Ehrenamtspreis der Sparkasse Kraichgau
Wer sind die Corona-Helden in der Region?

Die Sparkasse Kraichgau sucht als Corona-Helden Personen, die sich in der Corona-Krise besonders für ihre Mitmenschen und die Gesellschaft eingesetzt haben.
  • Die Sparkasse Kraichgau sucht als Corona-Helden Personen, die sich in der Corona-Krise besonders für ihre Mitmenschen und die Gesellschaft eingesetzt haben.
  • Foto: Sparkasse kraichgau
  • hochgeladen von Kraichgau News

Region (kn) Egal ob mit dem Nähen von Community-Masken, kleinen Konzerten auf Abstand für Bewohner von Altenheimen oder einem regelmäßigen Einkaufsservice für die Nachbarn – in Zeiten von Corona haben sich viele Bürgerinnen und Bürger auf besondere Weise für die Gesellschaft und ihre Mitmenschen engagiert. Diesen Personen möchte die Sparkasse Kraichgau danke sagen. Unter dem Motto „Gemeinsam da durch – Engagement in Zeiten von Corona“ schreibt die Sparkasse Kraichgau ab dem 1. August den Ehrenamtspreis „Corona-Helden“ aus.

„Ehrenamtlich engagierte Menschen sind eine wichtige Stütze dieser Gemeinschaft"

„Die Corona-Krise und deren Bewältigung stellt uns alle vor große Herausforderungen. Gerade in diesen schwierigen Zeiten fühlen wir uns den Bürgerinnen und Bürgern mehr denn je verbunden und fördern mit unserem Engagement die Gemeinschaft in unserer Region“, sagt Norbert Grießhaber, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Kraichgau. Und weiter: „Ehrenamtlich engagierte Menschen sind eine wichtige Stütze dieser Gemeinschaft und verdienen unsere besondere Unterstützung und Anerkennung.“

Besondere Umstände, besondere Maßnahmen

Normalerweise schreibt die Sparkasse Kraichgau jährlich den Bürgerpreis der Initiative "für mich. für uns. für alle." aus und würdigt in drei Kategorien ehrenamtlich engagierte Bürger aus dem Geschäftsgebiet. In diesem Jahr wurde der Bürgerpreis von der Sparkasse Kraichgau zum Ehrenamtspreis „Corona-Helden“ umgewidmet. „Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen. Wir möchten in der aktuellen Situation Menschen auszeichnen, die durch ihr Engagement den Zusammenhalt der Gesellschaft stärken und dafür gesorgt haben, dass wir gemeinsam besser durch diese für uns alle herausfordernde Zeit kommen", so Grießhaber.

Vorschläge online einreichen

Jeder, der Menschen kennt, die sich ehrenamtlich engagiert und andere in besonderer Weise unterstützt haben oder dies nach wie vor tun, kann diese als „Corona-Helden“ vorschlagen. Eine regionale Jury ermittelt die Sieger. Zu gewinnen gibt es Preise in Höhe von insgesamt 6.000 Euro.
Vorschläge für Corona-Helden können ab dem 1. August unter www.sparkasse-kraichgau.de/corona-helden eingereicht werden. Darüber hinaus sind die Unterlagen in allen Filialen der Sparkasse Kraichgau sowie in den Rathäusern und Bürgerbüros erhältlich. Meldeschluss für Vorschläge ist der 15. Oktober.

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen