasium feiert Abschluss

Der Abitur-Jahrgang des Edith-Stein-Gymnasiums in Bretten.
  • Der Abitur-Jahrgang des Edith-Stein-Gymnasiums in Bretten.
  • Foto: Edith-Stein-Gymnasium
  • hochgeladen von Christian Schweizer

73 Abiturientinnen und Abiturienten schlossen in diesem Schuljahr am Edith-Stein-Gymnasium (ESG) die Abiturprüfungen erfolgreich mit dem guten Gesamtnotenschnitt von 2,3 ab. Ein Grund zu feiern.

Bretten (pm) Das Abitur ist der erste große Schritt in eine Zukunft voller Chancen und Möglichkeiten. Diesen Schritt sind am Edith-Stein-Gymnasium in Bretten (ESG) nun 73 Schülerinnen und Schüler gegangen. Während der Abifeier in der Stadtparkhalle wurden die Abiturientinnen und Abiturienten mit der Überreichung des Abiturzeugnisses aus dem Edith-Stein-Gymnasium entlassen und in den Reden der Elternbeiratsvorsitzenden Yvonne Blessing, des Vorsitzenden des Freundeskreises, Peter Maier, des Scheffelpreisträgers Roni Beka sowie der Schulleiterin Annelie Richter auf die neue Lebensphase eingestimmt und mit den besten Wünschen für die Zukunft bedacht.

Sparkassen-Preis offiziell überreicht

Gerhard Obhof, Filialdirektor der Sparkasse Bruchsal-Bretten, überreichte zudem noch den Sparkassen-Preis für besonderes soziales Engagement an Julia Dietz und Alexandra Dolt. Für den Preis der Melanchthon-Schülerpreis-Stiftung wurde Veronique Hagmann vorgeschlagen. Und nach vielen Reden und Preisen wurde natürlich auch beim bunten „BABICUE 2016“- Programm viel gelacht und kräftig gefeiert.

Die Besten der Besten: Abiturientinnen und Abiturienten mit einem Notendurchschnitt von 1,0 bis 1,9:

1,0 Roni Beka - Leistungspreis als Jahrgangsbester, vorgeschlagen für die Studienstiftung des Deutschen Volkes, Scheffelpreis, Fery-Porsche Preis, Mitgliedschaft in der Deutschen Physikalischen Gesellschaft

1,0 Antonia Papapostolou - Leistungspreis, Buchpreis der Gesellschaft Deutscher Chemiker, Preis der Deutschen Mathematikervereinigung, Leistungspreis im Fach Französisch

1,0 Nick Richert - Leistungspreis, Buchpreis der Gesellschaft Deutscher Chemiker, Leistungspreis im Fach Erdkunde

1,3 Nils Lohner - Leistungspreis, Mitgliedschaft in der Deutschen Physikalischen Gesellschaft, Abonnement von „Spektrum der Wissenschaft“, Leistungspreis im Fach Geschichte

1,4 Daniel Felsing - Leistungspreis

1,5 Jana Drexler - Leistungspreis, Leistungspreis im Fach Englisch

1,5 Veronique Hagmann - Leistungspreis, Vorschlag Cusanus-Werk, Vorschlag zum Schüler-Melanchthon-Preis

1,6 Madeleine Ehmann - Preis „Humanismus heute“ im Fach Latein, CD für Mitgliedschaft im Orchester

1,6 Josephine Schwenke

1,7 Michelle Iustic

1,7 Katharina Sinnwell

1,7 Julia Dietz - Preis der Sparkasse für besonderes soziales Engagement, Leistungspreis im Fach Sport

1,7 Adisa Spahic - Preis „Humanismus heute“ im Fach Latein

1,8 Carolin Sager - Leistungspreis im Fach Spanisch

1,8 Franziska Klink - Preis Südwestmetall für die besten Leistungen im Fach Wirtschaft

1,8 Naomi Niemann - Leistungspreis im Fach Ethik

1,8 Marvin, Westermann

1,8 Yannik Krüger

1,8 Benedikt Wieber

1,8 Vivienne Vincon - Norbert-Keller-Preis der Freunde des Naturkundemuseums für hervorragende Leistungen im Fach Biologie

1,9 Max-Felix Müller - Buchpreis der Deutschen Physikalischen Gesellschaft und Mitgliedschaft in dieser

1,9 Johanna Zisler - Preis „Humanismus heute“ im Fach Latein, CD für Mitgliedschaft im Orchester

Weitere Preise wurde vergeben an:

Alexandra Dolt - Preis der Sparkasse für besonderes soziales Engagement
Carina Ohles - Preis „Humanismus heute“ im Fach Latein
Jan Olbrich - Leistungspreis Ev. Religion
Milena Sager - Leistungspreis im Fach kath. Religion

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen