Aktuelle Serviceseiten auf kraichgau.news
Anzeige

Ausbildung bei der Fiducia & GAD

Jetzt Leserreporter werden

Wo IT-Herzen höher schlagen

Karlsruhe. Die Fiducia & GAD IT AG ist die Nummer Eins, wenn es um innovative IT-Dienstleistungen und IT-Lösungen für Banken geht. Zu den Kunden gehören alle deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken, Privatbanken oder auch Marktkunden wie der ADAC. Eine Ausbildung bei der Fiducia & GAD heißt Praxisluft schnuppern bei einem der größten IT-Dienstleister Deutschlands. „Unsere Auszubildenden sind die Experten von morgen und tragen dazu bei, dass wir auch in Zukunft zu den führenden IT-Dienstleistern in Deutschland gehören“, sagt Christine Kraft, die in Karlsruhe für die Auszubildenden zuständig ist.
Es gibt viele gute Gründe für eine Ausbildung oder ein Duales Studium bei der Fiducia & GAD. Denn das heißt vor allem: Spannende Projekte, anspruchsvolle Aufgaben und alles andere als Langeweile. Beim Dienstleister für Informationstechnologie der genossenschaftlichen Finanzgruppe wird jeder individuell gefördert. „Unsere Auszubildenden und Studenten werden von Anfang an voll integriert und bekommen direkt Verantwortung übertragen, mit Erfolg. Indem wir den Nachwuchs eigenständig arbeiten lassen, sind sie hochmotiviert“, bestätigt Christine Kraft. Durch die vielfältigen Aufgabengebiete ist die Lehre abwechslungsreich und spannend. Von der App-Programmierung, über die Planung und Realisierung von Infrastruktur bis hin zur Arbeit mit dem Großrechner ist alles dabei was das IT-interessierte Herz begehrt.
Neben einem tollen Team und einer überdurchschnittlichen Vergütung erhalten auch Auszubildende beispielsweise vermögenswirksame Leistungen und bekommen alle Lehrmittel gestellt. Das Beste: Die Chancen für eine Übernahme nach der Ausbildung stehen sehr gut, fast alle Auszubildenden bleiben im Unternehmen.
Die Ausbildung in der Fiducia & GAD hat eine lange Tradition und einen extrem hohen Stellenwert im Unternehmen. Die Industrie- und Handelskammer Karlsruhe ehrt die Fiducia & GAD seit vielen Jahren mit einer Urkunde für die „ausgezeichnete Ausbildung“. Das Unternehmen mit Verwaltungssitz in Karlsruhe und Münster sowie Niederlassungen in München, Frankfurt und Berlin beschäftigt gegenwärtig fast 5.600 Mitarbeiter, die gemeinsam einen jährlichen Konzernumsatz von rund 1,3 Milliarden Euro erwirtschaften.

Autor:

Kraichgau News Ratgeber aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Sonderthemen

Senioren

Beiträge aus unterschiedlichen Bereichen für ein erfülltes Leben im Alter.

KFZ & Zweirad

Nachrichten und Ratgeberartikel rund ums Thema KFZ & Zweirad.

In Bretten zu Hause

Große Sonderbeilage mit vielfältigen Einblicken in das Brettener Leben.

Jetzt Leserreporter werden
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.