Aktuelle Serviceseiten auf kraichgau.news

Klasse 4 der Grundschule Rinklingen besucht die Sparkassen-Filiale 

Jetzt Leserreporter werden

Rinklingen (pm) Auch in diesem Jahr folgte die Klasse 4 der Grundschule Rinklingen der Einladung der Sparkassen-Filiale. Nachdem sich die 19 Mädchen und Jungen im Unterricht mit dem Euro befasst hatten, kam diese Einladung äußerst gelegen.

Echter 500-Euro-Schein zum Anfassen

Kundenbetreuerin Eva Klysch ging zunächst ausführlich auf die Sicherheitsmerkmale der Geldscheine ein, zeigte und erklärte genau, woran man erkennt, ob ein Geldschein echt oder gefälscht ist. Die Kinder durften einen echten 500-Euro-Schein in den Händen halten, was große Begeisterung auslöste.

Blick in Tresor

Danach schauten die Kinder gespannt zu, als Frau Klysch eine Menge Kleingeld in die Zählmaschime schüttete und diese dann den exakten Betrag errechnete. Natürlich durfte auch der Blick in den Tresor nicht fehlen.

Abwechslung zum Schulalltag

Die Kinder erhielten in einem kurzen Vortrag viele Informationen zu früheren Zahlungsmitteln und den ersten Münzen. Zum Abschluss der Führung durften die Kinder noch an einem Quiz teilnehmen und sich mit Brezeln und Getränken stärken. Der Besuch der Sparkasse war eine willkommene Abwechslung zum Schulalltag.

Autor:

Katrin Gerweck aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Sonderthemen

Senioren

Beiträge aus unterschiedlichen Bereichen für ein erfülltes Leben im Alter.

KFZ & Zweirad

Nachrichten und Ratgeberartikel rund ums Thema KFZ & Zweirad.

In Bretten zu Hause

Große Sonderbeilage mit vielfältigen Einblicken in das Brettener Leben.

Jetzt Leserreporter werden
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.